[Frage] [WG-Pluin Container] Problem beim installieren von Perl Modulen

Tipps & Tricks wie man vom WireGate Server auf den Timberwolf Server migriert

alexbeer
Reactions:
Beiträge: 206
Registriert: Mi Sep 12, 2018 1:11 am
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

#11

Beitrag von alexbeer »

Ja, aber die KB in der derzeitigen Form ist nur eine Übergangslösung. Da ist eine andere Plattform in der Pipeline.
Ich lasse mich mal überraschen, was da kommen wird.
VG Alex
Timberwolf122 (TWS 2500) // Wartungs-VPN: offen // Reboot: jederzeit


blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 798
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

#12

Beitrag von blaubaerli »

Ja, hoffen wir mal auf das Wiki.

Gruß
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung


blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 798
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

#13

Beitrag von blaubaerli »

Hi @tinom86,

oups, du hast einen Hutschienenwolf? Bitte aktualisieren deinen Footer entsprechend dem Forenstandard: viewtopic.php?f=8&t=331.
tinom86 hat geschrieben:
So Jan 12, 2020 7:41 pm
Guter Punkt... ich nutze den Plugin-Container noch nicht. Ich wollte die Perl Module direkt im Container TW-APP-Wiregate-Plugin-Environment-6 installieren (Image: timberwolfserver/wiregate-perl-plugin-environment:latest-arm) oder verstehe ich etwas falsch?!?
Das widerspricht sich in sich. Durch das Nutzen der TW-APP wird implizit ein Plugin-Container installiert und den siehst du dann in der Portainer-Oberfläche auch. Somit nutzt du genau den.

Das mit dem "latest-arm" ist ein quasi eine Versionsbezeichnung (Tag). Dieses ist aber nicht statisch, sondern dynamisch. Durch diesen TAG-Namen wird letztlich zu einem gegebenen Zeitpunkt die aktuelleste Version aus dem Docker-Repository referenziert. Das war vor einem Monat mit unter faktisch eine andere Version als heute.

Meine Erfahrung bezieht sich auf meinen TWS2600 mit anderer Prozessorarchitektur und da muss das nicht 1:1 identisch sein.

Ob das von dir gewünschte Paket für die ARM-Maschinen verfügbar ist... weiß ich nicht.

Gruß
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung


blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 798
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

#14

Beitrag von blaubaerli »

Hier noch was:

ein "apt-cache search libastro"

zeigt mir aktuell folgende Pakete:

libastrometry-dev - Astrometry plate solver (development files)
libastrometry0 - Astrometry plate solver (shared lib)
libastro-fits-cfitsio-perl - Perl extension for using the cfitsio library
libastro-fits-header-perl - module for reading, modifying and writing FITS headers
libastro-dev - development files for the Marble astrononmy library
libastro1 - Marble astronomy library

Keine Ahnung, ob eines davon passen würde?

Gruß
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung


Ersteller
tinom86
Reactions:
Beiträge: 17
Registriert: Mo Apr 08, 2019 3:03 pm
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#15

Beitrag von tinom86 »

blaubaerli hat geschrieben:
So Jan 12, 2020 8:30 pm
Hier noch was:

ein "apt-cache search libastro"

zeigt mir aktuell folgende Pakete:

libastrometry-dev - Astrometry plate solver (development files)
libastrometry0 - Astrometry plate solver (shared lib)
libastro-fits-cfitsio-perl - Perl extension for using the cfitsio library
libastro-fits-header-perl - module for reading, modifying and writing FITS headers
libastro-dev - development files for the Marble astrononmy library
libastro1 - Marble astronomy library

Keine Ahnung, ob eines davon passen würde?

Gruß
Jens
Hi Jens,

genau die gleichen habe ich bei mir auch.
Auf dem Wiregate Server hingegen hatte ich tatsächlich libastro-sunrise-perl installiert.

Seltsam?!?

PS. Ich brauche es eigentlich nur für meine Rollläden... Sonnenaufgang -> Schalte Gruppenadresse X / Sonnenuntergang -> Schalte Gruppenadresse Y...

Kriege ich das recht einfach mit dem Logik Editor hin? Falls ja, würde ich hier gar nicht groß weiterrecherchieren ;-)

VG
Tino
TWS 950Q # 287 # Wartungs VPN offen # Neustart ok


blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 798
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

#16

Beitrag von blaubaerli »

Hi Tino,

schau doch mal hier: viewtopic.php?f=65&t=1350

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2142
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

#17

Beitrag von Robert_Mini »

Das geht mit 5 Mausklicks. Allerdings im Moment nur mit Custom Logik.
Muss aber nicht gleich die Rolladenlogik sein, wenn es nur um ein Telegramm bei Sonnenauf-/Untergang geht.

Hintergrund: Der Standard Astro-Baustein liefert erstmal nur die Zeitpunkte für diverse Ereignisse.
Daher hat S. Kolbinger dafür eine fertig Custom-Logik gezaubert, die direkt true/false für verschiedene Astro-Zustände liefert.

viewtopic.php?f=24&t=1598&start=10#p16784

Einfach den Text kopieren und in eine Custom Logik einkopieren (+Namen vergeben).
Dann einen Trigger mit dem "+" hinzufügen zB 30s und den gewünschten Ausgang auf das Objekt verbinden verbinden, das in der ETS mit deiner GA verknüpft wurde.

Falls du Hilfe brauchst, einfach dieses Posting zitieren und einen neuen Thread anfangen.

@StefanW: Diese Custom Logik sollte dringendst auch in eure Standardbausteine übernommen werden!!!

lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


Ersteller
tinom86
Reactions:
Beiträge: 17
Registriert: Mo Apr 08, 2019 3:03 pm
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#18

Beitrag von tinom86 »

Robert_Mini hat geschrieben:
So Jan 12, 2020 9:03 pm
Einfach den Text kopieren und in eine Custom Logik einkopieren (+Namen vergeben).
Dann einen Trigger mit dem "+" hinzufügen zB 30s und den gewünschten Ausgang auf das Objekt verbinden verbinden, das in der ETS mit deiner GA verknüpft wurde.
Klasse, vielen Dank! Funktioniert... war gar nicht so schwer mit dem Logik Editor :-)

SW: Vollzitat gekürzt
Zuletzt geändert von StefanW am Mi Jan 15, 2020 9:43 am, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 950Q # 287 # Wartungs VPN offen # Neustart ok


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2142
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 517 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

#19

Beitrag von Robert_Mini »

Das freut mich! Danke für die Rückmeldung, das motiviert nämlich ungemein, wenn man erfährt, ob der Hinweis geholfen hat!

Hast du die Custom Logik verwendet?

Lg
Robert

PS: Bitte keine Vollzitate. Immer auf das wesentliche kürzen, dann bleibt alles schön lesbar (insbesondere auf Mobilgeräten).
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Antworten

Zurück zu „Migration vom WireGate Server“