NEUES UPGRADE mit IP 8.1 verfügbar
4. Vorab-Version der Timberwolf VISU mit neuem Diagramm Design Assistenten und vielen Verbesserungen
Neues Backup V4 mit Sicherung Docker Volumes und Migration von 3xx/9xx auf TWS 3500 inkl. FIX mit 8.1
Hinweis: Neue Artikelserie zu Datensicherung / Wiederherstellung / Migration im Wiki online
Alle Infos zur neuen Insider Preview im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/LUJgwMg7

[Frage] [V4.0 IP1] Reverse Proxy Konfig für NodeRed WebSocket

Alles rund um Node Red im Allgemeinen und den entsprechenden Docker-Container für den Timberwolf Server im Speziellen.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 2263
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Wohnort: Kerpen
Hat sich bedankt: 869 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

#11

Beitrag von blaubaerli »

Hallo Willy,
MrWilson hat geschrieben: Mi Jan 31, 2024 12:16 pm aber die Ausführungen haben eigentlich nichts mit der Fragestellung zu tun und sollten abgetrennt werden.
was bitte ist hier an den Erläuterungen so OT, dass es abgespalten werden sollte? Bitte hilf mir kurz aufs Pferd. Eventuell kannst du mir ja mit einem neuen Titel für das dann abgespaltene Thema helfen?

Danke. :handgestures-salute:

Beste Grüße
Jens
Zuletzt geändert von blaubaerli am Mi Jan 31, 2024 12:26 pm, insgesamt 1-mal geändert.
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

MrWilson
Reactions:
Beiträge: 228
Registriert: Do Dez 27, 2018 2:19 pm
Wohnort: Borgsdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

#12

Beitrag von MrWilson »

Markus kämpft mit der Einstellung für WebSocket Unterstützung wenn er den ReverseProxy für NodeRed nutzen möchte. Siehe Beitrag 1, Satz 1.

Wolfgang fragt nach den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Varianten in Beitrag 4 und diese Frage wird in den folgenden Beiträgen mehr oder weniger besprochen.
TWS 2500 ID: 341 + PBM ID: 463, VPN offen, Reboot nur nach Absprache
Antworten

Zurück zu „Docker Container: Node Red“