[DISKUSSION] Welcher DTP für einen Zahlenwert von der HTTP API

Diskussionen über die KNX-Funktionen im Timberwolf Server

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1433
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

#11

Beitrag von Robosoc »

SteMo hat geschrieben: Mo Nov 22, 2021 8:20 pm Ist die Frage damit beantwortet?
Jo :handgestures-thumbupright:
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1433
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

#12

Beitrag von Robosoc »

SteMo hat geschrieben: Mo Nov 22, 2021 6:57 pm Timberwolf Server 31/1/0 Coronawert 6 GroupValueWrite 9.* 2-Byte Gleitkommawert 26 4C | 257,92

in der Comet sehe ich aber nur den Wert 264C.
Den Abschnitt hatte ich in Deinem ersten Beitrag leider mssverstanden, bzw. nicht aufmerksam gelesen. Dachte Du meintest, dass die CV den Wert als 264°C anzeigt ...aber Jetzt habe ich gesehen, dass es der Hex Raw Wert des Telegrames ist.

Was zeigt denn der KNX Busmonitor für dieses Telegramm (gerne Screenshot, wenn möglich)?
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1433
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

#13

Beitrag von Robosoc »

Das was Göran beschrieben hat, musste ich auch schon genervt feststellen.

Du kannst eine DPT
1) für die GA einstellen
2) für die Objekte der GA oder des Gerätes einstellen
3) in den Parametern der TWS Applikationen für das Objekt vorgeben.
Es ist möglich an all diesen drei Stellen eine unterschiedliche DPTS zu vergeben. Und es lohnt sich leider die Einstellungen 1) und 2) in der ETS durch anklicken eines anderen Objektes und zurückkehren zu überprüfen. In gewissen Konstellationen übernimmt die ETS die gesetzte Einstellungen nicht zuverlässig und geht dann meist auf die übergeordnete Kategorie. In deinem Fall wäre dass dann 9.000.
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK
Benutzeravatar

Ersteller
SteMo
Reactions:
Beiträge: 47
Registriert: Do Okt 03, 2019 7:55 am
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#14

Beitrag von SteMo »

Hallo zusammen,
Robosoc hat geschrieben: Di Nov 23, 2021 6:09 am
Was zeigt denn der KNX Busmonitor für dieses Telegramm (gerne Screenshot, wenn möglich)?
Ich habe den Textausschnitt aus der ETS kopiert. Der Screenshot wird nichts anderes zeigen/wiedergeben.
Bild aus der ETS.png
# Zeit Dienst Flags Prio Quelladresse Quellname Zieladresse Zielname Hop Count Typ DPT Info
8 26.11.2021 17:46:49,626 vom Bus Niedrig 1.1.1 Timberwolf Server 31/1/0 Coronawert 6 GroupValueWrite 9.001 Temperatur (°C) 26 2A | 252,48 °C

Das mit der Übernahme von Einstellungen habe ich auch schon gemerkt. Ich verstehe nur nicht, warum der Wolf es nicht im Monitor anzeigt, wenn es denn ich es doch in der ETS sehe?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SteMo am Fr Nov 26, 2021 5:56 pm, insgesamt 1-mal geändert.
so long
auch ein Stephan

Timberwolf Typ:975 ID:#400 | VPN offen Reboot?: klar wenn es sein muss!| ETS 5.7.6 | Insiderversion

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1433
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

#15

Beitrag von Robosoc »

Sorry ich meinte den KNX Busmonitor im TWS...
Ich würde gerne sehen, wie der TWS den Wert interpretiert, wenn das TWS Objekt als 9.xx angelegt war.

Wenn Du es so importiert erhält Du im Import Log zwar Warnungen und auch Errors. Aber der Datenpunkt ist dennoch nutzbar.
Ich vermute nur leider, dass er sich als 9.001 verhält.

Ich habe an anderer Stelle den Wunsch geäußert, dass die nach KNX-Standard meines Wissens undefinierten DPT (ich meine hier diese Gruppeüberschrifts DPT ?.xx anstelle der DPTS ?.???) im TWS als Integer miz Berücksichtigung aller bits eingelesen werden sollten. Mit Warnungen, aber ohne Error. Das wäre hier auch eine hilfreiche Lösung.

Dann bräuchte Elabnet die ETS Applikation für den TWS nicht kostenpflichtig neu bei der konnex einreichen und wir hätten Nutzungsmöglichkeit von beliebigen z.b. 2byte und 3byte Daten und könnten uns Konverter im Lokig Mamager schaffen.


Als Workaround für Deine Problematik würde ich Dir übrigens empfehlen das API auf einen 8byte Counter Wert zu verknüpfen. Ich denke dabei wird der Autokonverter des TWS nur die Nachkommastelle wegrunden und für die Inzidenzen reicht es dir ja sicher ohne Nachkommstellen :D
Zuletzt geändert von Robosoc am Sa Nov 27, 2021 7:50 am, insgesamt 1-mal geändert.
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2457
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 818 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

#16

Beitrag von gbglace »

Ja das mit den DPT vs Subtyp hatte ich gestern auch. Die Seriennummer der Spannungsversorgung kommt als 12.0000 jetzt müsste man das auf wenigstens 12.0001 counter integer stellen. Naja gibt schlimmeres. Aber ja ein Hinweis, Achtung Wert ohne Einheit vorhanden. Ist OK.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1433
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

#17

Beitrag von Robosoc »

Ja, in dem Fall - wo ich jetzt aber auch sagen würde, dass es suboptimal bis falsch vom Hersteller der SV gemacht ist - hast Du ja eine gute Lösung mit 12.0001. Da ist es nicht schlimm.
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK
Benutzeravatar

Ersteller
SteMo
Reactions:
Beiträge: 47
Registriert: Do Okt 03, 2019 7:55 am
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#18

Beitrag von SteMo »

Hallo zusammen,

ich habe heute ein Lösung für mein Problem gefunden!
Sobald ich den DPT 14.005 nutze, bekomme ich sowohl in der ETS als auch in CV den richtigen Wert angezeit.
so long
auch ein Stephan

Timberwolf Typ:975 ID:#400 | VPN offen Reboot?: klar wenn es sein muss!| ETS 5.7.6 | Insiderversion
Antworten

Zurück zu „KNX“