FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[TIPP] MODBUS PROFIL: Stiebel-Eltorn LWZ Serie

Dies ist das Unterforum ausschließlich für FERTIGE MODBUS PROFILE
Forumsregeln
HIER NUR FERTIGE MODBUS PROFILE.
Wünsche und Fragen zum Modbus oder für neue Profile bitte im Modbus Unterforum
Antworten

Ersteller
mediafreak
Reactions:
Beiträge: 27
Registriert: Mi Mai 29, 2019 11:15 am
Wohnort: Stockerau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

MODBUS PROFIL: Stiebel-Eltorn LWZ Serie

#1

Beitrag von mediafreak »

Hallo liebe Mitstreiter,

bei mir werkelt eine LWZ 304-SOL von Stiebel Eltron und daran das ISG. Deßhalb war ist sehr erfreut, dass es jetzt die Modbus Funktion am TW gibt.
Ich habe mal ein Profil für die Lüftungsintegralgeräte (LWZ) erstellt, das ich Euch gerne zur Verfügung stellen möchte.
Vielleich hat ja der Eine oder die Andere Zeti und Gelegenheit mir Feedback zu geben, da bei mir nicht alle Register verfügbar sind. (z.B. jene für Anlagen mit Kühlfunktion).

VIELEN DANK an das Team von ElabNET für diese tolle Erweiterung des Funktionsumfangs!!!!

ACHTUNG: Da JSON als Dateianhang unzulässig ist, habe ich die Datei in XLSX umbenannt. Vor Import unbedingt wieder in .JSON umbenennen.

Beste Grüße und einen schönen Sonntag,
Gerd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Parsley am Sa Apr 01, 2023 2:06 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 950Q ID:426,V4.11 VPN offen, Reboot erlaubt (TWS 3500 XL ID:1370 ist da, muss aber erst in Betrieb genommen werden)

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9981
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4943 Mal
Danksagung erhalten: 7950 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hallo Gerd,

danke sehr. das wird sicher einige erfreuen.
mediafreak hat geschrieben: So Mär 07, 2021 11:48 amVielleichr hat ja der Eine oder die Andere Zeit und Gelegenheit mir Feedback zu geben,
darum möchte ich auch gerne bitten. Gebt uns bitte Feedback zum Profil und zur Modbus Funktion

mediafreak hat geschrieben: So Mär 07, 2021 11:48 amVIELEN DANK an das Team von ElabNET für diese tolle Erweiterung des Funktionsumfangs!!!!
Bitte gerne. hat ein wenig gedauert, weil wir haben sehr viel mehr entwickelt als jemals geplant war.

Wir hoffen, dass wir mit der recht einfachen Einrichtung den Nutzern sehr geholfen haben.

==> Es wäre toll, wenn ihr Eure Erfahrungen auch in die Welt tragt, weil wir wollen gerne mehr starke Erweiterungen entwickeln.

mediafreak hat geschrieben: So Mär 07, 2021 11:48 amACHTUNG: Da JSON als Dateianhang unzulässig ist, habe ich die Datei in XLSX umbenannt. Vor Import unbedingt wieder in .JSON umbenennen.
Ich habe es schon versucht, aber mit dem json bekomme ich das nicht hin hier im Forum. Am Besten finde ich ZIP, weil das beinhaltet noch einen Integritätscheck.


Eine Bitte noch: Bitte nicht die derzeit installierte Version in den Footer schreiben. Weil es wird immer der aktuelle Footer vom Forensystem eingeblendet, damit auch unter Threads die Jahre alt sind und wenn diese nun jemand sieht, dann kommt er womöglich durcheinander, weil dort z.B. ein Problem aus der Beta17 beschrieben ist aber nun im Footer von einem alten Beitrag eine ganz andere Version steht.

Darum: Version (soweit nötig) AUSSCHLIESSLICH in den Threadtitel, NIE in den Footer. Merci


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

bjoernhim
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jan 28, 2022 8:25 am
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3

Beitrag von bjoernhim »

Ich habe das Profil so importiert und es funktioniert super. Danke dafür!

Darf ich hier mal etwas zur Übertragung zu KNX fragen:
Wie gehe ich mit Transaktionen um, die Schreiben und Lesen können.
Verknüpfe ich diese beides Mal mit dem gleichen KNX Objekt der Timberwolf KNX Applikation?
Einmal bei der übertragenden Transaktion als Verknüpfung (Quelle)
und einmal bei der abfragenden Transaktion als Verknüpfung (Ziel)?
Danke
TWS3500L, ID:698 - VPN offen, Reboot erlaubt

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9981
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4943 Mal
Danksagung erhalten: 7950 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von StefanW »

Hi Björn,

damit baut man sich eine Schleife. Liest man vom Modbus Gerät führt das zu einer Aktualisierung des KNX Objektes, was dazu führt, dass dieser Wert gleich wieder in das Modbus Gerät geschrieben wird. Wenn dies nichts ausmacht (dort z.B. keinen Flash totschreibt) dann kann man das machen.

Bei solchen Schleifen kommt es start darauf an, wie oft gelesen wird. Generell ist das nicht zu empfehlen, weil das kommt einem schnell aus und verselbständigt sich mit einer entsprechenden Telegrammflut.

Muss es wirklich das gleiche KNX Objekt sein?

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

bjoernhim
Reactions:
Beiträge: 8
Registriert: Fr Jan 28, 2022 8:25 am
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag von bjoernhim »

Hi Stefan,
danke für die schnelle Antwort.
Nein muss nicht das gleiche sein.
Ich hatte schon in der ETS Objekte und GAs für read und write angelegt
und mich dann gefragt ob das nicht doppelt gemoppelt ist.
Aber deine Erklärung hilft mir zu verstehen, dass das der richtige Weg ist.
Danke und Gruß
Björn
TWS3500L, ID:698 - VPN offen, Reboot erlaubt
Antworten

Zurück zu „MODBUS PROFILE“