[NEUHEIT] FreshUp Aktion: Wir rüsten Eure Timberwolf Server auf. Jetzt bestellen.

Neue Produkte, Rollouts, Änderungen, Aktionen
Benutzeravatar

Eraser
Reactions:
Beiträge: 586
Registriert: So Aug 12, 2018 1:51 pm
Wohnort: Amstetten, Österreich
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

#61

Beitrag von Eraser »

Dragonos2000 hat geschrieben: So Nov 21, 2021 11:59 pm Sind eigentlich die Grafana Dashboards im Backup drinne?
Sollten dann auch drin sein, wenn es die TW-eigene Grafana-Instanz ist.
StefanW hat geschrieben: So Nov 21, 2021 6:09 pm Das einzige was NICHT an Einstellungen und Daten enthalten ist, sind EIGENE Docker Container, deren Images und die Docker Volumes (Container, die als APPs installiert wurden, sind enthalten)
mfg
Wolfgang

Timberwolf 2500 #151 / VPN offen / Reboot nach Rücksprache
+ PBM #938

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6504
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3168 Mal
Danksagung erhalten: 4669 Mal
Kontaktdaten:

#62

Beitrag von StefanW »

Hi Christian,
CHD hat geschrieben: So Nov 21, 2021 9:30 pmDaher die Frage, ob die im FreshUp angebotene SSD gegenüber der verbauten noch weitere Vorteile als "das Mehr an Speicher" hat.
Ja, hat sie, die Endurance der neuen SSD ist mit 300 TBW doppelt so groß wie die 150 TBW Deiner bisherigen SSD. Mithin doppelte Lebensdauer.

CHD hat geschrieben: So Nov 21, 2021 9:30 pmIch meine damit nicht die offensichtlichen Antworten, sondern eher so Feinheiten wie eure vielleicht auch da angewendete spezielle Formatierung oder so, weil bei der neuen SSD in der Aktion extra auf TLC Flash hingewiesen wird. Was hat die damals verbaute SSD für einen Flash?
Auch die früher eingebauten SSDs ab 250 GB Kapazität waren 3D V-NAND TLC Flash Speicher, weil alles andere hätte man vom Platz her gar nicht untergebracht auf der kleinen Baugruppe. 3D bedeutet hierbei, dass z.B. 64 Lagen vertikal übereinander auf den Chip gebondet werden, weil die Fläche sonst nicht ausreichend ist.

Diese 3D TLC Speicher sind Standard bei diesen Modulen, bei noch größeren SSD wird mittlerweile auch QLC verwendet.

CHD hat geschrieben: So Nov 21, 2021 9:30 pmIch meine damit nicht die offensichtlichen Antworten, sondern eher so Feinheiten wie eure vielleicht auch da angewendete spezielle Formatierung oder so, weil bei der neuen SSD in der Aktion extra auf TLC Flash hingewiesen wird.
Ja, es gibt eine spezielle Formatierung, aber die machen nicht wir, sondern das macht der Flash Controller auf diesen SSD automatisch.

Tatsächlich werden die Flash-Zellen zunächst nur als pSLC benutzt, weil nur so das Schreiben schnell genug erfolgen kann und damit auch die Endurance höher ist. Der Controller erkennt, welche Daten eher statisch sind und schichtet diese später auf Bereiche des Flash um, der dann bereits als TLC formatiert wurde, damit die Kapazität auch geschaffen wird. Mit zunehmend genutzten Volumen wird ein immer größerer Teil der Flashzellen als TLC formatiert. Ein Wear-Leveling sorgt für eine gleichmäßige Abnutzung aller Bereiche.

Mit diesem Trick aus schnellem Schreiben, hoher Endurance als pSLC-Zelle und der hohen Kapazität der als TLC genutzten Zellen wird insgesamt eine gute Endurance von 300 TBW erreicht.


Kurz: Durch da FreshUp ist die SSD nicht nur fabrikneu und hat - in Deinem Fall ein größeres Volumen - sondern damit auch eine doppelte Endurance (=Haltbarkeit).


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

773H
Reactions:
Beiträge: 371
Registriert: Mo Okt 15, 2018 9:24 pm
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#63

Beitrag von 773H »

Hallo @StefanW, noch eine Frage zur Abwicklung: soll ich die 2 SD-Upgrades schon jetzt bestellen und bezahlen oder ist das besser, das erst zu machen (per Ticket dann?) wenn es soweit ist?

Gruß
Stephan
TWS 2500 ID:220, PBM ID:495 & ID:632, TWS 2500 ID:574, PBM ID:1022, beide VPN offen, Neustart kein Problem
In Gebrauch -> HS4, TWS, KNX, 1-W, DALI, MODBUS, Home Connect. In Test -> e-key. In Planung -> DMX

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6504
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3168 Mal
Danksagung erhalten: 4669 Mal
Kontaktdaten:

#64

Beitrag von StefanW »

Hi Stephan,
773H hat geschrieben: Mo Nov 22, 2021 8:56 amHallo @StefanW, noch eine Frage zur Abwicklung: soll ich die 2 SD-Upgrades schon jetzt bestellen und bezahlen oder ist das besser, das erst zu machen (per Ticket dann?) wenn es soweit ist?
Nun, das liegt bei Dir.

Aber ich möchte darauf hinweisen, dass dies - bislang - eine Aktion zu Selbstkosten ist, weil wir gerade uns Zeit nehmen können dafür. Wenn das von uns sehnlich erwartete Material kommt und wir dann ausgelastet sind, dann werden wir diese Aktion nicht mehr zu Selbstkosten anbieten und dann könnte es sein, dass die Umrüstung dann teurer wird - oder gar nicht mehr verfügbar ist, weil es Teile gibt, die womöglich nur begrenzt lieferfähig sind (oder bei dem FreshUps für die Hutschienenwölfen) gar nicht mehr hergestellt werden..

Kurz: Was Du hast, das hast Du. Schreib nur bitte in das Ticket rein, dass Du erst zu einem späteren Zeitpunkt kommst damit und Dich dann entsprechend von selbst melden wirst.


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

773H
Reactions:
Beiträge: 371
Registriert: Mo Okt 15, 2018 9:24 pm
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#65

Beitrag von 773H »

Super! Wenn ihr die beiden (bezahlten) SD-Speicher für mich zurücklegen würdet, wäre das natürlich perfekt. Danke. Gruß Stephan
TWS 2500 ID:220, PBM ID:495 & ID:632, TWS 2500 ID:574, PBM ID:1022, beide VPN offen, Neustart kein Problem
In Gebrauch -> HS4, TWS, KNX, 1-W, DALI, MODBUS, Home Connect. In Test -> e-key. In Planung -> DMX

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2457
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 818 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

#66

Beitrag von gbglace »

So, laut DHL ist mein aufgefrischter Wolf auf dem Rückweg.
Ich werde berichten wie die Wiederinbetriebnahme so ablief. Werde ich mir mal den Do dafür einplanen. Direkt overnight zu morgen mit dem 9Uhr Zusteller wird wohl zu knapp werden.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Hiele
Reactions:
Beiträge: 161
Registriert: Mo Jan 21, 2019 8:15 pm
Wohnort: Stahnsdorf
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

#67

Beitrag von Hiele »

Ich habe noch kein Termin :-( Freue mich aber auch schon!
"TWS 2600 ID:228, (VPN offen), Reboot erlaubt, DEV"

jockele
Reactions:
Beiträge: 139
Registriert: Mo Aug 13, 2018 8:40 pm
Wohnort: Steisslingen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#68

Beitrag von jockele »

meiner ist ebenfalls schon auf der Heimreise, Montag morgen habe ich ihn auf die Reise geschickt, mit viel Glück kommt er schon heute , ansonsten Donnerstag.

Top-Organisation und Durchführung :clap: :bow-yellow:
Timberwolf Server 2500, ID:142 + PBM
VPN offen, Reboot nach Absprache
Benutzeravatar

starwarsfan
Reactions:
Beiträge: 585
Registriert: Mi Okt 10, 2018 2:39 pm
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

#69

Beitrag von starwarsfan »

Hallo miteinander,

yessss, meiner ist ebenfalls schon auf der Rückreise. Sensationell Leute, perfekte Planung und Durchführung würde ich sagen! :handgestures-thumbupright:
Kind regards,
Yves

- TWS 2500 ID:159 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - PBM ID:401 - TWS 3500 ID:618 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - ControlPro - ProxMox - Edomi (LXC / Docker) - ... -

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 1348
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal

#70

Beitrag von blaubaerli »

Hallo zusammen,

meiner ist gerade wieder ins Gehege gekommen. Er aklimatisiert sich noch ein wenig und dann gehts los.

Hut ab. Montag früh zur Post und heute früh schon wieder hier. Besser gehts nicht. :clap: :clap: :handgestures-thumbupright:

Viele Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen“