[Erfahrungsbericht] [V 3.4.2] 1-Wire Beschriftung

Grundsätzliche Diskussionen zur 1-Wire Topologie, zur Rolle der Busmaster und des Servers.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
ErwinW
Reactions:
Beiträge: 55
Registriert: So Feb 06, 2022 11:55 am
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

[V 3.4.2] 1-Wire Beschriftung

#1

Beitrag von ErwinW »

Hallo,

in ETS kann ich bei den Universalobjekten Beschreibungen vergeben, welche dann mitimportiert in die TWS werden und dort in den KNX Objekten angezeigt werden.

Bei 1-Wire kann ich Beschreibungen im Gerätemanager für den Sensor vergeben, die dann so im Slave Manager nicht mehr angezeigt werden. Im Slave Manager vergebe ich Tags, die dann im Untermenu des Sensors im Gerätemanagers nicht mehr angezeigt werden.

Ruft man den Zeitserienmanager auf hat man auch keine der bereits eingegebenen Tags mehr angezeigt sondern kann wieder neue Tags vergeben. Hier wäre wenigstens schon ein Mouse over Fenster hilfreich.

Ich sehe im Gerätemanager im Untermenu des Sensors die Verknüpfung (TS xxx oder K xxxx). Klickt man auf diese Feld (z.B. K1) kommt der Verknüpfungsassistent und zeigt die Quelle mit z.B. 19 an. Und jetzt verzweifle ich, weil ich keine Kontrolle mehr darüber habe, ob das jetzt das richtige Objekt ist.
Ich würde mir (ähnlich KNX) eine Beschreibung beim Subsensor wünschen (z.B. Heizhaus Temperatur) die dann statt der Zahlen bei jeder Verknüpfung, Zeitserien, Grafana.... angezeigt wird.

Jetzt führe ich Listen in Papier bzw. im Excel damit ich Kontrolle und Überblick behalte.

Ich hoffe, dass ich nur falsche Einstellungen im TWS habe und das sowieso alles geht. Also bitte um eure Feedback.
lg Erwin

TWS 3500S #719 - nach RESET nicht mehr online

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2683
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 900 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

Ich glaube in der Anzeige ist es soweit alles etwas reduziert, weil recht komplex zu bauen. aber in den Eingabefeldern / Filtern sind die diversen tags schon berücksichtigt, wenn ich mich recht erinnere.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

eib-eg
Reactions:
Beiträge: 416
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#3

Beitrag von eib-eg »

Die 1wire TAGs vom Slave sind in Geräte, sowie die Geräte TAGs in Slave sichtbar und auswählbar
Georg

TW 2600 #216 Vertrag Gold nur knx seit 1998 über ETS 1.36 Programm. VPN offen, Zugriff jederzeit

Ersteller
ErwinW
Reactions:
Beiträge: 55
Registriert: So Feb 06, 2022 11:55 am
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von ErwinW »

Ich denke da gibt es Unkalrheiten:
Im Slave Manager habe ich "HH Feuchte" als Tag stehen
Bild
IM Gerätemanager sehe ich bei der Temperatur - nichts!
Bild
Filtern nach den TAGS in der Sensorzeile geht auch nicht.
In den Zeitserien steht auch nur TS...10
Image Upload by ElabNET Support Forum

M.E. könnte man statt der Nummer auch einen 6letter code verwenden, da kann man die Funktion schon viel besser erkennen.
lg Erwin

TWS 3500S #719 - nach RESET nicht mehr online

eib-eg
Reactions:
Beiträge: 416
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#5

Beitrag von eib-eg »

Ahhhh das meinst du
Die TAG Vergabe bei jeder Sensorzeile.

Dies ist ein nach meinen Hirnschmalz ein schöner Aufwand.
Denn, es muss jeder Sensor vor der Beschriftung überprüft werden ob er beschriftet werden kann oder soll.
Weiter gehts wie sollen die TAGs aussehen wenn du den Sensor wider einklappst.
Und noch mal weiter wie sollen diese TAGs in Geräte dann aussehen.
Nicht falsch verstehen, ich habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht wie man das am besten darstellen verknüpfen verketten oder wie auch immer kann.

Ich hätte da einen genialen Vorschlag für dich.
Da elabnet sehr kundenorientiert ist und sehr oft auf Wünsche ( die ausgearbeitet in einer Diskussionsrunde fertig sind ) eingeht, würde ich dir den Vorschlag machen wenn du eine Diskussionsrunde eröffnetest sowie Vorschläge zur Lösung.
Aber Vorsicht, bei der Diskussion auch bitte an 🤔fast alles denken.
Auch gerne ein Bild einstellen das von dir bearbeitet wurde um eine Vorstellung deiner Erwartungshaltung zu haben, somit kann stefan ( wenn fertig diskutiert ist) schneller entscheiden zwecks Aufwand und kosten.

Zum Schluss noch eine Meinung warum das noch nicht ist.
Weil zu diesen Thema noch sehr wenige Nachfragen waren geschweigeden eine Diskussion bis zum Ende gegangen ist.

Ich lasse mich dann mal von deinen Vorgaben oder Vorschläge überraschen👍.
Georg

TW 2600 #216 Vertrag Gold nur knx seit 1998 über ETS 1.36 Programm. VPN offen, Zugriff jederzeit

Ersteller
ErwinW
Reactions:
Beiträge: 55
Registriert: So Feb 06, 2022 11:55 am
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von ErwinW »

@eib-eg

Lassen wir den Slave Manager aussen vor (den Informationsgehalt davon verstehe ich sowieso [noch] nicht.

Im Gerätemanager habe ich jetzt die ID (ganz rechts im Screenshot) mit einigen Buchstaben ergänzt.

Bild

Diese ID scheint genauso im Zeitmanager wieder so auf:

Bild

Dieses System wende ich so auch in den Zielbezeichnungen der KNX Objektverknüpfungen (z.B. TS23_ATRFEU für Aussentemp rel. Feuchte) an. Ich kann jetzt noch diese Abkürzung in die TS ID übertragen und dann wird dies auch im Zeitseriendiagramm angezeigt. Leider aber nicht in Grafan übernommen. Da finde ich sicher auch noch was.

Mir ist so vorerst geholfen. Deine Lösung mit dem Diskussionsforum dauert mir zu lange.
lg Erwin

TWS 3500S #719 - nach RESET nicht mehr online
Antworten

Zurück zu „1-Wire Topologie, Busmaster & Server“