[Gelöst] Fehlersuche bei Inbetriebnahme 1-wire Bus (war: leere Leitung ohne Sensoren)

Ihr habt Fragen zu Eurem Projekt, zum Aufbau und Einsatzbereich von 1-Wire

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Fehlersuche bei Inbetriebnahme 1-wire Bus (war: leere Leitung ohne Sensoren)

#1

Beitrag von 0lek »

Hi!

Heute habe ich zum ersten Mal den 1-wire Bus mit dem TWS verbunden und... nix funktioniert! :(

Entweder ich habe bei der Verlegung was richtig falsch gemacht oder jetzt beim Anschluss was richtig dummes...

Der Bus ist als Ring (nur ein Ende angeschlossen) in jedem Stockwerk gemacht. Alle Sensoren waren schon vorher einzeln am TWS dran, funktionier(t)en also alle. Kabel ist das KNX in lila.

Der Bus geht vom Verteiler über Dosen wieder zurück - in den Dosen sind die Estrichsensoren angeschlossen an den Bus mit Wago-Klemmen. (Also Bus "rein" in Dose, "raus" aus der Dose und der Sensor.

Das Problem ist das selbst der "erste" Sensor nicht erkannt wird. So wie es jetzt angeschlossen ist, sind es ca. 8-10m Kabel zu der ersten Dose. Also wenigstens der sollte doch erkannt werden!? Auch als ich weiter vebunden habe (also die nächsten Dosen) wurde auch nix erkannt...
Ich steh auf dem Schlauch...

Frage: Wie gehe ich jetzt vor? Spannung messen? Anderes Kabel an den Sensor testweise anschliessen? Tips?

Danke!
Aleksander
Zuletzt geändert von StefanW am Mi Sep 16, 2020 2:55 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

eib-eg
Reactions:
Beiträge: 231
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 1184 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

#2

Beitrag von eib-eg »

Hallo Aleksander @0lek

So wie sich das anhört dürfte die Leitung vom TW zur ersten Dose def. sein, was meine erste Vermutung ist.

Versuch mal ein anderes Kabel vom TW bis zur ersten Dose.
An den Kabel würde ich nur einen Sensor als Test anklemmen.

Sollte das funktionieren würde ich das aktuell verwendete Kabel durchmessen.

Kleiner Tipp am Rande, mach nach den anklemmen einen zugtest. Also versuchen ob der Draht festsitzt und kein Drahtbruch besteht.
Georg

TW 2600 #216 Vertrag Gold nur knx seit 1998 über ETS 1.36 Programm. VPN offen, Zugriff jederzeit

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3

Beitrag von 0lek »

@eib-eg

Ja, könnte sein. Aber: Wenn ich die andere Seite vom Ring anschliesse mit den Sensoren auf der anderen Seite, dann kommt auch nix. Deswegen bin ich ja so stutzig.

Ich nehme das nächste mal dann ein Multimeter auf die Baustelle und schliess auch mal einen Sensor direkt an den TWS an - nicht dass der Kanal / Klemme kaputt gegangen ist...

Danke. Ich meld mich wahrscheinlich noch :)
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

gbglace
Reactions:
Beiträge: 1736
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal

#4

Beitrag von gbglace »

Fotos der Klemmstelle ist immer hilfreich, nicht das da warum auch immer was an den Farben vertauscht ist.

Aus dem reinen Text kann man nicht erkennen wo der Fehler liegen könnte.
Messgeräte und Verdrahtungsplan sollte man immer auf der Baustelle haben wenn man Drähte verklemmt.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#5

Beitrag von 0lek »

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Man muss auch das richtige 1-wire Kabel anschliessen... :D

Warum die andere Seite vom Ring nicht funktioniert weiss ich auch noch nicht, aber erstmal egal.

Danke!
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 821
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#6

Beitrag von Sun1453 »

Hallo Aleksander,

kannst du eventuell den Titel des ersten Beitrags (Themen Titel) anpassen, das es ein Userfehler war und nicht der Sensoren oder des TWS. Das schreckt sonst potenzielle Kunden ab.

@0lek
Zuletzt geändert von Sun1453 am Mi Sep 16, 2020 12:43 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#7

Beitrag von 0lek »

@Sun1453 Würde ich gerne, kann den Button aber nicht finden... ?!?
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4526
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 2085 Mal
Danksagung erhalten: 3458 Mal
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von StefanW »

Hallo Aleks,

man kann als normaler User nicht den Eingangsthread verändern.

Bitte beschreibe doch kurz was der Fehler genau war, dann stelle ich den Titel passend um. "Leeres Kabel ohne Sensoren angeschlossen"?

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#9

Beitrag von 0lek »

@StefanW Gut zu wissen dass ich nicht zu bloed war, den zu finde... :)

Ich würde eventuell schreiben: "Vorgehen und Fehlersuche bei Inbetriebnahme von 1-wire Bus"?

Am Ende des Tages stimmt aber auch, was du geschrieben hast - ich hatte den Ring vom zweiten Stockwerk angeschlossen, nicht den vom Erdgeschoss...
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4526
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 2085 Mal
Danksagung erhalten: 3458 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von StefanW »

Ok, ich habe es mal umbenannt,

schau Dir bitte an, ob das so passt für Dich.

Ich bin immer dafür, die Threads möglichst passend zu bezeichnen, aber es ist Dein Thread und darum bitte ich um Genehmigung.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben
Antworten

Zurück zu „Planungsfragen zu 1-Wire“