NEU! UPGRADE IP 10 verfügbar!
Timberwolf VISU jetzt mit Graphic V Upgrade
Optimierte Darstellung von VISU Editor und VISU Client - sowie viele weitere Verbesserungen
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/8HzePCm3

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Damit kann nun jeder das Upgrade vornehmen und VISU & IFTTT testen. Alle Info hier: viewtopic.php?f=8&t=5074

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur IP 10
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Gelöst] [V4.0 IP7] Backup USB-Stick wird nicht mehr erkannt

Planungen, Rollout, Termine, Aktionen, Leistungsmerkmale, Wünsche, Fragen, Anleitungen
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
Sunshinemaker
Reactions:
Beiträge: 217
Registriert: So Mai 22, 2022 11:45 am
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

[V4.0 IP7] Backup USB-Stick wird nicht mehr erkannt

#1

Beitrag von Sunshinemaker »

Moin,

Ich wollte eben ein Backup machen und musste feststellen das der USB-Stick für das Backup nicht mehr erkannt wirrd. Aus- und Einstecken und auch ein Neustart des TWS brachte kein Erfolg.

Jemand vielleicht noch eine Idee was ich Probieren könnte?
Zuletzt geändert von Parsley am So Mär 24, 2024 3:13 pm, insgesamt 2-mal geändert.
LG Sören

TWS 3500 XL / ID 846 / VPN:offen / Reboot nach Rücksprache

adimaster
Reactions:
Beiträge: 375
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

#2

Beitrag von adimaster »

Sören, hast Du den Stick bisher ausschließlich in den TWS gesteckt oder auch mal an einen Windows Rechner gehängt bzw. neu formatiert?
Hintergrund: der Stick hat eine spezifische Formatierung.
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

AndererStefan
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 02, 2024 11:04 am
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#3

Beitrag von AndererStefan »

Spezifisch, aber doch hoffentlich ein (unter Linux) gängiger Standard?
TWS 3500 bestellt

Ersteller
Sunshinemaker
Reactions:
Beiträge: 217
Registriert: So Mai 22, 2022 11:45 am
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

#4

Beitrag von Sunshinemaker »

Moin Adi,

Ich weiß was du meinst ;)

Nein, das ist der Orginale von ElabNet und ist ausschließlich im TWS gewesen bzw. hat von beginn an im TWS gesteckt. Heute ist das erste mal gewesen das ich kurz rausgezogen habe und das halt auch nur weil er im TWS nicht mehr angezeigt wird.
LG Sören

TWS 3500 XL / ID 846 / VPN:offen / Reboot nach Rücksprache

Ersteller
Sunshinemaker
Reactions:
Beiträge: 217
Registriert: So Mai 22, 2022 11:45 am
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

#5

Beitrag von Sunshinemaker »

AndererStefan hat geschrieben: So Mär 24, 2024 10:29 am Spezifisch, aber doch hoffentlich ein (unter Linux) gängiger Standard?
Nein, hat aber auch nichts mit dem Probem zun tun.
LG Sören

TWS 3500 XL / ID 846 / VPN:offen / Reboot nach Rücksprache

AndererStefan
Reactions:
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 02, 2024 11:04 am
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#6

Beitrag von AndererStefan »

Doch, ein bisschen würde es schon helfen, wenn nicht direkt dir, dann vielleicht dem nächsten mit der Frage.

Mit der Info welches Dateisystem es sein sollte (sofern es eben ein Standard wie ext4 ist) könnte man zumindest das prüfen.

Und ob man nun „spezifisch“ schreibt oder den Typ wäre der gleiche Aufwand gewesen. Im Wiki steht ja viel, aber aus der Erinnerung habe ich darüber nichts gelesen.

Edit: Ich hatte aufgrund der schwammigen Formulierungen des sonst sehr präzisen Wikis schon so eine Vorahnung. Gemäß einem älteren Forenbeitrag scheint sich das zu bestätigen. Handelt es sich bei dem Stick tatsächlich um ein proprietäres Datei-Format?
Zuletzt geändert von AndererStefan am So Mär 24, 2024 11:13 am, insgesamt 3-mal geändert.
TWS 3500 bestellt

Ersteller
Sunshinemaker
Reactions:
Beiträge: 217
Registriert: So Mai 22, 2022 11:45 am
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

#7

Beitrag von Sunshinemaker »

AndererStefan hat geschrieben: So Mär 24, 2024 11:07 am Handelt es sich bei dem Stick tatsächlich um ein proprietäres Datei-Format?
Ja, ist auch öfferts im Forum erwähnt worden das die USB-Sticks speziell Formartiert sind und auschließlich im TWS funktionieren (solange die nicht neu Formartiert werden). Das ist auch der Grund wieso keine anderen USB-Sticks für Backups funktionieren.

Deswegen bringt es auch nicht den USB-Stick in einen Rechner zu stecken. Soweit wie ich das verstanden habe bzw. was ich im Forum bereits finden konnte.
Zuletzt geändert von Sunshinemaker am So Mär 24, 2024 12:02 pm, insgesamt 2-mal geändert.
LG Sören

TWS 3500 XL / ID 846 / VPN:offen / Reboot nach Rücksprache

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9719
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4842 Mal
Danksagung erhalten: 7673 Mal
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von StefanW »

Sören,

stecke den Stick in Deinen Server und belasse diesen dort. Bitte prüfen, das das Support VPN aktiviert ist. Wir kümmern uns drum und melden uns zurück, wenn es erledigt ist.

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
Sunshinemaker
Reactions:
Beiträge: 217
Registriert: So Mai 22, 2022 11:45 am
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

#9

Beitrag von Sunshinemaker »

Moin Stefan,

Danke :)

Stick steckt im TWS, Support-VPN ist aktiv :)
LG Sören

TWS 3500 XL / ID 846 / VPN:offen / Reboot nach Rücksprache

richy
Reactions:
Beiträge: 60
Registriert: Di Jun 16, 2020 9:38 pm
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#10

Beitrag von richy »

Hallo zusammen,

habe bei mir gerade das gleiche Problem wie bei Sören festgestellt, allerdings mit V4 IP9.
VPN ist offen und aktiv.

lg richy
TWS 350Q ID:480, VPN offen, Reboot nach Rücksprache
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Hardware“