NEU! UPGRADE IP 10 verfügbar!
Timberwolf VISU jetzt mit Graphic V Upgrade
Optimierte Darstellung von VISU Editor und VISU Client - sowie viele weitere Verbesserungen
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/8HzePCm3

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Damit kann nun jeder das Upgrade vornehmen und VISU & IFTTT testen. Alle Info hier: viewtopic.php?f=8&t=5074

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur IP 10
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[DISKUSSION] [V4.0 IP8.1] Widget-Profil vs. Widget-Instanz

Dies ist das Unterforum für den Beta-Test der Timberwolf VISU (öffentlicher Teil).
Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1855
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 792 Mal

#11

Beitrag von Sun1453 »

Neu einstellen brauchst du es nicht sondern kannst das Widget-Profil so wie es ist kopieren. Dann anschließend anpassen (Datenverbindung z.B.)
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9721
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4844 Mal
Danksagung erhalten: 7674 Mal
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von StefanW »

Hallo zusammen,

ich arbeite an einem umfassenden Tutorial in dem auch das Thema Widget Profil und Widget Instanz erklärt wird und warum das gebraucht wird.

Einer der hier nicht genannten Gründe ist, dass beim Duplizieren von Seiten oder VISU Profilen (im Hintergrund) jeweils Widget Instanzen dupliziert werden und man nun die Möglichkeit hat, diese auf einer anderen Seite anders zu benennen. Wir wollten nicht Widgets mit Datenverbindungen duplizieren, weil man sonst (nach drei Seitenduplikaten und fünf kopierten VISU Profilen) anstatt einer Objektverknüpfung im Dispatcher dann (3x5) 15 Verknüpfungen hätte, die für den Nutzer total unübersichtlich wären. Daher u.a. die Teilung in Profil und Instanz, um u.a. eine solche Objektverknpfungsexplosion zu vermeiden.

Ich möchte darum bitten, sich mit Kritik und Vorschlägen solange zurückzuhalten, bis wir diese Dinge erklärt haben und man dann auch weiß, von was man schreibt. Weil wir haben uns durchaus etwas gedacht dabei, auch wenn sich das nicht sofort erschließt.

Das Video kommt bald, ich habe die gesamten Ostertage daran gearbeitet. Aber es sind 94 Takes, 500+ Animationen und das kostet halt richtig Zeit. Dafür ist alles drin.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
sfrit
Reactions:
Beiträge: 13
Registriert: Di Okt 31, 2023 8:29 pm
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#13

Beitrag von sfrit »

Hallo Stefan,

ich verstehe (denk ich) die Intention des ganzen. Und ich denk auch das das ganze auch technischer Ebene seinen Sinn hat. Aber ich befürchte das die Probleme die ich (und die sind sicher subjektiv) beim Testen mit einer Instanz nicht weggehen werden wenn das ganze auf mehrere Instanzen ausgeweitet wird.
StefanW hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 9:57 am Ich möchte darum bitten, sich mit Kritik und Vorschlägen solange zurückzuhalten, bis wir diese Dinge erklärt haben und man dann auch weiß, von was man schreibt. Weil wir haben uns durchaus etwas gedacht dabei, auch wenn sich das nicht sofort erschließt.
Das halte ich für ein zweischneidiges Schwert. Kritik sicher erst wenn etwas als Feature-Complete gilt, aber Vorschläge zu eventueller Verbesserung haben sich meiner Meinung nach bewährt diese möglichst Zeitig zu äußern. Meiner Erfahrung nach, falls diese sinnvoll sind und angenommen werden, kann man diese in einem frühen Stadium der Entwicklung besser berücksichtigen oder anders planen um sich einen Haufen Arbeit zu sparen.
Wenn das nicht gewünscht ist kann man sich das komplette Beta Forum sparen.

Ich weiß das vieles wie Nörgelei klingt. Aber unterm Strich versuchen die meisten dahingehend zu wirken, das die Visu eben super wird.

Und ich freu mich auf die Erklärung warum ein umbenennen einer Widget-Instanz in einer anderen Visu-Instanz Sinnvoll ist. Das versteh ich nämlich wirklich noch nicht wenn die zugrundeliegende Funktion die gleiche ist.

Aber einen großen Dank an die Entwickler für die gute Arbeit bis jetzt!

Viele Grüße

Steffen
timberwolf3500 L #685

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9721
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4844 Mal
Danksagung erhalten: 7674 Mal
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von StefanW »

Hi Steffen,
sfrit hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 2:19 pmDas halte ich für ein zweischneidiges Schwert. Kritik sicher erst wenn etwas als Feature-Complete gilt, aber Vorschläge zu eventueller Verbesserung haben sich meiner Meinung nach bewährt diese möglichst Zeitig zu äußern. Meiner Erfahrung nach, falls diese sinnvoll sind und angenommen werden, kann man diese in einem frühen Stadium der Entwicklung besser berücksichtigen oder anders planen um sich einen Haufen Arbeit zu sparen.
Wir haben bereits SEHR viele Kundenwünsche das letzte Jahr über aufgenommen, das ist auch ein Grund dafür, dass die Entwicklung länger dauert. Gerade die Kameraintegration (wer sich ddas Video vom Frühjahr 2023 ansieht wird sehen, dass diese damals erst für spätere Versionen der Visu geplant war) die auch noch wegen der Limits der Kameras so ein schwerer Brocken geworden ist, auch die Wünsche nach automatischer responsiver Anordnung usw. haben viel Arbeit gemacht. Es war richtig diese Wünsche gleich aufzunehmen, weil später wäre es richtig aufwändig geworden, diese umzusetzen, aber wir bekommen nun auch viel Stress mit Kunden, die mit den Verzögerungen nicht einverstanden sind und uns in E-Mails teils Unfähigkeit vorwerfen.

Ich dachte schon, dass es Konsens ist, dass wir JETZT keine neuen größeren Wünsche und Anforderungen mehr aufnehmen, sondern uns auf das Finishing der V4 konzentrieren.

sfrit hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 2:19 pmWenn das nicht gewünscht ist kann man sich das komplette Beta Forum sparen.
Dieses Beta-Forum hat daher im Dezember mehr Sinn gemacht als jetzt im Moment. Wenn wir an der V5 beginnen zu arbeiten, ist das sicher wieder ein besserer Zeitpunkt.
Gerne könnt ihr untereinander diskutieren, ich kann mich nur nicht so sehr einbringen und das mit begleiten im Moment, weil wir uns auf V4 konzentrieren und noch eine Liste abzuarbeiten haben für das Finishing. Wir nehmen jetzt einfach nichts größeres mehr herein, für die V5 dann gerne.

sfrit hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 2:19 pmIch weiß das vieles wie Nörgelei klingt. Aber unterm Strich versuchen die meisten dahingehend zu wirken, das die Visu eben super wird.
Alles gut. Ich meine aber auch, dass bestimmte Wünsche erst dann sinnhaft sind zu diskutieren, wenn man richtig im Stoff ist. Mangels fertiger Doku zur Visu ist das schwierig, da ist jeder auf dem Stand, was er für sich herausgefunden hat. Deshalb arbeiten wir an einem umfassendes Tutorial, damit sich jeder auf den vollen Stand heben kann, wenn er möchte.

sfrit hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 2:19 pmUnd ich freu mich auf die Erklärung warum ein umbenennen einer Widget-Instanz in einer anderen Visu-Instanz Sinnvoll ist. Das versteh ich nämlich wirklich noch nicht wenn die zugrundeliegende Funktion die gleiche ist.
Ein Beispiel. Der Sinn verschiedener VISU Profile ist, dass man diese auf den jeweiligen Nutzer abstimmen kann. Papa hat sicher eine andere Visu (mit all den Heizungsparametern z.B.) als Mama, als die Kinder und als Opa oder Tante Erna.

Währen in der VISU beim Widget für die PV Anlage eben "Ertrag PV" steht, kann Opa mit PV nix anfangen, der will die VISU aber auch seinen Kumpels zeigen beim Skat Abend und daher steht auf seiner Widget Instanz "Solar".

Das Konzept des Timberwolf Servers ist, dass alle Benennungen - nach Möglichkeit - dem Nutzer gehören sollen und auch im Nachhinein beliebig änderbar sein sollen. Daher kann man seine Objekte auch frei bennenen usw. (nur nicht KNX, weil die ETS kann Objekte nicht frei benennen und dies programmieren.). Bei der VISU wollten wir die gleichen Freiheitsgrade, darum sind alle Bezeichnungen änderbar - und damit auch für die Widget Instanzen. Weil andere Endnutzer sich von einem anderen Wording angesprochener fühlen könnten. Oder Mama möchte eine andere Akzentfarbe, weil die besser zu dem Hintergrund Ihres VISU Profiles passt.

Wenn nun aber das KNX Objekt für irgendwas sich ändert, freut sich Papa, dass er nur in dem Widget Profil die Änderung der Objektverknüpfung anpasst und in allen anderen VISUs von Mama, Kids, Opa und Tante Erna ist es damit auch gesetzt durch die Vererbung, ohne dass er diese auch einzeln öffnen und anpassen muss.

Wer das nicht nutzen möchte, kann es einfach bleiben lassen. Wer sich da nicht reindenken will, der legt separate VISUs einfach stets von vorne neu und mit neuen Widget Profilen an , ändert auch nur in diesen und kümmert sich nicht im die Widget Instanzen. Passiert nichts schlimmes.


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mi Apr 03, 2024 3:18 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Sebastian104
Reactions:
Beiträge: 143
Registriert: Do Sep 29, 2022 12:52 am
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#15

Beitrag von Sebastian104 »

Moin,
StefanW hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 3:16 pm
sfrit hat geschrieben: Mi Apr 03, 2024 2:19 pmUnd ich freu mich auf die Erklärung warum ein umbenennen einer Widget-Instanz in einer anderen Visu-Instanz Sinnvoll ist. Das versteh ich nämlich wirklich noch nicht wenn die zugrundeliegende Funktion die gleiche ist.
Ein Beispiel. Der Sinn verschiedener VISU Profile ist, dass man diese auf den jeweiligen Nutzer abstimmen kann. Papa hat sicher eine andere Visu (mit all den Heizungsparametern z.B.) als Mama, als die Kinder und als Opa oder Tante Erna.

Währen in der VISU beim Widget für die PV Anlage eben "Ertrag PV" steht, kann Opa mit PV nix anfangen, der will die VISU aber auch seinen Kumpels zeigen beim Skat Abend und daher steht auf seiner Widget Instanz "Solar".
Ein weiteres Beispiel, das ich persönlich gut finde:

Für das Tablet oder NS-Panel im Wohnzimmer habe ich eine Visu-Seite zum Schalten der Beleuchtung erstellt. Das Widghet für die Beleuchtung heißt dort einfach nur "Licht".

Nun habe ich dasselbe Widget auf der Visu-Seite für mein Handy verwendet. Dort sind auf einer Seite alle Beleuchtungs-Widgets zusammengefasst. Wenn jetzt alle Widgets "Licht" heißen würden, wäre das nicht praktikabel. Deshalb habe ich den den Widget Namen in der Instanz zu "Wohnzimmer" geändert.

Für eine Favoriten-Seite könnte die Instanz dann "Licht Wohnzimmer" heißen und so weiter.

Natürlich könnte ich das Widget gleich "Licht Wohnzimmer" nennen.
Aber ich brauche am Tablet im Wohnzimmer die Info nicht, dass ich im Wohnzimmer bin.
Genauso brauche ich auf der Seite "Beleuchtung" nicht, die Beschreibung "Licht".

Zu Beginn war ich ebenfalls unsicher, ob die Benennung von Widget-Instanzen wirklich einen Mehrwert bietet.
Je mehr Profile und Instanzen ich jedoch erstelle, desto nützlicher finde ich diese Funktion :handgestures-thumbsup:
Grüße
Sebastian

TWS 3500S ID:860, VPN offen, Reboot möglich
Benutzeravatar

ztjuu
Reactions:
Beiträge: 87
Registriert: Sa Mär 07, 2020 8:49 am
Wohnort: Bleiberg-Nötsch (Kärnten)
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

#16

Beitrag von ztjuu »

Hallo
Ich würde die Vorlage dafür verwenden. Es heißt ja Vorlage.
Momentan gibt es 3 verfügbare Widgets. Okay, es kommen sicher noch einige hinzu, aber bestimmt keine 100.

Ich habe meine Cv Visu nun zur hälfte versucht nach zu bauen und habe schon 100Profile!! bei der Anzahl wird es schon schwierig das richtige zu finden und zu duplizieren. Will man jetzt für Licht ein anders Icon dann hätte ich ca 30 Profile zu ändern. Oder für Rollläden/Raffstors sind es auch 22 Profile.

Wenn man jetzt für häufig verwendete Widgets (Z.B. Licht, Reed, Steckdose, Bewässerungsventile, ...) die Vorlage ableiten könnte wäre das super hilfreich. In der Vorlage ist das Icon und Farbe ... vorgegeben, jedoch änderbar in Profil. Wenn es nicht geändert wird bleibt die Vorlage der Master. Wie in der Baumstruktur oder schon jetzt realisiert beim Namen von Profil auf Instanz.

In der Vorlage ist wenig, im Profil sind es bei mir fast Faktor 100 Einträge und bei den Instanzen wird es bei mehreren Profilen/Seiten nochmals Faktor 10 werden.

Sonst finde ich die VISU super einfach aufzubauen. DANKE :clap:
TWS 950Q ID:424 VPN: aktiviert Reboot: (OK)
EFH-Neubau: KNX, 1-Wire, DALI, VPN, CV & in Zukunft Multiroom Sound mit raspberry pi, Ekey-Zugang, ModBus TCP & RTU, MQTT

gbglace
Reactions:
Beiträge: 3596
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 1255 Mal
Danksagung erhalten: 1662 Mal

#17

Beitrag von gbglace »

Ja zwischen Vorlagen und Profil braucht es noch etwas, denn Vorlagen sind eben die absoluten Roh-Dummys der Widgets die es so gibt.
Das Schalten/Info ist halt schon sehr sehr mächtig, so das man damit ja schon eine ganze Visu draus bauen kann.
Grüße
Göran

#1 Timberwolf 2600 Velvet Red TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
#2 Timberwolf 2600 Organic Silver TWS #438 / VPN aktiv / Reboot OK
#3 PBM 3 Kanäle, #4 Modbus-Extension

Apollon
Reactions:
Beiträge: 7
Registriert: Di Apr 02, 2024 10:57 pm
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#18

Beitrag von Apollon »

gbglace hat geschrieben: Do Apr 04, 2024 1:39 pm Ja zwischen Vorlagen und Profil braucht es noch etwas, denn Vorlagen sind eben die absoluten Roh-Dummys der Widgets die es so gibt.
Das Schalten/Info ist halt schon sehr sehr mächtig, so das man damit ja schon eine ganze Visu draus bauen kann.
Hallo Göran,
ja richtig, das wäre eine Möglichkeit. Eine andere wäre, ohne die Struktur des Ganzen zu verändern, wenn man in den Instanzen wenigstens die Datenverbindung ändern könnte. Einer der Vorschläge würde ermöglichen, dass man wesentliche Einstellungen einer Gruppe von Widgets noch später vornehmen oder ändern kann, ohne in jedes einzelne reingehen zu müssen. Das hatten weiter oben ja mehrere Leute angemerkt. Ich meine, eine Gruppe von Widgets soll ähnlich aussehen und funktionieren, wird sich doch aber in fast allen Fällen genau in der Datenverbindung unterscheiden.

Danke nochmal für deinen Tipp mit dem Duplizieren. Das Problem bleibt aber. Ich möchte erstmal Funktionalität herstellen, Schönheit (Symbol, 20 verschiedene Einstellungen etc.) kommt später. Ich weiß doch am Anfang noch nicht, bzw. es interessiert mich auch noch nicht, wie die Gruppe von Widgets aussehen soll. Und dann muss man ja doch in jedes einzelne rein. Ich hoffe hier tut sich noch was.
Grüße Uwe

TWS 3500XL #1240, VPN offen

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9721
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4844 Mal
Danksagung erhalten: 7674 Mal
Kontaktdaten:

#19

Beitrag von StefanW »

Hallo zusammen,

kurzer Zwischenstand zum angekündigten Tutorial.

Es ist seit gestern Mitternacht zwar zu Youtube hochgeladen, steht auch in SD zur Verfügung ("Augenkrebs") aber die Umkodierung für HD und 4K wird mir mit "dauert noch 8 Stunden" angezeigt.

Nicht dass mein Rechner bereits 4 Stunden daran kodiert hat für 4k mit 60 Hz, offenbar quetscht YouTube mit nochmaligem Umkodieren nochmal das letzte an Datenreduktion raus. Also noch ein wenig warten btte, sollte also heute Abend so weit sein.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9721
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4844 Mal
Danksagung erhalten: 7674 Mal
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von StefanW »

Hallo Uwe,
Apollon hat geschrieben: Fr Apr 05, 2024 10:52 amEine andere wäre, ohne die Struktur des Ganzen zu verändern, wenn man in den Instanzen wenigstens die Datenverbindung ändern könnte. Einer der Vorschläge würde ermöglichen, dass man wesentliche Einstellungen einer Gruppe von Widgets noch später vornehmen oder ändern kann, ohne in jedes einzelne reingehen zu müssen. Das hatten weiter oben ja mehrere Leute angemerkt. Ich meine, eine Gruppe von Widgets soll ähnlich aussehen und funktionieren, wird sich doch aber in fast allen Fällen genau in der Datenverbindung unterscheiden.
Der Wunsch ist verstanden und nachvollziehbar.

Apollon hat geschrieben: Fr Apr 05, 2024 10:52 amIch hoffe hier tut sich noch was.
Die Absprache mit der Community hier in der Vergangenheit war, dass wir der Realisierung neuer Leistungsmerkmale und Funktionen Priorität einräumen sollen, weniger der Umsetzung von erweiterten Komfort-Edit-Funktionen "nur" um dem Nutzer Klicks zu ersparen. Nicht dass wir den Wunsch nicht verstehen würden und es ist prinzipiell auch technisch machbar.

Aber die Liste der Wünsche und Anforderungen ist lang. Es fehlen noch jede Menge Widgets, Mapping-Funktionen für Sende- und Rückmeldeobjekte und dann stehen auch wichtige Features wie Zeitschaltuhren, Kalenderintegration, Bi-Direktionale Türkommunikation usw. stehen auf der Wunschliste weit oben. Zudem gbt es nicht nur VISU, viele Kunden wünschen sich weitere Logiken, einen Logik-Tapeten-Editor, Nachrichtencenter, Unterstützung für weitere Protokolle, sehr viele Funktionen für Energiemanagement, Lichtmanagement usw.

Ich spüre nicht eine Mehrheit bei unseren Kunden dafür, alle diese Punkte links liegen zu lassen und einen erweiterten Massen-Edit-Modus für Widget Eigenschaften zu priorisieren. Was nicht bedeutet, dass dieser nie kommt, aber für den Moment würden wir lieber die V4 finalisieren.


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Do Apr 11, 2024 11:47 am, insgesamt 4-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Timberwolf VISU - BETA Test (öffentlich)“