FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[DISKUSSION] [V4.0 IP4] Option zum Senden von händisch eingegebenen Werten über die Visu

Hier informieren wir über die Timberwolf Visu (die frühere Arbeitsbezeichnung war "Instant Visu"). Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 516
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

[V4.0 IP4] Option zum Senden von händisch eingegebenen Werten über die Visu

#1

Beitrag von Mibr85 »

Hallo zusammen
ich stehe gerade vor dem Problem das meine bessere Hälft gern in der Visu (derzeit noch CometVisu) die Bewässerungszeit in Minuten eingeben möchte und damit unsere Bewässerung steuern will. Ich könnte jetzt Taster für 5; 10; 15;... bauen aber sie würde die Zahlen gern frei wählen/eingeben können.
Link zum Thema im CV Unterforum

Stefan hat mich gebeten dafür eine Thema hier bei der TWS Visu anzulegen und evtl. einen Feature Request draus zu machen.
Ich fang mal an meine Anforderungen aufzuzählen bitte reichlich ergänzen:

Konfigurationsmöglichkeiten:
Datentyp (Integer, Float,...)
Wertprüfung (untere, obere Grenze,...)
Wertkontrolle
Eingabe über Tastenfeld oder Tastatur (Bildschirmtastatur)
Eingabe über Schieberegler (senden erst nach Bestätigung)
Darstellung des IST Wertes vor der Änderung
evtl. Auswahl aus alten Werten

Kachelansicht:
Wunsch wäre natürlich für mein spezielles Bsp. der Bewässerung,
Bewässerungskreis aktiv/inaktiv
Bewässerungs Dauer
Abgelaufene oder Restzeit

Detailansicht:
einstellung ob aktiv/inaktiv
einstellung der Bewässerungsdauer

weitere Unterseiten
Wassermengen als Trend und Wert
Letzte aktivierung



generell w
Kachelansicht
einen Wert zB Bewässerungsdauer oder aktiv/inaktiv

Detailansicht:
Einstellmöglichkeiten für den jeweiligen Wert




evtl. könnte auch jemand mal ein paar Bilder teilen wie es in anderen Visualisierungen gelöst ist.

Ich bin auf eure Meinungen gespannt
Zuletzt geändert von Mibr85 am Sa Nov 18, 2023 1:10 pm, insgesamt 4-mal geändert.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

danik
Reactions:
Beiträge: 394
Registriert: Mo Sep 10, 2018 8:40 pm
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 267 Mal

#2

Beitrag von danik »

Hi

Definitiv ein wichtiges Thema. Habe bis jetzt nicht realisiert, dass dies nicht in der Visu ist (oder sein könnte). Brauche ich an verschiednen Orten, Soll-Termperatur, Bewässerung usw. Mache ich heute über Schieberegler in Edomi resp. über Tastenfeld (+/- mit Wertanzeige in der Mitte). Deine aufgeführten Punkte treffen auf mich genau so zu (bis auf Wertauswahl aus alten Punkten, sehe ich für mich keinen Bedarf), keine Ergänzungen

Danke und Gruss
Dani
Zuletzt geändert von danik am Sa Nov 18, 2023 8:40 am, insgesamt 1-mal geändert.
TW 3500L (#882) + TW 950Q (#321, im Moment inaktiv), VPN offen, Reboot nach Rücksprache

terseek
Reactions:
Beiträge: 296
Registriert: Mi Sep 05, 2018 1:09 pm
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

#3

Beitrag von terseek »

Mir fãllt noch ein, daß die Eingabe von Datum und Uhrzeit auch möglich sein sollte.
TWS 2600 ID:186 + 3 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
TWS 3500L ID:895 + 1 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

olicat
Reactions:
Beiträge: 41
Registriert: Di Jan 22, 2019 8:09 am
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#4

Beitrag von olicat »

Hi!

Auch die Eingabe einer PIN oder eines Passworts etwa zur Deaktivierung einer Alarmanlage müsste damit möglich sein.
Wobei ich mir vorstellen kann, dass Letzteres bereits über das Sperrobjekt (Entsperren) in der VISU angedacht ist.
Aber so ein 10er Tastenfeld mit Übergabe an Logikobjekte wäre schon hilfreich, denke ich.
Im Header des Tastenfelds müsste dann ein Text übergeben (und angezeigt) werden können - wie etwa "Bewässerungsdauer in Minuten" oder "PIN zur Deaktivierung".
Im 10er Feld sind dann natürlich auch noch Buttons für OK, Backspace, Punkt/Komma und ggf. ein Umschalter für Buchstaben sinnvoll.

Oliver
Zuletzt geändert von olicat am Sa Nov 18, 2023 12:44 pm, insgesamt 3-mal geändert.
TWS 3500L #644 / VPN aktiv / Reboot erlaubt

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 2429
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Wohnort: Kerpen
Hat sich bedankt: 918 Mal
Danksagung erhalten: 716 Mal

#5

Beitrag von blaubaerli »

Hallo @Mibr85,

bitte trage im Betreff noch die Version nach.

Danke.

Besten Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
Bitte WIKI lesen.

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 516
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

#6

Beitrag von Mibr85 »

HAllo Jens
hab die Version nachgetragen. für mich hatte der Beitrag den selben Status wie dieser
viewtopic.php?f=105&t=4525
und ist keiner Version zuzuordnen ;-)
Ausserdem müsste ich die dann mit meiner Version im Insider bereich posten, sollte aber alle erreichen ;-)
Zuletzt geändert von Mibr85 am Sa Nov 18, 2023 12:58 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 10022
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4960 Mal
Danksagung erhalten: 7981 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von StefanW »

Hallo Micha,

danke für den Thread.


Hallo Dani,
danik hat geschrieben: Sa Nov 18, 2023 8:38 amHabe bis jetzt nicht realisiert, dass dies nicht in der Visu ist (oder sein könnte). Brauche ich an verschiednen Orten, Soll-Termperatur, Bewässerung usw. Mache ich heute über Schieberegler in Edomi resp. über Tastenfeld (+/- mit Wertanzeige in der Mitte).
Die üblichen Möglichkeiten der Wertvorgabe mit

- Durchschalten vorgegebener Wertesequenzen (z.B. Szenen) mit und ohne Überlauf
- Wertverschiebungen mit +/- Tasten innerhalb vorgegebner Grenzen
- Schieberegeler frei bzw. mit stufig innerhalb vorgegebener Grenzen

sind natürlich vorgesehen.

Es wird auch eine PIN-Eingabe für gesicherte Widgets geben, aber woran wir noch nicht gedacht hatten ist, dass ein Kunde auch beliebige Zahlen (innerhalb eines vorgegebenen Bereichs) eingeben wollen würde (anstatt diese bisherigen Möglichkeiten zu benutzen).


An ALLE

Bitte daran denken, dass von der Architektur her bei der Timberwolf VISU ein Widget aus 100 (!) Seiten bestehen kann.


Die erste Ansicht ist dabei die "Kachelansicht" also das was man auf den VISU Seiten zuerst sieht. Man kann für die meisten Widgets eine "Detailansicht" m Editor aktivieren, auf die man mit einem Klick auf den entsprechenden Bereich im Widget kommt.

Diese Detailansicht (mit ggfls. 99 Unterseiten) ist stets Formatfüllend, nutzt also den ganzen Bildschirm. Dies eignet sich für erweiterte Bedienkonzepte, besondere Anzeigen, besondere Eingabeelemente.


==> Bei Diskussionen, wie man dies oder jenes umsetzen könnte, daher immer auch mitplanen, was in der Kachelansicht angezeigt und bedient werden soll und was davon in der Detailansicht (bitte erstmal nur auf einer Seite, soweit machbar).


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Sa Nov 18, 2023 3:45 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 516
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

#8

Beitrag von Mibr85 »

Hab oben mal Kachel und Detailansicht ergänzt
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 516
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

#9

Beitrag von Mibr85 »

Zu den Szenen, wie du oben schreibst Stefan, wäre es super wenn eine Kachel den namen der Szene zB Party oder Fernsehen trägt und beim antipen dann der zugehörige Szenenwert verschickt wird.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 10022
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4960 Mal
Danksagung erhalten: 7981 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von StefanW »

Danke Micha,

aber so ist unklar was Du meinst.

Welcher Szenenname soll angezeigt werden? Der aktuelle? Oder der gerade ausgewählte? Wann soll der gerade ausgewählte dann versendet werden? Gleich oder später, damit man noch auf eine andere Szene weiterschalten kann.

Weil wenn man nur ein Widget mit einem Druckpunkt hat, dann muss man schon definieren, was beim Klick auf den Auslöser in Abhängigkeit von allem anderen passiert und das muss auch in ein Datenmodell passen, weil wir nicht für jede Betriebsart ein eigenes Widget bauen, sondern ein universelleres Widget, das angepasst werden kann und damit müssen Anpassungen auch in ein DB-Modell passen.

Daher bitte immer GANZ GENAU Beschreiben, was gewünscht ist.

Merci

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Visu“