FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Frage] [V4.0 IP12] HA baut nach Neustart keine KNX Verbindung über TWS auf

Eure Wünsche und Phantasien
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von StefanW »

Hi
worie hat geschrieben: Di Jun 11, 2024 10:26 amDer TWS scheint also nur einmal auf einen Broadcast einer bestimmten IP zu reagieren und danach nicht mehr. Kann man das irgendwo anpassen?
Nein, weil es ist im KNX Standard für KNXnet/IP Tunneling definiert, wie ein KNX Server zu verhalten hat. Out-of-the-Box ohne dass man das konfigurieren könnte. Dieses Verhalten des Timberwolf Servers wurde auch von einem dafür akkreditierten Institut (gibt nur vier auf der Welt) mit den entsprechenden freigegebenen Tools überprüft.

Ich möchte nicht ausschließen, dass der TWS einen Fehler hat. Aber diese Systemkomponente ist seit fünf Jahren unverändert, wurde zertifiziert und alle anderen Installationen funktionieren ohne Probleme. Ich halte es zwar nicht für ausgeschlossen aber wenig wahrscheinlich, dass wir hier einen Fehler haben, zumal viele Nutzer den TWS auch in Verbindung mit HA nutzen und bisher keine Fehlermeldung eingegangen ist.

Wir nehmen das aber durchaus ernst und ich habe auch ein Auge drauf. Die Traces sind hilfreich, danke.


Die Frage die ich mir stelle, ist, warum HA stets neu über Broadcast alle verfügbaren Tunnelverbindungen ermitteln möchte. Warum kann man HA nicht auf einen spezifischen Tunnel konfigurieren, wie z.B. die ETS und auch andere Produkte, die KNXnet/IP nutzen?

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Mibr85
Reactions:
Beiträge: 512
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

#12

Beitrag von Mibr85 »

Hab mal den Titel angepasst, hoffe das passt so
Zuletzt geändert von Mibr85 am Di Jun 11, 2024 6:29 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
worie
Reactions:
Beiträge: 5
Registriert: Di Mai 28, 2024 10:33 pm
Danksagung erhalten: 5 Mal

#13

Beitrag von worie »

StefanW hat geschrieben: Di Jun 11, 2024 11:06 am.
Die Frage die ich mir stelle, ist, warum HA stets neu über Broadcast alle verfügbaren Tunnelverbindungen ermitteln möchte. Warum kann man HA nicht auf einen spezifischen Tunnel konfigurieren, wie z.B. die ETS und auch andere Produkte, die KNXnet/IP nutzen?

lg

Stefan
Moin,

so, das tracing in Verbindung mit dem Kommentar, dass das Broadcast Verhalten untypisch ist hat mich noch einmal nachdenken lassen, dass es vielleicht wirklich am Netzwerk liegen könnte.

Das KNX Addon für Homeassistant hatte das Problem, dass es nicht automatisch den TWS gefunden hat und ich die IP manuell konfiguriert habe. Das dann weiterhin versucht wird, die initiale Kommunikation über Broadcast herzustellen wusste ich zum einen nicht, war dann aber die Lösung. Im VLAN in welchem sich beide Clients befinden war IGMP Snooping aktiviert. Damit wurden dann scheinbar alle weiteren Broadcast versuche an die gleiche IP gefiltert.

Nach dem Deaktivieren der Funktion war die automatische Schnittstellen Konfiguration auf einmal wieder möglich und auch ein HA Restart ging problemlos mit direkter Neuverbindung zum TWS.

Danke für die Unterstützung. Falls nochmal so ein Problem auftritt kann ja gerne hierauf verwiesen werden :)
Zuletzt geändert von Mibr85 am Do Jun 13, 2024 8:21 am, insgesamt 2-mal geändert.
TWS1438 - 3500 / PBM

Mibr85
Reactions:
Beiträge: 512
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

#14

Beitrag von Mibr85 »

Bitte keine Vollzitate. Hab mal das mal gekürzt
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...
Antworten

Zurück zu „Feature Requests & Diskussionen Timberwolf Allgemein“