NEU! Insider Preview IP3 verfügbar - Fettes Connectivity Upgrade zu den Feiertagen!
Jetzt könnt ihr tausende Geräte mehr anschließen, mit wenigen Klicks: Alexa, Netatmo, Aquara, Bosch, NEFF, Siemens, Gaggenau, Thermador, Constructa, SONOS, hue, somfy, Spotify, NUKI, tado, blink, ring, Gardena, neato, iRobot, Husquarna, Apple Watch, Go-e Charger, fitbit, Google, Weather Underground, telegram, Twitter (wer noch mag) und 700 weitere.
Soviel Connectivity gab es noch nie auf einen Schlag.
Damit Euch nicht langweilig wird. Weitere Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/1yDzrSQU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[NEUHEIT] ANKÜNDIGUNG: Integration der neue ekey-Produkte xLine & sLine & dLine im Timberwolf Server und KNX

Diskussion über die Integration von ekey home, ekey multi und künftig auch ekey net.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

amasingh
Reactions:
Beiträge: 15
Registriert: Mo Sep 19, 2022 10:30 am
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#11

Beitrag von amasingh »

Hallo zusammen,

gibt es hierzu bereits Neuigkeiten?
Gut dass ich den Thread entdeckt habe, ich war schon kurz davor ein BABTecAppModule neben den Timberwolf zu hängen ;)

Habe mir für meinen Briefkasten, als Ersatz für den Ekey Integra am Multi die SLine bestellt. Bin gespannt.

Viele Grüße
Dawinder
T3500 #892

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von StefanW »

Hi Dawinder,

wir arbeiten an der Integration von sLine, xLine und dLine in den Timberwolf Server.

Wegen der (erheblichen) Auswirkungen der Chipkrise war die Beistellung von Fingerprint-Sensoren der neuen Serie seitens eKey gegenüber uns leider ziemlich gegenüber dem Zeitplan verspätet.

Die neuen ekey Produkte benötigen eine sehr aufwändige Authentifizierung und Autorisierung. Das ist zwar richtig so, aber macht auch Arbeit. Termin kann ich jetzt noch nicht nennen.

Einfach unseren Newsletter abonnieren, wir sagen Bescheid, wenn die Funktion zur Verfügung steht

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Di Jan 10, 2023 4:45 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2894
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1193 Mal

#13

Beitrag von gbglace »

Ja auch im KNX-UF gibt es einen intensiv diskutierten Thread über die neue Generation von ekey-Modulen. Und dort beteiligen sich auch ekey-Mitarbeiter. Aber auch dort herrscht noch keine Klarheit was die neuen Module wie alles können werden und vor allem wieviel Cloud braucht man zukünftig damit die überhaupt funktionieren und man da was ändern kann.

Wer auf deutliche Lokalität bedacht ist, ist mit der alten Variante nach bisherigen Veröffentlichungen eigentlich besser gefahren.

Aber wir lassen uns überraschen wie der TWS uns hilft das ganze zu integrieren. Wenn da der ekey-local Mode für sehr viele Features nutzbar wird, kann das für den TWS ein echtes Kaufargument werden.

PS:

Und hier der Link zum Thread:
https://knx-user-forum.de/forum/%C3%B6f ... 05-08-2021

Nicht wundern der hat schon seine Zeit aber ist hochaktuell.
Zuletzt geändert von gbglace am Di Jan 10, 2023 6:47 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von StefanW »

Hi Göran,

bei solchen interessanten Diskussionen im KNXUF bitte gerne den Link mit posten.

Wir haben da keine Berührungsängste mit KNXUF

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von StefanW »

Offizielle Ankündigung für Unterstützung für ekey x / s / d Line

Wir freuen uns, dass wir die Unterstützung für ekey x / s / d Line ankündigen können.

Der führende Hersteller von Fingerprint-Zutrittslösungen in Europa präsentiert ein komplett neues Lineup. Die neuen Serien ekey dLine für den Einbau in die Türe, die sLine für Sprechanlagen und die xLine für Unter- und Aufputz-Installationen machen den Zuritt smarter, bieten mehr Funktionen und Komfort.

Die Einbindung der neuen Fingerprintleser in Ihr Smarthome übernimmt der Timberwolf Server. So wie früher schon für die Serien ekey Basic und ekey Multi (jetzt ekey Classic).

• ekey bionyx: Auch für das neue System wird der Timberwolf Server ein offiziell zertifiziertes System für ekey Smart Home Connectivity. Hierfür erhalten Sie Support von ekey.

• 20 Aktionen: Der Timberwolf Server unterstützt alle 20 Aktionen, die Sie für jedes ekey bionyx Konto auf Ihren neuen Fingerprint Lesern einrichten können. Damit es für Sie einfach ist, wird der Timberwolf Server die Verbindung zu den entsprechenden "ekey bionyx Objekten" automatisch in Ihren bionyx Konto einrichten.

• Lokale Auslösung: Diese ekey Aktionen werden ausschließlich lokal vom Fingerprint Scanner zum Timberwolf Server übertragen. Die Verbindung ist mit Zertifikaten und Schlüsseln gegenseitig authentifiziert und verschlüsselt.

• Beliebig verknüpfen: Diese ekey Aktionen können Sie im Server mit sämtlichen Objekten aller anderen Protokolle wie z.B. KNX, Modbus, MQTT, HTTP-/REST-API, Logiken, Zeitserien usw. verbinden.

• Classic und x / s / d Line zusammen: Sie müssen nicht alles neu kaufen. Die vormaligen ekey Serien können Sie am selben Timberwolf Server gemeinsam mit den neuen Scanner der Serie x/s/d Line betreiben.


Dies wird mit Version V 4 zur Verfügung stehen (und vorab demnächst im Insider Club).

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

Ersteller
Goetz
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jun 08, 2022 2:02 pm
Wohnort: Königswinter
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#16

Beitrag von Goetz »

Hallo Stefan,

dies sind ja sehr gute Nachrichten, zudem noch rechtzeitig, bevor ich meine Smarthome-Installation und mithin auch erstmalig den Timberwolf zum Laufen bringe (passiert im Februar). (Daher noch keine normgerechte Signatur.)

Ich hätte drei Rückfragen:

1. Gibt es eine Liste dieser 20 Aktionen, die der Timberwolf unterstützt? Bei eKey finde ich auf der Seite https://www.ekey.net/de_ch/ekey-bionyx- ... onsumfang/ eine Liste von Basisfunktionen und erweiterten Funktionen. Sind diese gemeint?

2. Wird es eine detaillierten Wiki-Eintrag / eine Anleitung zur Installation / Konfiguration geben?

3. Folgendes könnte / müsste ich eigentlich ekey fragen, aber da Ihr Euch jetzt sehr intensiv mit der X-Line beschäftigt habt ;) und die Info evtl. auch für andere User interessant sein könnte:

Ich beabsichtige folgende Installation: 1 Motorisierte Haustür mit Fingerprint und 1 motorisiertes Garagentor mit Fingerprint. Ekey verkauft die xLine in Kombination mit dem ekey Controller REG. Der Beschreibung nach hat der Controller 2 Relais, d.h. kann meine beiden Türen steuern. Unklar ist mir allerdings
a) Ob meine angedachten beiden Fingerprints an den Controller angeschlossen werden können.
b) Oder noch interessanter b) kann ich aufgrund der Fähigkeiten des Timberwolf evtl. sogar auf den Controller verzichten und die Türöffnung etc. via Timberwolf und KNX / KNX-Aktoren triggern?

Viele Grüße,
Götz
Zuletzt geändert von Goetz am Sa Jan 21, 2023 8:11 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Neuer User
Demnächst: Timberwolf 3500L mit Ultra-Lizenz (Anschaffung April 22, Inbetriebnahme voraussichtlich Februar/März 23)
Kurz vor der Fertigstellung stehender Hausneubau mit KNX und 1Wire

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von StefanW »

Hallo Götz,
Goetz hat geschrieben: Sa Jan 21, 2023 8:10 pm1. Gibt es eine Liste dieser 20 Aktionen, die der Timberwolf unterstützt? Bei eKey finde ich auf der Seite https://www.ekey.net/de_ch/ekey-bionyx- ... onsumfang/ eine Liste von Basisfunktionen und erweiterten Funktionen. Sind diese gemeint?
Nein. Als letztes in der Liste werden "Smart Home Funktionen" erwähnt, da gehört das darunter.

Die Anzahl 20 ist eine Limitation von ekey, nicht vom Timberwolf Server (wir könnten sicher tausend) aber der Speicherplatz in den Fingerprint Readern ist begrenzt und da auch ganze Zertifikatsketten aufgenommen werden, ist das auch technisch nachvollziehbar.

Mit Aktionen ist gemeint, dass Du Ereignissen wir "Götz, Zeigefinger, rechte Hand" dann ein oder mehrere Aktionen zuweisen kannst. Das sind aber nur Aufrufe an den Timberwolf Server. Was der dann damit macht, hängt vom Errichter ab. Er kann ein Licht einschalten. die Lieblingsmusik im Gang abspielen, die Polizei rufen oder die Türe öffnen - oder alles zusammen, weil Du frei verknüpfen kannst. Im ekey und im Timberwolf Server.

Goetz hat geschrieben: Sa Jan 21, 2023 8:10 pm2. Wird es eine detaillierten Wiki-Eintrag / eine Anleitung zur Installation / Konfiguration geben?
Selbstverständlich

Goetz hat geschrieben: Sa Jan 21, 2023 8:10 pm3. Folgendes könnte / müsste ich eigentlich ekey fragen, aber da Ihr Euch jetzt sehr intensiv mit der X-Line beschäftigt habt ;) und die Info evtl. auch für andere User interessant sein könnte:
Ich beabsichtige folgende Installation: 1 Motorisierte Haustür mit Fingerprint und 1 motorisiertes Garagentor mit Fingerprint. Ekey verkauft die xLine in Kombination mit dem ekey Controller REG. Der Beschreibung nach hat der Controller 2 Relais, d.h. kann meine beiden Türen steuern. Unklar ist mir allerdings
a) Ob meine angedachten beiden Fingerprints an den Controller angeschlossen werden können.

Ich denke nicht. Nach DERZEITIGER Implementierungslage und MEINEM DERZEITIGER VERSTÄNDNIS dahingehend kann man an einen ekey Controller immer nur EINEN Fingerprint anschließen.

Wenn Du also zwei Fingerprints haben möchtest, dann brauchst auch zwei Kombinationen aus beiden, wird aber auch DERZEIT nicht anders verkauft.

ich betone das DERZEIT deshalb, weil sich das künftig auch ändern könnte mit einem anderen Softwarestand. Aber das ist eher eine Vermutung und man soll nur auf Basis des verfügbaren planen.

Goetz hat geschrieben: Sa Jan 21, 2023 8:10 pmb) Oder noch interessanter b) kann ich aufgrund der Fähigkeiten des Timberwolf evtl. sogar auf den Controller verzichten und die Türöffnung etc. via Timberwolf und KNX / KNX-Aktoren triggern?
Du kannst DERZEIT nicht auf den Controller verzichten, bekommst das ohnehin nicht DERZEIT getrennt verkauft.

Selbstverständlich kannst Du mit dem Timberwolf Fähigkeiten alles dann machen, auch die Türöffnung triggern. Ist womöglich auch sinnvoll, weil Du über die Logik auch Ábhängigkeiten von Uhrzeit usw. hinterlegen kannst, was mit dem ekey System DERZEIT noch nicht geht.

Was das Türöffnen per Aktor betrifft. Die Foren sind voll mit Geschichten von Türöffnungen in der Früh um drei, weil die selbstgeschnitzte Logik einen Programmierfehler hatte. Darum bitte mit dem nötigen Respekt.

Ich empfehle immer einen HW-Schalter in Türnähe, der in der Zuleitung zum Motor liegt und die Öffnung elektromechanisch unterbrechen kann. Damit, wenn man ein komisches Gefühl hat, man solche elektronischen Öffnungsmechanismen unterbrechen kann. Womöglich auch als Schlüsselschalter von außen für Urlaubszeiten.

Bitte immer daran denken, wenn es einem Einbrecher gelingt, solche elektronischen Systeme zur Türöffnung zu bringen, kann dies dazu führen, dass es keine nachweisbaren Einbruchsspuren gibt. Und ohne die, sind Versicherer oft von der Leistung frei. Zusätzliche Kameras am / nach dem Eingang sind sicherlich sinnvoll.

lg

Stefan

PS: Bitte für detaillierte Fragen zu ekey an ekey wenden. Weil das ist nicht mein Produkt, ich weiß sicherlich nicht alles darüber und ihr habt am Ende nichts von meiner Aussage, da ich keine Gewähr geben kann.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1610
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1112 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal

#18

Beitrag von Sun1453 »

Diese Serie ist ja sehr interessant. Diese hat ja alles was man benötigt in zwei Teilen ohne extra Sachen wie bisher. Lesegerät und die REG Einheit die man direkt mit LAN versorgt und dann per TWS auf diese REG Einheit zugreift. Damit wird das System auch für mich interessant.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN zu | TEST Server

maggyver
Reactions:
Beiträge: 242
Registriert: So Okt 14, 2018 1:48 pm
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

#19

Beitrag von maggyver »

Sun1453 hat geschrieben: So Jan 22, 2023 11:55 am Diese hat ja alles was man benötigt in zwei Teilen ohne extra Sachen wie bisher.
Ein Netzteil wird noch benötigt. Der Leser und der Controller sind wie seither auch mit einer separaten Leitung zu verbinden, dies ist
in dem Verkabelungsplan ersichtlich. Der Controller hat nun eine Schnittstelle zur direkten Anbindung von ekey spendiert bekommen.

Es scheint mir so als hätte sich im Verkabelungsplan ein kleiner Fehler im Bezug der Aderfarben zwischen Leser und Controller eingeschlichen. Eine RS485-Schnittstelle wird eigentlich über zwei miteinander verdrillte Adern, einer sogenannten Doppelader, verschaltet, damit leitungsgebunden Störeinflüsse vermieden werden können. Um diesbezüglich Sicherheit zu haben, sollte man ekey dafür kontaktieren. Oder hat man unbeabsichtigter Weise die Aderfarben der von ekey empfohlenen Schwachstromleitung hierfür verwendet ...

Verkabelungsplan_ekey_xLine_Fingerprint_de_web_ID387.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von maggyver am So Jan 22, 2023 2:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
René
_______________________________________________________________________________

TWS 2600LW ID:504 + PBM ID:892 + PBM ID:910 , VPN offen , Reboot erlaubt, Offline, Main
TWS 950QL ID:379 , VPN offen, Reboot erlaubt, Offline, Insider
ETS 5.7.7

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von StefanW »

Hallo René,

das nicht beachten der Verdrillung ist womöglich unglücklich.

Auch dass man zwei Drähte (vom Netzteil) und zum Leser in einer Klemme miteinander verbindet ist nicht gutes Design, zumal viele Klemmen vom Hersteller für eine doppelte Belegung nicht freigegeben sind.

Das Netzteil ist derzeit im Preis enthalten

Ich werden den Produktverantwortlichen anschreiben, ob das so richtig ist.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Antworten

Zurück zu „ekey Integration“