FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Gelöst] [V 3.5.1] Entwicklung Profil Modbus RTU für Energiezähler Schneider Electric

Wissen, Planung & Diskussion zur Modbus Unterstützung im Timberwolf Server.
Stellt uns hier Eure Modbus Projekte und Ideen vor.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
schwarzeheide
Reactions:
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 21, 2023 4:38 pm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

[V 3.5.1] Entwicklung Profil Modbus RTU für Energiezähler Schneider Electric

#1

Beitrag von schwarzeheide »

Moin zusammen,

hat hier jemand schon Energiezähler von Schneider Electric via Modbus RTU am TWS eingebunden?
Ggf. ein Profil erstellt?

Verbindung klappt bei mir, jedoch die Dekodierung ist bei mir eher schwierig (fehlende Erfahrung).

Dank Euch.

Viele Grüße
Niels

Admin: Aufgabe wurde im Threadverlauf gelöst, daher wurde der Titel leicht angepasst.
Zuletzt geändert von Robert_Mini am Mi Mär 01, 2023 7:33 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Vielen Dank und VG Niels
—————————————
TWS 3500 ID: 1109, keinen offenen VPN, TWS Beginner | KNX erfahren, KNX System mit ca. 75 TN
Node Red Beginner, ioBroker Beginner, MQTT Beginner | KNX Visu X1, Modbus RTU + TCP, 1-Wire, MQTT

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3764
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2082 Mal

#2

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo Niels!

Unabhängig davon, ob wer dazu was fertig hat, wir schaffen das. Kannst du mal eine Registerbeschreibung und ein paar Screenshots deines Problems posten?

Lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
schwarzeheide
Reactions:
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 21, 2023 4:38 pm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#3

Beitrag von schwarzeheide »

Hallo Robert,
vielen Dank schon mal.

Ich habe mal die technische Doku von SE angehängt.

Ich habe folgende Einstellungen bei mir vorgenommen.

Schnittstellen und Subsysteme:

Bild


Produktinfo:

Bild
Bild
Bild


Ich bekomme Werte in den TWS, jedoch passt die Dekodierung nicht. 4000V zwischen L1 und L2 is ein bissl hoch :lol:

Z.Zt. bekomme ich meine Modbus RTU Werte direkt in den KNX via Merten Modbus Zählerschnittstelle.
Würde jedoch gerne die Daten in den TWS einbetten, um den Telegrammverkehr in der KNX Anlage zu minimieren.

Ich vermute, dass es ein Dekodier-Problem sein könnte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vielen Dank und VG Niels
—————————————
TWS 3500 ID: 1109, keinen offenen VPN, TWS Beginner | KNX erfahren, KNX System mit ca. 75 TN
Node Red Beginner, ioBroker Beginner, MQTT Beginner | KNX Visu X1, Modbus RTU + TCP, 1-Wire, MQTT

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3764
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2082 Mal

#4

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo!
Denke im Wesentlichen solltest du unter Format auf Float stellen, dann sollte das passen.

Die Schneider Electric Doku finde ich perfekt.
A275D08A-6830-470B-BD42-F4630D1952E3.jpeg
Lg
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9981
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4943 Mal
Danksagung erhalten: 7950 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von StefanW »

Hi,

bitte die Forenregeln zu Screenshots beachten.

Danke

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
schwarzeheide
Reactions:
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 21, 2023 4:38 pm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#6

Beitrag von schwarzeheide »

Hallo Robert,
Float hab ich getestet.
Was bedeutet der Wert 2?
Vielen Dank und VG Niels
—————————————
TWS 3500 ID: 1109, keinen offenen VPN, TWS Beginner | KNX erfahren, KNX System mit ca. 75 TN
Node Red Beginner, ioBroker Beginner, MQTT Beginner | KNX Visu X1, Modbus RTU + TCP, 1-Wire, MQTT

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1908
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1617 Mal
Danksagung erhalten: 821 Mal

#7

Beitrag von Sun1453 »

Der Wert 2 zeigt laut Beschreibung von Schneider das es in zwei Registern die Daten liegt. z.B. 3020 Spannung L1-L2 und dann 3022 dann erst Spannung L2-L3.

Registertabellen enthalten die folgenden Spalten: (Seite 45 im Handbuch)
Adresse | Register | Aktion (L/S/SB) | Größe | Typ | Units | Bereich | Beschreibung

• Adresse: Eine 16-Bit-Registeradresse im Hexadezimalformat. Bei der
Adresse handelt es sich um die Daten, die im Modbus-Frame verwendet
werden.
• Register: Eine 16-Bit-Registernummer im Dezimalformat (Register =
Adresse + 1).
• Aktion: Die „Lesen/Schreiben/Schreiben auf Befehl“-Eigenschaft des
Registers.
• Größe: Die Datengröße in Int16.
• Art: Der Codierungsdatentyp.
• Einheiten: Die Einheit des Registerwerts.
• Bereich: Die für diese Variable erlaubten Werte – normalerweise eine
Untergruppe der für das Format zulässigen Daten.
• Beschreibung: Enthält Informationen über das Register und die zutreffenden
Werte
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

Ersteller
schwarzeheide
Reactions:
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 21, 2023 4:38 pm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#8

Beitrag von schwarzeheide »

Moin,

ist das so richtig?

Bild



Bild
Zuletzt geändert von schwarzeheide am Fr Feb 24, 2023 2:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Vielen Dank und VG Niels
—————————————
TWS 3500 ID: 1109, keinen offenen VPN, TWS Beginner | KNX erfahren, KNX System mit ca. 75 TN
Node Red Beginner, ioBroker Beginner, MQTT Beginner | KNX Visu X1, Modbus RTU + TCP, 1-Wire, MQTT

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3764
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2082 Mal

#9

Beitrag von Robert_Mini »

Beim oberen Screenshot sollte auch Float auswählbar sein.
Lg Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
schwarzeheide
Reactions:
Beiträge: 46
Registriert: Sa Jan 21, 2023 4:38 pm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#10

Beitrag von schwarzeheide »

Moin,
habe beides auf Float angepasst.

Das Ergebnis sieht so aus.

Bild


Bild


Muss in der Bitmaske noch was angepasst werden? Wenn ich das richtig verstanden habe, werden doch nicht die kompletten 32 Bits verwendet.... .
Zuletzt geändert von schwarzeheide am Sa Feb 25, 2023 4:42 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Vielen Dank und VG Niels
—————————————
TWS 3500 ID: 1109, keinen offenen VPN, TWS Beginner | KNX erfahren, KNX System mit ca. 75 TN
Node Red Beginner, ioBroker Beginner, MQTT Beginner | KNX Visu X1, Modbus RTU + TCP, 1-Wire, MQTT
Antworten

Zurück zu „Modbus“