NEU! FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V4 verfügbar!
NEU! LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Problem] [V4.0 IP4] Derzeit nicht möglich einen frischen ioBroker Container zu starten

Alles rund um io:Broker im Allgemeinen und den entsprechenden Docker-Container für den Timberwolf Server im Speziellen.

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9966
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7939 Mal
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von StefanW »

Hans,
hans4711 hat geschrieben: Mo Dez 25, 2023 8:06 amsteht nichts davon dass das verwendete Linux schon seit 1 Jahr EOL ist und keine Security Patche mehr bekommt
sei mir bitte nicht böse, aber wenn Du was nicht genau weißt und Mutmaßungen postest, bist Du in diesem Forum falsch. Bitte einmal aufmerksam die Forenregeln durchlesen. Wir reden hier nicht in diesem Ton miteinander.

Zudem: Selbstverständlich erhält der Timberwolf Security Patches, diese sind auch Bestandteil der V4. Was auch in der Versionsbeschreibung von IP1 steht. Weil solche Patches, unabhängig von EOL der Debian Kern Community von dritter Seite (einem darauf spezialisierten Unternehmen) bereitgestellt und von uns von dort für den TWS bezogen werden.

Wir können nicht die Gewähr dafür übernehmen, dass alles und jedes auf dem TWS läuft. Es gibt auch umgekehrt ältere Projekte, die mit neuester Clib nicht umgehen könnten und dann ausgesperrt sein könnten. Ein Docker Container ist keine vollständige Maschinen-Virtualisierung und deshalb wird es immer Abhängigkeiten geben.

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Docker Container: ioBroker“