NEU! Insider Preview IP1 verfügbar - Jetzt mit OS-Updates & Grafana 9 (Speed-Upgrade & Neue Plugins)
Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/jDHx8XTt

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--> BLACK WEEK - Bis 35% auf Timberwolf Server & Extensions <--
Info im Forum: viewtopic.php?f=86&t=3867

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[Frage] Integration von 1Wire-Komponenten aus TimberwolfServer in OpenHAB3-Server

Alles rund um OpenHAB im Allgemeinen und den entsprechenden Docker-Container für den Timberwolf Server im Speziellen.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
earl2HART
Reactions:
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 13, 2022 5:45 pm

Integration von 1Wire-Komponenten aus TimberwolfServer in OpenHAB3-Server

#1

Beitrag von earl2HART »

Hallo,
ich baue gerade eine Teststellung für eine SmartHome-Implementierung.
Dabei wird folgendes Konzept verfolgt.
1. eigenständige OpenHAB-Server-Instanz mit OpenHAB3 auf einen RPI ist installiert und läuft. Das OneWire Bindung wurde ebenfalls installiert.
2. eigenständiger Timberwolf-Server 3500M wurde installiert und ein 1Wire Temperaturfühler angeschlossen. Dieser zeigt auch Werte in Grafana an.

Meine Frage:
Wie kann ich die 1Wire-Komponenten auf dem OpenHAB3-Server sichtbar machen? Wie integriere eich die 1wire-Komponenten in die OH3-Lösung?
Gibt es hierzu eine Konfigurationsanleitung?

Mit der Bitte um Support. Danke
Chris

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2778
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 930 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

Hmm also wenn da ein OH Server mit 1-wire Bindung gefordert ist stellt sich mir die Frage warum dann den TWS?

Wenn der Sensor am TWS hängt dann hast den Wert ja im TWS bestimmt schon gesehen. Jetzt musst Du dich entscheiden über welches Protokoll soll sich der OH Server mit dem TWS unterhalten. KNX MQTT oder eine IP API des OH Servers die dokumentiert ist. Dann legte zu diesem Protokoll eine Instanz im TWS an und verbindest den 1-wire Wert einfach dahin.

Der TWS ist primär dazu da sowas wie OH, NodeRed usw. Zu ersetzen. In den Fällen wo man ggf Fremdsysteme nur in den anderen Plattformen angebunden bekommt weil da noch ein Adapter zum TWS fehlt muss man ein Austauschprotokoll sich aussuchen MQTT bzw. kNX sind da Kandidaten.
Aber im wesentlichen konkurriert der TWS zum OH. Insofern ein eher ungewöhnliche Pflichtenheft.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
earl2HART
Reactions:
Beiträge: 3
Registriert: So Mär 13, 2022 5:45 pm

#3

Beitrag von earl2HART »

Hallo, danke für das Kommentar, beantwortet aber leider nicht die Fragen!
Der Grund für OH3 ist, dass ich dort bereits mehrere Komponenten integriert habe.
Der Wunsch/ Bedarf das nun mit dem TWS als Gateway zu energieeffizienten 1wire-Sensoren zu erweitern macht da durchaus Sinn.
Aus meiner Sicht sind in OH3 die Möglichkeiten weitere Logiken/Regeln zur Steuerung von Komponenten gut abgebildet.

Vielleicht gibt es ja jemanden der eine Step-by-Step-Anleitung zur Integration von OH3 und TWS hat. bin gespannt.
mfg Chris

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2778
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 930 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

#4

Beitrag von gbglace »

Gibt es KNX im Objekt, dann den Messwert an ein KNX-KO des TWs verbinden und auf den Bus senden. OH hat ja auch einen KNX Adapter und schon ist es im OH.

In der Knowledge-Base und in der Erstinbetriebnahme Anleitung findest die Hinweise wie Du den TWS an den KNX bringst. Ansonsten die Youtube-Videos von Stefan wie man TWS interne Objekte miteinander verbindet, geht eigentlich fast überall von da wo man sie findet. Wie man MQTT im Server verwenden kann ist auch in einem Video gezeigt.

Wie OH funktioniert, keine Ahnung. Ich hatte mich mal vor Jahren mit OH1 beim Übergang zu OH 2 beschäftigt. Hat mir aber nicht zugesagt.

Und das es noch andere Wege gibt OH zu verbinden, müsstest etwas konkreter werden. Was Vorhanden ist und was ggf. noch kommen soll.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
Antworten

Zurück zu „Docker Container: OpenHAB“