FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

ETS App: Timberwolf Importer ab sofort im KNX Store verfügbar

Der "Timberwolf Importer" ist eine App für die ETS um Objekte und Verknüpfungen mit GAs auf der Basis von Wiregate Exports oder CSV-Dateien anzulegen.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#31

Beitrag von Robert_Mini »

Ich würde euch bitten, dass mir einer von euch die Punkte aus den beiden Beschreibungen in eine Abfolge zusammenkopiert - irgendwie steh ich gerade auf der Leitung...

Danke
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Dante
Reactions:
Beiträge: 157
Registriert: So Aug 12, 2018 10:42 am
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

#32

Beitrag von Dante »

Genau, mein Beitrag war als Ergänzung / Zusatz zu den Punkten von @tger977 gedacht.

Der sinnvolle Gesamtablauf - erst my.knx.org, dann ETS - müsste dann wie folgt aussehen:
  • Anmelden unter my.knx.org
  • im Shop die ETS APP "Timberwolf Importer" suchen und für 0 € "kaufen" und den kompletten Bestell- und Kaufprozess durchlaufen
  • danach zur Seite Mein Konto / Produkte wechseln
  • die Lizenz des Timberwolf Importers aufklappen
  • im Feld Produktlizenz die KNX-Nummer eintragen (siehe dazu ETS unten rechts auf Lizenz klicken oder alternativ oben bei der ETS5 Lizenz in der Ansicht unter Produkte) und mit "Schlüssel hinzufügen" bestätigen
  • mit einem Klick auf die KNX-Nummer kann man nun die Lizenz downloaden und die ZIP-Datei entpacken
  • mit einem Klick auf den Button Herunterladen kann man die ETS APP downloaden
  • in der ETS in der Projektübersicht ganz rechts unten auf "APPS xx aktiv" klicken
  • im Popup der Apps dann auf das "+" klicken und die runtergeladene Datei installieren
  • dann noch in der ETS rechts unten auf Lizenz, mit + hinzufügen und die Lizenzdatei auswählen
  • dann ein Projekt in der ETS öffnen und dann erscheint unter dem Menü "Extras" ein Wiregate Untermenü mit dem Importer...
Sollte aber nochmal jemand testen, der noch frisch ist, ob alles dabei ist...
Viele Grüße,
Thomas

timberwolf146 / Timberwolf Server 2500 Indian Gold + PBM / Version 1.6.0 IP3 (Wartungs-VPN offen / Reboot jederzeit möglich)

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#33

Beitrag von Robert_Mini »

Danke! Hab's so gleich mal eingearbeitet.
Bitte um Feedback, sollte jemand noch Ergänzungen oder Änderungen wünschen.

lg Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7940 Mal
Kontaktdaten:

#34

Beitrag von StefanW »

Ich glaube, werde da mal ein Video davon machen, dann teste ich das eh nochmal, weil das ist (dummerweise) ein umständlicher Prozess mit einer 0.- EUR App. Ich werde da auch mal an die KNX Assoc. schreiben...

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Tschak
Reactions:
Beiträge: 30
Registriert: Mi Aug 15, 2018 11:49 pm
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#35

Beitrag von Tschak »

Alles nach Anleitung durchgeführt aber leider ist bei dieser APP kein Hacken möglich.

Bild
Grüße
Markus

TWS 2600 ID:518 + TWS 2400 ID:120 +TP-UART + PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung, Dienste Restart bis auf Docker jederzeit möglich

fechter65
Reactions:
Beiträge: 215
Registriert: Mo Aug 13, 2018 10:44 am
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

#36

Beitrag von fechter65 »

@Tschak
Ins Blaue ratend: Hast Du folgenden Schritt erledigt?
"dann noch in der ETS rechts unten auf Lizenz, mit + hinzufügen und die Lizenzdatei auswählen"?

Mir hatte damals die Anleitung unter http://nautibus.de/EIB/TU/Installation% ... %20App.pdf geholfen (siehe dort S. 12 ff.)
Gruss
Diego
TW2600 / TW-ID: 87/ VPN offen, booten jederzeit erlaubt
TW2600 / TW-ID: 173/ VPN offen, booten nach Rücksprache
Benutzeravatar

Edward
Reactions:
Beiträge: 41
Registriert: Mo Sep 24, 2018 9:19 am
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#37

Beitrag von Edward »

Hallo,
ich wollte nach der Vorgehensweiße fragen, wenn ich einen neuen TWS950Q mit der KNX-Projekt-Datei füttere.
Es ist mir noch nicht 100%ig klar.

1. Muss ich in der ETS alle GA im TWS anlegen, die auch das Projekt hat?
2. Oder kann ich nur die benötigten GA einstellen?
3. Kann ich die langwierige Einstellerei in der ETS umgehen und die GA und DTP in einem Excel-File erstellen und dann mit dem Importer importieren?

Wie macht ihr das so? Danke mal für eure Hilfe!
Timberwolf 950Q, ID: #269, VPN offen, Reboot nach Absprache,

gbglace
Reactions:
Beiträge: 3668
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 1288 Mal
Danksagung erhalten: 1693 Mal

#38

Beitrag von gbglace »

Hi Eddy,
Du musst all jene GA in der TWS Applikation mit einem KO verbinden mit denen der TWS z.B. in einer Logik arbeiten soll und jene auf die er schreiben soll, z.B. um einen Temperaturwert aus dem 1-wire Bus nach KNX zu transportieren, um ihn einem RTR zur Verfügung zu stellen.

Für das reine Logging der KNX-Telegeramme und Visualisierung in Grafana genügt der Busmonitor und eine ordentlich große Speicherbasis, damit da mehr als 1-2 Jahre gespeichert werden.

Zu 3:
Lege Dir einige GA per Hand an, dann programmiere den TWS, danach exportiere das aus dem TWS. Der Export ist ein CSV file. Das kannst dann einfach in Excel strukturgleich anlegen und beliebig auffüllen. Danach in ein passendes CSV konvertieren und dann mit der Importer App importieren und dann den TWs vollständig programmieren. Das macht die Arbeit deutlich leichter, gerade weil die aktuelle ETS ja wahrlich kein Tempowunder ist wenn man da einige Hundert GA in den 10-er Blöcken per Hand einragen möchte.
Grüße
Göran

#1 Timberwolf 2600 Velvet Red TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
#2 Timberwolf 2600 Organic Silver TWS #438 / VPN aktiv / Reboot OK
#3 PBM 3 Kanäle, #4 Modbus-Extension

AndererStefan
Reactions:
Beiträge: 51
Registriert: Sa Mär 02, 2024 11:04 am
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#39

Beitrag von AndererStefan »

Genau so wie @Dante es schreibt, funktioniert es noch immer. Insbesondere der Schritt in myKNX den ETS Lizenzschlüssel hinzuzufügen ist sehr unintuitiv. Das fehlt im Feld ein Hinweis was genau man da eingeben soll.

Danke für Anleitung!

VG Stefan
Zuletzt geändert von AndererStefan am So Jun 09, 2024 6:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 3500XL ID:1486, VPN aktiv, Reboot nach Rücksprache
Antworten

Zurück zu „ETS App: Timberwolf Importer“