[Frage] Datenblätter und Anleitungen für abgekündigte Artikel

Ihr habt Fragen zu Eurem Projekt, zum Aufbau und Einsatzbereich von 1-Wire
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Datenblätter und Anleitungen für abgekündigte Artikel

#1

Beitrag von adimaster »

Hallo zusammen,

gibt es irgendwo einen Ablageort von Datenblättern/Anleitungen von abgekündigten Artikeln (z. B. UP Adv. Multi-Sensor B-Serie, USB Bus-Master DS940R, ...)?

Vieles ist sicherlich selbsterklärend, aber vor der Verwendung werfe ich gerne nochmal einen Blick ins Datenblatt rein.
Inzwischen lade ich mir die sicherheitshalber immer runter :shifty:

Besten Dank.
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2686
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 900 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

Ja immer wenn ich was an HW kaufe wird direkt beim Hersteller alles an Doku runtergeladen und kommt auf die Festplatte inkl. Backupstrategie.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

#3

Beitrag von adimaster »

gbglace hat geschrieben: Mi Aug 17, 2022 8:11 pm Ja immer wenn ich was an HW kaufe wird direkt beim Hersteller alles an Doku runtergeladen und kommt auf die Festplatte inkl. Backupstrategie.
Das ist gut!
Ich speichere mir das inzwischen auch immer ordentlich ab.

Nun gut, für die Altlasten wäre so ein frei zugängliches, schlichtes Repository toll :D
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache
Antworten

Zurück zu „Planungsfragen zu 1-Wire“