Verkabelung 1-Wire

Ihr habt Fragen zu Eurem Projekt, zum Aufbau und Einsatzbereich von 1-Wire

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Verkabelung 1-Wire

#1

Beitrag von 0lek »

Hey,

Wie macht ihr eigentlich die reine Verkabelung? Das lila Kabel als Ring (eine Seite angeschlossen), von dem gehen dann die Sensoren ab... ja genau, aber wie mache ich diesen "Abgang"? Also z.B. eine Dose in der Wand und dort wie verkabeln? Mit Wago Klemmen? Oder doch lieber mit RJ11? Und dann wie verbinden? Telefon T-Stueck? Oder doch was anderen?
Bilder waeren auch toll!

Danke,
Aleks
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

gbglace
Reactions:
Beiträge: 1737
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

Wago 243 ist der Favorit, nur nicht unbedingt ständig rein raus, das schadet massiv den Leiter und kann zu Kabelbruch führen.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#3

Beitrag von 0lek »

@gbglace Also einfach 3 Wago 243er in z.B. einer Dose (oder unter Decke, je nachdem) für die 3 Leitungen?

Verstanden, danke!
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

gbglace
Reactions:
Beiträge: 1737
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal

#4

Beitrag von gbglace »

Ja die 243-er gibt es ja in den passenden Aderfarben und lassen sich schön ineinander rasten.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
Benutzeravatar

gurumeditation
Reactions:
Beiträge: 355
Registriert: Mo Aug 13, 2018 10:51 am
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

#5

Beitrag von gurumeditation »

Ich würde in jedem Fall alle 4 Adern durchverbinden. Das gleiche übrigens auch bei KNX.
Man weiß nie, wofür das mal gut sein könnte...
--
TWS 2500 (ID=137), PBM, Wartungs-VPN=ON, Reboot bitte nur nach Absprache
Benutzeravatar

Eraser
Reactions:
Beiträge: 382
Registriert: So Aug 12, 2018 1:51 pm
Wohnort: Amstetten, Österreich
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

#6

Beitrag von Eraser »

gurumeditation hat geschrieben: Mo Feb 17, 2020 9:54 pm Ich würde in jedem Fall alle 4 Adern durchverbinden. Das gleiche übrigens auch bei KNX.
Man weiß nie, wofür das mal gut sein könnte...
Full ACK, hab ich auch so gemacht :handgestures-thumbupright:
mfg
Wolfgang

Timberwolf 2500 #151 / VPN offen / Reboot nach Rücksprache
+ PBM #938

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#7

Beitrag von 0lek »

So jetzt habe ich das auch mal IRL versucht. WAGO 243 klappt bei mir nicht. Lila Kabel klappt toll, aber das Problem ist doch das die meisten Sensoren nicht mit Draht sondern Litze ausgeführt sind. Litzen kann ich doch nicht an die 243 anschliessen!? Oder wie hast du das gemacht, @gbglace?

Ich würde 221 verwenden. Oder doch Adernhülsen?
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

eib-eg
Reactions:
Beiträge: 231
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 1184 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

#8

Beitrag von eib-eg »

Hallo @0lek


Wago 243 für eindrätige Adern
221 ohne aderendhülsen für mehr- und feindrätige Adern
Georg

TW 2600 #216 Vertrag Gold nur knx seit 1998 über ETS 1.36 Programm. VPN offen, Zugriff jederzeit

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 26
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#9

Beitrag von 0lek »

@eib-eg Ja, genau! :)

Danke
TWS 950Q ID:455, VPN offen, Reboot erlaubt

gbglace
Reactions:
Beiträge: 1737
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 608 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal

#10

Beitrag von gbglace »

Und sollte die Anschlusslitze der Sensoren ganz ganz winzig sein, dann gern auch Wago 222, die sind zwar klobiger können aber noch kleinere Litzen klemmen als die 221.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
Antworten

Zurück zu „Planungsfragen zu 1-Wire“