NEUES UPGRADE mit IP 8.1 verfügbar
4. Vorab-Version der Timberwolf VISU mit neuem Diagramm Design Assistenten und vielen Verbesserungen
Neues Backup V4 mit Sicherung Docker Volumes und Migration von 3xx/9xx auf TWS 3500 inkl. FIX mit 8.1
Hinweis: Neue Artikelserie zu Datensicherung / Wiederherstellung / Migration im Wiki online
Alle Infos zur neuen Insider Preview im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/LUJgwMg7

[Beantwortet] [TWS 3.5.1][ETS 6.0.6] fehlende Projekt DPT bei WG-Import

Tipps & Tricks wie man vom WireGate Server auf den Timberwolf Server migriert
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
Sunnee68
Reactions:
Beiträge: 7
Registriert: Mo Okt 08, 2018 10:45 pm
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

[TWS 3.5.1][ETS 6.0.6] fehlende Projekt DPT bei WG-Import

#1

Beitrag von Sunnee68 »

Hallo Zusammen,

ich habe wirklich alles mögliche versucht und im Forum/WiKi durchgesucht, aber keine Lösung für mein Problem gefunden...

Export der Daten aus dem WG-Server, TWS in ETS integrieren und die Übernahme der Daten via Timberwolf Importer hat geklappt. Die DPTs sind korrekt und ein Export des KNX-Stacks im TWS zeigt auch, dass die DPTs korrekt geladen sind --> ETS-seitig also alles fein!

Leider kann ich mein ETS-Projekt nicht in den TWS laden, weil ich (wegen Data Secure) mein Passwort nicht löschen kann.
Im WiKi steht, dass das Problem erst mit V4.0 behoben wird, aber ein Import nicht zwingend notwendig ist?!
Aber kann es sein, dass - ohne Projekt-Import - der Import der WG-ServerDaten in den TWS nicht funzt?

Wenn ich die WG-Exportdatei vor dem Import durch den TWS prüfen lasse, ist die Spalte 'DPT (Projekt)' in der Prüfliste leer (korrekt, hab' ja kein Projekt :-( ) und alle Objekte weisen den Fehler 'Datenpunkttypen sind unterschiedlich: The DPT for this object and the linked GA don't match.' auf:

Bild

Liegt es an dem fehlenden Projekt?
Ist das Problem bekannt? Gibt es eine Lösung dafür?

Vielen Dank für Eure Hilfe und noch einen schönen (Rest)Sonntag
Gruß Susanne

TWS 3500-XL, #1171, VPN auf

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9587
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4798 Mal
Danksagung erhalten: 7461 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hi Susanne,

zunächst herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zum Timberwolf Server.

Danke auch, dass Du gleich auf Anhieb die Forenregeln eingehalten hast :)

Sunnee68 hat geschrieben: So Feb 12, 2023 12:08 pmIm WiKi steht, dass das Problem erst mit V4.0 behoben wird, aber ein Import nicht zwingend notwendig ist?! Aber kann es sein, dass - ohne Projekt-Import - der Import der WG-ServerDaten in den TWS nicht funzt?
Ich kann gerade nicht sagen, was die Auswirkungen beim "Import vom WG" sind, wenn das ETS Projekt nicht eingelesen wurde. Ich fürchte, so herum haben wir das nicht getestet (oder ist mir nicht mehr erinnerlich).

Sunnee68 hat geschrieben: So Feb 12, 2023 12:08 pmIst das Problem bekannt? Gibt es eine Lösung dafür?
Du wirst nicht auf die V 4 warten können, weil dort wird der WG-Import entfernt werden (es stehen DB-Änderungen an und wir werden mit der V4 diese Kompatibilitätsschicht nicht mehr mitziehen, weil das einfach zu teuer ist)

Vorschlag: Mach eine Kopie vom ETS Projekt und nehme dort die Secure-Einstellungen raus. Nichts programmieren. Dann einfach dieses Projekt exportieren und in den TWS Server importieren und dann den WG-Import-Prozess weiter führen.

lg

Stefan

PS: Für alle WireGate Nutzer, die sich überlegen, wann sie auf den TWS umstellen wollen: Nur noch mit der derzeitigen Version 3.5.1 kann man die Einstellungen / Daten vom WG einlesen. Ab der V4 wird das nicht mehr funktionieren
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Migration vom WireGate Server“