NEU! Release Candidate 1 zur V4 verfügbar!
NEU! Kamera Widget & Pegelsteller Widget
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/FNDRv2Xu

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Ab sofort kann jeder die neue VISU & IFTTT testen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5074

Release V 4 am 15. Juni 2024
Es gibt nun einen fixen Termin im wenigen Tagen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5117

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Frage] [V3.5.1] Flanken in Logik verwenden

Informationen und Diskussionen über Logik-Engine und Logik-Editor
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 112
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#11

Beitrag von Saarlaender »

Ich muss nochmal die Expertenrunde befragen


Also das Vorhaben: Entprellung eines KNX-Signals

Umgesetzt:

Logik 1:
Timer1 mit Start über invertiertes KNX-Signal (Timer startet, wenn KNX-Signal auf FALSE geht). Reset von Timer1 mit KNX-Signal auf TRUE

Logik 2:
OR mit Timer1 (ist TRUE, wenn Timer läuft) sowie dem KNX-Signal (ist FALSE, wenn Timer startet)


Hier gibts aber noch immer eine kurze Zeitspanne, in welcher das OR-Ergebnis auf FALSE wechselt. Offenbar dauert es, bis der Timer wirklich startet und das so verarbeitet wird.
Selbst eine Ausschaltverzögerung am Output vom OR hilft nicht - das Ergebnis wechselt kurz auf False. Das kann ja eigentl nicht sein oder?!

Wie kann ich diese Entprellung korrekt programmieren?

Als SPS-Mensch hätte ich eine TON-Zeit genommen (die wechselt von FALSE auf TRUE wenn der Timer abgelaufen ist und BLEIBT danach auch auf TRUE - wenn der Eingang TRUE hat) und die wäre - wenn nacheinander programmiert - auch Zyklusgenau.
Zuletzt geändert von Saarlaender am Di Nov 14, 2023 8:02 am, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel aus dem Saarland :-)

TWS 2600 (ID 170) + TWS3500XL (ID 1216) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Docker)

Sebastian104
Reactions:
Beiträge: 151
Registriert: Do Sep 29, 2022 12:52 am
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

#12

Beitrag von Sebastian104 »

Hi Daniel,
Saarlaender hat geschrieben: Di Nov 14, 2023 7:47 am Dh wenn ich den Ausgang von Logik 1 mit einem Eingang von Logik 2 verknüpfe, wäre die Sache für mich erledigt. Ich habs gleich mal getestet auch bei Logik 2 den Eingang nochmal zu verknüpfen zusätzlich zum Ausgang von Logik 1 und es funktioniert.
Also Ausgang mit Eingang und Eingang mit Ausgang (2x; jeweils bei jeder Logik einzeln)...
Es reicht auch, wenn du Logik 1 mit Logik 2 verknüpfst und danach die Seite aktualisierst oder beide Logiken einmal Ein- und wieder ausklappst.
Dann wird das gegenseitig übernommen bzw. muss es aktualisiert werden.
Ein Problem was (wahrscheinlich auch in deinem Beispiel) auftreten kann, ist folgendes:
  • wenn du Logik 1 mit Logik 2 verknüpfst
  • danach Logik 1 speicherst
  • danach (ohne aktualisieren) die Logik 2 Speicherst und dabei in Logik 2 noch keine Verknüpfung zu Logik 1 vorhanden ist.
    • In dem Fall überschreibst du dann die Verknüpfung wieder, weil du die Logik speicherst welche die Verknüpfung noch nicht (durch aktualisieren) zugewiesen bekommen hat


    ich hoffe das war ist einigermaßen verständlich. :think:
Grüße
Sebastian

TWS 3500S ID:860, VPN offen, Reboot möglich

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#13

Beitrag von Robosoc »

Nein, grundsätzlich reicht es völlig aus entweder den Ausgang mit dem Eingang oder andersherum zu verschalten. Das was bei dir passiert ist, passiert nur in gewissen Konstellationen. Ich bin mir gerade nicht ganz sicher wie diese Konstellation ist, hat etwas damit zu tun dass du mehrere Änderungen und Speicherungen bei offener Seite gemacht haben müsstest. Ich bin heute länger auf Reisen und werde nicht weiter dazu kommen es zu testen und besser zu beschreiben. Aber auf jeden Fall ist es kein Bug, sondern hat irgendetwas mit gleichzeitigem speichern zu tun.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK

Ersteller
Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 112
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#14

Beitrag von Saarlaender »

Danke, das is verständlich. Werde das später mal genau so versuchen.

Die Verknüpfung hat aber ja wie berichtet mittlerweile funktioniert (indem ich manuell alles zugewiesen hatte). Nur dass das Signal kurz auf False wechselt ... da brauch ich noch ne Lösung für. Is sicher irgendwo ein Denkfehler drin
Daniel aus dem Saarland :-)

TWS 2600 (ID 170) + TWS3500XL (ID 1216) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Docker)

Ersteller
Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 112
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#15

Beitrag von Saarlaender »

Update:

Der beschriebene Tipp (eine Logik fertig machen, speichern und die zweite Logik dann erst aufklappen) hat geklappt!


Noch offen:
Logik-Ausgang wechselt trotz OR und Ausschaltverzögerung am OR-Ausgang trotzdem für einen kurzen Moment auf FALSE... da komm ich derzeit nicht hinter. HILFE :-D
Daniel aus dem Saarland :-)

TWS 2600 (ID 170) + TWS3500XL (ID 1216) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Docker)

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#16

Beitrag von Robert_Mini »

Bitte Screenshots von den Logiken, dann kann man schnell helfen.
Lg Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 112
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#17

Beitrag von Saarlaender »

Es geht um die Logik aus Post #8 in diesem Thread auf Seite 1
Daniel aus dem Saarland :-)

TWS 2600 (ID 170) + TWS3500XL (ID 1216) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Docker)

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#18

Beitrag von Robosoc »

Daniel, ist Dein aktuelles Problem noch mit dem des Betreffs bzw. Des ersten Beitrags verbunden? Ansonsten mach doch bitte eine neue Diskussion mit passendem Betreff auf.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK
Antworten

Zurück zu „Logikengine & Logik-Editor“