FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Beantwortet] [3.5.1] Kann man S0 Zaehler in den 950Q einbinden?

Informationen über die externen Schnittstellen (Hardware) von WireGate wie KNX / DMX und 1-Wire sowie sonstiges Zubehör
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 192
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

[3.5.1] Kann man S0 Zaehler in den 950Q einbinden?

#1

Beitrag von 0lek »

Hallo liebes Forum,

Kann ich irgendwie in meinen 950Q Zaehler mit S0 Schnittstelle einbinden? Ich habe z.B. ein Modbus-GW gefunden, das ginge, klar.

Kann man irgendwie auch so eine Schnittstelle einbinden: https://www.sossolutions.nl/5-kanaals-s ... ter-op-usb ? Das waere sicherlich die praeferierte Loesung (kostet halt 40 und nicht 110 Eur).

Danke
Aleksander
TWS 3500XL ID:1412, VPN offen, Reboot erlaubt

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 10022
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4960 Mal
Danksagung erhalten: 7981 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hi Aleksander,

wie wäre es mit einer KNX Tasterschnittstelle für 40+ EUR, die S0 Signale verarbeiten und auch Zählen kann (hinsichtlich S0 halt die Signalpegel prüfen).

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 192
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

#3

Beitrag von 0lek »

@StefanW Naja, das wäre wahrscheinlich die beste Lösung, da ich noch 3 rumliegen habe!! :)
Muss ich mir angucken. War mir nicht bewusst dass da auch S0 "geht"! Danke!!

BTW, vielleicht nochmal so grudsätzlich: Am USB-Port kann man nur von Euch zertifizierte Geraete anbinden, oder? Also das oben verlinkte und ähnliche Geraete können / sollen nicht angebunden werden, korrekt?
TWS 3500XL ID:1412, VPN offen, Reboot erlaubt
Benutzeravatar

Parsley
Reactions:
Beiträge: 577
Registriert: Di Okt 09, 2018 7:27 am
Wohnort: 490..
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

#4

Beitrag von Parsley »

Hi Aleksander

Ich habe damit noch keine Erfahrung, aber soweit ich weiß kann man viele USB-Geräte in eigene Docker Container durchreichen. Das hat aber nichts mit Zertifizierung zu tun, sondern nur damit was vom Linux-Unterbau unterstützt wird.
Und dann muss man sich halt selbst um die entsprechenden Docker Container kümmern.

Geräte, die direkt vom TWS (ohne Docker Container) verwendet werden können sind afaik "nur" der USB-Backup-Stick und externe Schnittstellen von Elabnet wie der PBM oder Modbus-Erweiterung.
Zuletzt geändert von Parsley am Mo Feb 13, 2023 4:20 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Parsley



Timberwolf Server 3500L #657 (VPN offen, reboot nach Absprache)
Bitte WIKI lesen.

Ersteller
0lek
Reactions:
Beiträge: 192
Registriert: Di Jan 14, 2020 5:30 pm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

#5

Beitrag von 0lek »

@Parsley Ah, das macht Sinn. Dann könte ich wahrscheinlich das obige Gerät über einen Docker-Container benutzen. OK, macht Sinn.
TWS 3500XL ID:1412, VPN offen, Reboot erlaubt

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 10022
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4960 Mal
Danksagung erhalten: 7981 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von StefanW »

Hi,
0lek hat geschrieben: Mo Feb 13, 2023 4:21 pmHi@Parsley Ah, das macht Sinn. Dann könte ich wahrscheinlich das obige Gerät über einen Docker-Container benutzen. OK, macht Sinn.
NEIN !

Bitte das Wort "wahrscheinlich" streichen und durch "womöglich" oder "unter Umständen" ersetzen.

Der Timberwolf Server reicht derzeit (V 3.5.1) AUSSCHLIEßLICH diejenigen USB-Geräte durch, die sich als "serielles Device" ORDENTLICH am Linux-Subsystem anmelden. Wir leisten KEINEN Support für USB Geräte die nicht aus unserem Hause sind. Auch kein "könnt ihr mal eben schauen" - weil wir schon sehr teure Erfahrungen damit gemacht haben.

Ob das von Dir gezeigte Geräte dieses tut, weiß man von der äußeren Betrachtung nicht, schon gar nicht ob es das richtig tut.
Weil was wir bei "China Schrott" gesehen haben ist, dass man sich um richtige USB Identifizierung, Seriennummern usw. nicht schert, weil es die Kunden ja auch mit den 3,50 EUR nicht bezahlen. "You get what you pay for" und wir können - sorry für den klaren Ausdruck - aus "Sch.... nicht Gold machen".

Wir können auch keine Ausnahmen machen, weil Du würdest erwarten, dass wir dann dieses Gerät über die nächsten 10 Jahre in allen Software-Versionen berücksichtigen und das können wir nicht leisten.


@Parslay, Ich habe eine wichtiges Anliegen: Bitte keine Mutmaßungen wie "soweit ich weiß kann man viele Geräte durchreichen" in einer Form schreiben die eine gewisse Sicherheit suggeriert (obwohl es dafür keine von ElabNET ausdrückliche offizielle Mitteilung gibt). Weil das ZWINGT mich, einzugreifen und die falsche Aussage zeitnah zu kassieren, BEVOR der Nutzer den Kauf irgendwo im Internet getätigt hat.

Ich bin schon genug beschäftigt, alle tatsächlichen Leistungsmerkmale zu erklären, ich möchte mich deshalb so wenig wie möglich mit angedichteten Leistungsmerkmalen beschäftigen.

Merci

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Feb 13, 2023 6:08 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Schnittstellen und Zubehör“