NEU! UPGRADE IP 10 verfügbar!
Timberwolf VISU jetzt mit Graphic V Upgrade
Optimierte Darstellung von VISU Editor und VISU Client - sowie viele weitere Verbesserungen
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/8HzePCm3

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Damit kann nun jeder das Upgrade vornehmen und VISU & IFTTT testen. Alle Info hier: viewtopic.php?f=8&t=5074

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur IP 10
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[Gelöst] [V4.0 IP7] Backup USB-Stick wird nicht mehr erkannt

Planungen, Rollout, Termine, Aktionen, Leistungsmerkmale, Wünsche, Fragen, Anleitungen
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Benutzeravatar

starwarsfan
Reactions:
Beiträge: 1154
Registriert: Mi Okt 10, 2018 2:39 pm
Hat sich bedankt: 746 Mal
Danksagung erhalten: 926 Mal

#41

Beitrag von starwarsfan »

Hallo miteinander
StefanW hat geschrieben: Di Mär 26, 2024 7:21 pm Yves meinte sicherlich, dass wenn er ein Backup auf dem Stick hat, dass er sich eine Sicherung davon macht (also Kopie der Sicherungsdateien auf dem Stick) für den zwar unwahrscheinlichen, aber annehmbaren Fall, dass beim Recovery (sei es Software- oder Bedienungsfehler) etwas schief geht und die einzige Sicherungsdatei beschädigt wird.
Genau das meinte ich, danke Stefan. :handgestures-thumbupright:
Kind regards,
Yves

- TWS 2500 ID:159 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - PBM ID:401 - TWS 3500 ID:618 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - ControlPro - ProxMox - Edomi (LXC / Docker) - ... -

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9719
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4842 Mal
Danksagung erhalten: 7673 Mal
Kontaktdaten:

#42

Beitrag von StefanW »

Hi zusammen
Sunshinemaker hat geschrieben: Di Mär 26, 2024 7:16 pmDie Backups können nicht Runtergeladen werden, zumindest finde auch ich keine Knopf dafür.
habe meine Aussage oben gestrichen und frage nochmal nach, warum es nicht geht, wird sicher einen guten Grund geben - oder ist halt noch nicht geschafft.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

ms20de
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 983
Registriert: Sa Aug 11, 2018 9:14 pm
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

#43

Beitrag von ms20de »

Hallo Zusammen,

kurz die Infos aus der Entwickler-Ecke:

Download vom Backup-Stick funktioniert nicht, weil das nicht so trivial ist wie es auf den ersten Blick scheint. Man kann mehr als einen Backup-Stick im TWS haben und jeden spontan abziehen bzw. er macht keinen guten Kontakt wie wir gesehen haben, das soll das die Admin UI nicht beeinträchtigen. Wenn die UI nicht mehr geht kann der Kunde nichts mehr tun und wir müssen Support leisten, das wäre sehr unschön.

Als nächstes kommt dann wie Frage nach dem Upload. Ist auf der Wunschliste wie auch automatisches Backup, Netzwerk, Cloud usw. Von unser Seite nur eine Frage von Entwickler-Ressourcen.

Anwender mit administrativen Linux Kenntnissen können den Backup-USB Stick an ihrem PC bzw. VM anstecken und Backups rauf- und runterkopieren. Das ist nicht der empfohlene Weg, aber ein möglicher Weg für wenn der TWS wegen Schaden ersetzt werden muss.

Jemand mit Ersatz Timberwolf Server, der obiges nicht kann, werden wir im Support versuchen zu unterstützen dass eine Backup-Datei wieder auf dem neuen TWS kommt, bis die Möglichkeit eines einfachen Uploads besteht.

Viele Grüße,
Matthias

EDIT: Satzbau
Zuletzt geändert von ms20de am Mi Mär 27, 2024 8:51 pm, insgesamt 1-mal geändert.
[ Timberwolf Entwicklung ]

TWS 2400 ID:102 VPN offen, Reboot auf Nachfrage

murelli146
Reactions:
Beiträge: 90
Registriert: Mi Jan 16, 2019 9:21 pm
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#44

Beitrag von murelli146 »

Zur info:
Also auf meinem TWS 2600 konnte ich gestern über den DL Knopf das BU herunter laden. (von der SD Karte, IP9)


SG Gernot
Zuletzt geändert von murelli146 am Mi Mär 27, 2024 1:54 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße
Gernot
_______________________________________________________
TWS 2600 ID:276 , VPN offen, Reboot nach Rücksprache erlaubt
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Hardware“