NEU! Release Candidate 1 zur V4 verfügbar!
NEU! Kamera Widget & Pegelsteller Widget
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/FNDRv2Xu

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Ab sofort kann jeder die neue VISU & IFTTT testen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5074

Release V 4 am 15. Juni 2024
Es gibt nun einen fixen Termin im wenigen Tagen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5117

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[DISKUSSION] [V4.0 IP4] Option zum Senden von händisch eingegebenen Werten über die Visu

Hier informieren wir über die Timberwolf Visu (die frühere Arbeitsbezeichnung war "Instant Visu"). Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#21

Beitrag von StefanW »

Hi Dali,
dali hat geschrieben: So Nov 19, 2023 1:23 pmHoffe das ist so klar und verständlich
Danke für Deinen Vorschlag, aber Ich fürchte, ist mir nicht wirklich in den Details klar. Ich muss die Wünsche ja an die Entwickler geben und das geht nur über das, was ich selbst verstanden habe.

Bitte: Gibt es Wünsche, WIE GENAU die Eingabe erfolgen soll? Im Widget in der Kachelansicht? In der Detailansicht? Soll die Bildschirmtastatur des OS erscheinen oder eine eigene Zehner-Taststatur der VISU (also darin integriert). Wann genau soll diese Tastatur am Besten erscheinen? Sollen die Werte geprüft werden? Soll es eine Vorgabe geben?


=======================================================================================================

An ALLE

Eine Bitte: Es wäre hilfreich für uns, wenn Ihr bitte GANZ GENAU beschreibt, was wie gewünscht ist.

Weil wir hatten das schon mal in der Vergangenheit , dass wir einen recht aufwändig zu implementierenden CR umgesetzt hatten und danach hatte sich herausgestellt, als die Kunden dann gesehen haben was sie bekommen, dass dies gar nicht das war, was eigentlich gewünscht war, sondern etwas anderes, man uns das aber vorher nicht sagen konnte. Womit dann die Realisierung am Ende nicht nur doppelt so aufwändig war, sondern auch ein Jahr länger gedauert hat. Daher hatten wir damals mit Euch festgelegt, dass Änderungswünsche, die nicht wirklich durchspezifiziert und breit besprochen wurden, nicht mehr von uns angenommen werden.

Daher bitte, bitte, bitte: Wenn Ihr einen Wunsch habt, dann bitte so komplett durchdenken wie das Möglich ist. Also von der Anordnung her, vom Design, von der Benutzerführung, was damit erreicht werden soll und was alles zu beachten ist.

Mir ist klar, dass "mal eben schnell hingeworfen" viel einfacher ist, aber ich bin auch einer der Entwickler und es würde mir total helfen, wenn nach Möglichkeit eher gut spezifizierte Wünsche uns erreichen würden.

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Nov 19, 2023 4:30 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von StefanW »

Hi,
terseek hat geschrieben: Sa Nov 18, 2023 9:29 amMir fãllt noch ein, daß die Eingabe von Datum und Uhrzeit auch möglich sein sollte.
Darf ich nachfragen, WIE GENAU und für was (es gibt uns immer eine bessere Idee von einem Wunsch, wenn wir wissen, was damit gedacht ist)?

Datum und Uhrzeit gibt es in ZIG Formaten. Soll man das aus einem Kalender aussuchen können? Oder die Eingabe pro Stelle "Rollen" können? Nur Datum oder Uhrzeit oder beides zusammen? Wohin wird das dann gesendet? In welchem Format? Eingabe in der Kachelansicht oder der Detailansicht? Eingabeprüfung (nicht älter als heute, nicht jünger als ein Jahr im Voraus?

Wirklich, die Entwickler brauchen alle diese Details und damit brauche ich diese, weil was ich nicht habe, kann ich nicht als Wunsch aufbereiten.

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Nov 19, 2023 2:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von StefanW »

Hi Oliver,
olicat hat geschrieben: Sa Nov 18, 2023 12:09 pmAuch die Eingabe einer PIN oder eines Passworts etwa zur Deaktivierung einer Alarmanlage müsste damit möglich sein. ... Wobei ich mir vorstellen kann, dass Letzteres bereits über das Sperrobjekt (Entsperren) in der VISU angedacht ist.
Nun, zunächst sind das zwei verschiedene Paar Stiefel. Ein Sperrobjekt führt dazu, dass das Widget nicht bedienbar ist. Es mag sein, dass wir es ermöglichen, das dies per PIN-Sperre aufhebbar ist, aber damit hat das dann keine PIN Eingabe für ein drittes Gerät, wobei man die "Eingabemöglichkeit der PIN" irgendwie dafür vom Programmcode her übernehmen könnte, ich nehme an, dass Du das so meinst.

olicat hat geschrieben: Sa Nov 18, 2023 12:09 pmAber so ein 10er Tastenfeld mit Übergabe an Logikobjekte wäre schon hilfreich, denke ich.
Im Header des Tastenfelds müsste dann ein Text übergeben (und angezeigt) werden können - wie etwa "Bewässerungsdauer in Minuten" oder "PIN zur Deaktivierung". .... Im 10er Feld sind dann natürlich auch noch Buttons für OK, Backspace, Punkt/Komma und ggf. ein Umschalter für Buchstaben sinnvoll.
Ok, danke, das ist recht konkret und hilfreich.

Aber Umschalter für Buchstaben? Ich muss man mit den Entwicklern reden, wie man das mit den OS Bildschirmtastaturen machen kann. Das problem ist halt dann Überdeckung und je nach Endgerät und Firmware womöglich unterschiedlich.


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

terseek
Reactions:
Beiträge: 280
Registriert: Mi Sep 05, 2018 1:09 pm
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

#24

Beitrag von terseek »

StefanW hat geschrieben: So Nov 19, 2023 2:07 pm
terseek hat geschrieben: Sa Nov 18, 2023 9:29 amMir fãllt noch ein, daß die Eingabe von Datum und Uhrzeit auch möglich sein sollte.
Darf ich nachfragen, WIE GENAU und für was (es gibt uns immer eine bessere Idee von einem Wunsch, wenn wir wissen, was damit gedacht ist)?
Die Frage "für was?" kann ich leicht beantworten. Ich habe in meinen Logiken viele Zeiten als feste Werte hinterlegt; die wwürde ich gerne über die Visu einstellbar machen. Auf die Frage "wie genau?" habe ich keine Antwort. Da bin ich leidenschaftslos: eine Zehnertastatur, "Rollen", PLUS/MINUS-Tasten oder noch ganz anders - alles ist akzeptabel.

Und nun noch zum Datum: da habe ich mich leider geirrt, in meinen Logiken wird - zumindest bisher - kein Datum verwendet.
Zuletzt geändert von terseek am So Nov 19, 2023 8:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 2600 ID:186 + 3 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
TWS 3500L ID:895 + 1 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von StefanW »

HI,
terseek hat geschrieben: So Nov 19, 2023 8:57 pmIch habe in meinen Logiken viele Zeiten als feste Werte hinterlegt; die wwürde ich gerne über die Visu einstellbar machen.
Und in welchem Format erwarten Deine Logiken die Zeit?

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

terseek
Reactions:
Beiträge: 280
Registriert: Mi Sep 05, 2018 1:09 pm
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

#26

Beitrag von terseek »

StefanW hat geschrieben: So Nov 19, 2023 9:00 pm
Und in welchem Format erwarten Deine Logiken die Zeit?
Gute Frage, das weiß ich gar nicht. Hier ein Beispiel für eine der hardcodierten Zeiten:
zeit.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TWS 2600 ID:186 + 3 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
TWS 3500L ID:895 + 1 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#27

Beitrag von StefanW »

Ok,

danke, verstanden wie es gemeint ist. Müssen wir uns ansehen.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#28

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo zusammen!

Das Thema Zeiten ist tatsächlich tricky.
Man würde glauben, dass die unix-Zeit dafür gut passt, aber da ist auch das Datum drin...

Ich sehe hier 2 Möglichkeiten:
- Stunde und Minute als getrennte Zahlenwerte (der Klassiker) => damit kann man dann zu Mitternacht die nächste Unix-Zeit für einen Wake-up Baustein berechnen.
- Cron Syntax: zielt von haus aus auf zyklische Trigger ab (von 1x/Jahr bis sekündlich). Dafür bräuchte es an der Visu ein Fenster ähnlich dem Fenster, das man für Logikzellen als Trigger auswählen kann. Das wäre schon sehr cool.

lg
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 2401
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Wohnort: Kerpen
Hat sich bedankt: 907 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

#29

Beitrag von blaubaerli »

Hallo Stefan,

ich möchte das Uhrzeiten-Thema von hier viewtopic.php?f=105&t=4548&p=50525&hilit=uhrzeit#p50525 noch einmal aufgreifen.

Ich hatte es in der Dev-Runde schon kurz angesprochen. Ich habe in der CometVisu derzeit das Clock-Plugin im Einsatz. Damit kann ich den KNX-DPT 10.001 beschreiben. So wie ich das Plugin im Einsatz habe, poppt ein analoges Ziffernblatt auf und ich kann mit den beiden Zeigern die Zielzeit einstellen. Es ist dann konfigurierbar, ob der Wert nur beim Verlassen einmalig gesendet werden soll, oder während der Bedienung mehrfach. Ich lasse den Wert nur am Ende einmal senden.

Der DPT 10.001 ist aber wohl nun interessant aufgebaut... Der "kann" wochentagsbehaftet sein. Muss er aber wohl nicht. Ich nutze in meinen Logiken Werte ohne Wochentagsinformationen, nehme das KNX-Objekt des TWS als Integer entgegen und erhalte dann jeweils die Sekunden seit Mitternacht.

Darauf setzen meine Logiken jetzt auf. Perfekt wäre es natürlich, wenn die TWS-Visu da die Werte kompatibel liefern würde. :-)

Aber mal im Detail:
  • Als Benutzerinterface scheint das mit den Walzen schon recht sinnvoll. Scheint sich etabliert zu haben.
  • Dabei sollten optional kleinster und größter einzustellender Wert im Widget hinterlegbar sein (Auch da kann man schon wieder diskutieren... Schwellwerte nur definierbar für das Gesamtergebnis, oder auch gesondert für die Einzelwerte?).
  • Da der DPT 10.001 als definierte Vorgabe existiert und "Day", "Hour", "Minutes" und "Seconds" kennt, wäre es auch sinnvoll im Widget definieren zu können, welcher Bereich einstellbar sein soll. Also entweder "Day", oder "Day" und "Hour", oder "Day", "Hour" und "Minutes" für die GUI deaktivierbar machen.
  • Es gäbe jetzt natürlich auch noch komplexere Modelle, wo man z.B. die "Seconds" wegblendet und dann im Widget für den weggeblendeten "Part" wiederum "Default-Werte" hinterlegbar machen könnte.
Das Modell hier orientiert sich bis jetzt bewusst am Aufbau des KNX-DPT.

Die Anwendungsfälle sind ja insgesamt durchaus sehr unterschiedlich und womöglich auch viel weitergehender.
Mögliche Varianten die mir spontan einfallen:
  • Erfassung von Dauern (wie weit will man das treiben? Von Sekunden, bis Jahrhunderten?)
  • Erfassung von Terminen (auch hier diverse Varianten also Uhrzeit mit beliebiger Genauigkeit im 24 Stunden-System, oder konkrete Zeitstempel inkl. Datum und Zeitzone, nach welchen ISO-Standards auch immer...)
:confusion-scratchheadyellow:

Im Zweifel können wir das Thema auch separieren.... :whistle:

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
Bitte WIKI lesen.
Benutzeravatar

cybersmart
Reactions:
Beiträge: 245
Registriert: Do Jan 20, 2022 6:15 pm
Wohnort: Germering
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

#30

Beitrag von cybersmart »

terseek hat geschrieben: So Nov 19, 2023 9:13 pm
StefanW hat geschrieben: So Nov 19, 2023 9:00 pm
Und in welchem Format erwarten Deine Logiken die Zeit?
Gute Frage, das weiß ich gar nicht. Hier ein Beispiel für eine der hardcodierten Zeiten:

zeit.jpg
@StefanW
Du bist ja immer auch am Vergleich zum Wettbewerb, insbesondere X1, interssiert.
Durch diesen Beitrag ist mir eine sehr gerne genutzte Funktion des X1 in den Sinn gekommen, die ich (und meine Frau) schmerzlich beim kompletten Wechsel vermissen würden.
Man kann direkt in den Kacheln in der App eine Zeitschaltuhr aktivieren und auf der Kachel direkt ändern inkl. Wochentage.

Bild

Bild

Bild

VG

Uwe
VG, Uwe

timberwolf765 VPN: offen Reboot: ok
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Visu“