NEU! UPGRADE IP 11 verfügbar!
NEU! LICHTWIDGET - DPT 7.600 - Logik Manager Update - sowie viele weitere Verbesserungen
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/B9MUEJj2

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Ab sofort kann jeder die neue VISU & IFTTT testen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5074

Release V 4 am 15. Juni 2024
Es gibt nun einen fixen Termin. Info: viewtopic.php?f=8&t=5117

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[NEUHEIT] ANKÜNDIGUNG: Timberwolf Visu - Das Ende aller Diskussionen

Hier informieren wir über die Timberwolf Visu (die frühere Arbeitsbezeichnung war "Instant Visu"). Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9901
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 7889 Mal
Kontaktdaten:

#311

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen und Kunden,

hier ein Nachtrag zu den neuen Leistungsmerkmalen, die wir mit IP 9 und IP 10 ausgerollt haben

VISU Upgrades aus IP 9 und IP 10


VISU Upgrade: Benutzerdefinierte Anordnung

Mit IP 9 haben wir am 21. März 2024 ein sehr umfassendes Upgrade mit dem neuen Layout-Editor ausgeliefert.

Damit ist es möglich, die Größe und - bei benutzerdefinierter Anordnung - die Position eines Widgets festzulegen.


Der Layout-Editor kann nun in zwei Modi betrieben werden:

A: Automatische Anordnung
B: Benutzerdefinierte Anordnung



Dabei sind noch zwei Ansichten möglich:

1. Layoutansicht
2. Vorschauansicht



Was im jeweiligen Betriebsmodus / Ansicht möglich ist, ergibt sich aus dieser Tabelle:

Bild



Screenshot - Benutzerdefinierte Anordnung - Layoutansicht

Bild


Damit ist nun eine freie Anordnung möglich sowie eine Größenanpassung der Widgets. Die möglichen Größen sind für jedes Widget festgelegt.



VISU Client Upgrade: Neue Konfiguration des Client

Ebenfalls mit IP 9 haben wir passend zum neuen Modus für Benutzerdefinierte Anordnung eine neue Option im VISU Client ausgerollt.

==> Damit kann der Client so eingestellt werden, dass dieser die Anordnung der Widget ignorieren soll.


Bild


Der Grund hierfür ist, dass wenn ein VISU Profil für ein Endgerät mit großer Bildschirmbreite optimiert wurde, trotzdem auf einem Endgerät mit geringer Bildschirmbreite angesehen werden kann, indem der Client so eingestellt wird, dass die Position nicht beachtet werden soll. Damit kann der Client die Widgets wieder frei anordnen.

Eine Unteroption "Widget Reihenfolge" kann hierbei noch bestimmen, dass die eingestellte Reihenfolge eingehalten werden soll. Hierbei können jedoch mehr Lücken bleiben, wenn die Widgets in der Größe stark unterschiedlich sind.


NEU! Widgets automatisch in der Breite reduzieren

Mit der IP 10 wurde eine neue Eigenschaft eingeführt, die im Zusammenhang mit der mit IP 9 eingeführten Funktion, eine Positionsvorgabe zu ignorieren, steht.

Sofern im Client "Layoutvorgabe ignorieren" gesetzt ist, dann wird der VISU Client nun Widgets automatisch in der Breite reduzieren, sofern diese sonst nicht dargestellt werden können, weil die Gerätebreite von den darstellbaren Spalten her (hier wird auch der Zoom beachtet) dieses Widget sonst gar nicht anzeigen könnte.

Zum Einsatz kommt dies beispielsweise bei kleinen Smartphones, die -bei vorgegebenem Zoom - nur zwei Spalten darstellen können, jedoch ein Widget mit einer Breite von drei Spalten angelegt wurde.

Bild




VISU Client Upgrade: Fehler- und Statusmeldung für Widget

Mit IP 9 wurde auch ein Popup für Statusmeldungen eines Widgets eingeführt. Hier können nun Fehlermeldungen zum Widget angezeigt werden, bislang war dies nur in der Detailansicht möglich.

Bild



VISU Graphic V Upgrade


UPGRADE! Verbesserte Darstellung der Widget Leiste:

Die Widgetleiste im VISU Editor wurde überarbeitet

1. Widgets wurden ca. 30% vergrößert
2. Anzeige der Kategorie im Widget unter der Widget Bezeichnung
3. Anzeige der Widget Familie im Widget (grün, rechts unten)

Bild


NEU! Suchergebnisdarstellung der Widget Leiste:

Bei den gefundenen Widgets wird nun angezeigt, in welchem Eigenschaften des Widgets bzw. der Eigenschaften der verknüpften Objekte das Widget gefunden wurde.

Bild


UPGRADE! Kombinierter Tooltip in Diagrammen

Der VISU Client kann fast beliebig viele Zeitserien zur gleichen Zeit in einem Diagramm in der Detailansicht anzeigen.
Diese ist in den Fähigkeiten zu aktivieren.

Bild


UPGRADE! MIN/MAX-Label verbessert

Die Darstellung der MIn-/Max-Labels in Diagrammen wurde ebenfalls verbessert

Bild


NEU! Visu Seiten verstecken

Mit dem Upgrade der IP 10 können nun auch VISU Seiten vor der Navigation versteckt werden.

Bild


Das bedeutet:

1. VISU Seiten können vor der Navigation im VISU Client versteckt werden. Damit erscheinen diese nicht mehr in der Seitenliste und es kann auch nicht mehr beim seitlichen Wischen auf diese gewischt werden. Die oberste Seite kann nicht versteckt werden.

2. Versteckte VISU Seiten sind nicht unsichtbar. Wenn ein VISU Client gerade eine Seite anzeigt, die im VISU Editor zum gleichen Zeitpunkt versteckt wird, dann verschwindet diese nicht vom VISU Client. Erst wenn am Client auf eine andere Seite navigiert wird, dann kann anschließend nicht mehr auf diese Seite zurückgekehrt werden.

3. Versteckte Seiten können angezeigt werden, indem diese über das Steuerobjekt der VISU Instanz zur Ansicht gebracht werden. Damit sind z.B. "Party-Seiten" möglich, die im Falle von Besuch angezeigt wird. Das Weg-Navigieren von dieser Seite kann ebenfalls über ein Steuerobjekt der VISU Instanz gesperrt werden.


NEU! Komplette Sperre der VISU

Über ein weiteres Steuerobjekt der VISU Instanz können alle Client Sessions einer Instanz zentral gesperrt werden. Z.B. bei Einbruch, damit der Einbrecher keine Informationen bekommt.

Bild



Versionsbeschreibungen IP 9 & IP 10

Beschreibung Insider Preview 9

Beschreibung Insider Preview 10



KOSTENLOS: Komplettes Tutorial zur Timberwolf VISU. Alles drin.



Mein Rat: Ansehen, damit wirst Du zum Experten mit der Timberwolf VISU. Das Tutorial ist komplett und beinhaltet alles bis IP 10



KOSTENLOS: VISU für alle frei (zum Test)

Wir haben die Insider Version ab IP 9 für praktisch alle Timberwolf Server freigegeben. Damit kann jeder - unabhängig von seinen Wartungsverträgen - kostenfrei testen.

Mein Rat: Insider 10 installieren und VISU testen. Einfach einmal alles nachklicken, was im Tutorial gezeigt wird. Damit ist man binnen weniger Stunden absoluter Experte und kann alles einstellen, was mit der VISU möglich ist.

Die Installation der IP 10 ist KEIN Nachteil. Es gibt keinerlei Probleme. Die IP 10 ist bereits die am meisten installierte Software Version auf Timberwolf Servern. Bei Erscheinen der V 4.0 kann dann auch jeder Timberwolf Server darauf updaten, man bleibt also nicht in einer Insider Version gefangen. Allerdings wird, sofern man keinen Wartungsvertrag / Lizenz hat, mit Installation der Hauptversion V4 die VISU und IFTTT nicht wieder aktiviert. Daher jetzt testen und gerne zum Kauf entscheiden, wir sind für die weitere Entwicklung auf Einnahmen angewiesen.


Info und Anleitung zum Upgrade ist hier: viewtopic.php?f=8&t=5074



RELEASETERMIN: Firmware V 4.0 erscheint am 15. Juni 2024

Die freigegebene Hauptversion der FIrmware V 4.0 erscheint am 15. Juni 2024.

Es sind weitere Hauptversionen V 4.x geplant, die in einem Intervall von 4 bis 8 Wochen nach der Freigabe der 4.0 erscheinen werden, um weitere Leistungsmerkmale, insbesondere weitere Widgets, auszurollen.

Weitere Info: viewtopic.php?f=8&t=5117

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Apr 21, 2024 7:35 pm, insgesamt 5-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1881
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1586 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

#312

Beitrag von Sun1453 »

Hier an dieser Stelle ein kleiner Einblick im Sinne der DEV Tests:

Ich habe diese heute installiert und es gibt das neue Beleuchtungs-Widget. Dieses hat drei Modis „Kachel“, „Schnellaktion“ , „Detailsseite“ zum steuern der Beleuchtung. Normaler Klick für Ein und Aus.

Dann gibt es ein Schnellaktionen Menü was durch längeres drücken auf das Widget aktiviert wird. Dieses enthält neben Buttons für Ein und Aus aktuell noch fixe Werte für Helligkeit 🔅 25/50/75/100 % und drei Farbtemperaturen. Später soll es auch Slider für die Helligkeit und Farbtemperatur enthalten.

Letztens ist die Detailsseite wo man neben EIN und AUS noch Slider für Helligkeit und Farbtemperatur hat. Alles sehr gut 👍 integriert und zu benutzen. Anbindung an mein Lichtsystem Philipps Hue ohne Probleme. Verbindung zur HTTP API hergestellt und es lief.

Für die Farbtemperatur benötigt man noch zusätzlich die Logik Engine zur Umrechnung der Kelvin in das nicht normgebende Format von der HUI Bridge. Danke an Matthias für die Unterstützung mit der entsprechenden Logik.

Zusammenfassend alles wieder genial, einfach und stabil umgesetzt. Danke für die tolle Arbeit ans gesamte Team und vor allem an Matthias und Julian, die das Paket gestern noch gebaut haben, damit wir es heute noch testen konnten.

Auch haben die Entwickler ein Video schnell gedreht um die neuen Funktionen den DEV Testern vorzustellen, damit man auch alles kennt und Qualitätsichern kann. Extra Lob an die beiden.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9901
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 7889 Mal
Kontaktdaten:

#313

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen und Kunden,

Michael hat oben bereits über die erste Beta des Lichtwidgets geschrieben, hierzu noch ein paar Informationen.

Lichtwidget - BETA 1

Wir präsentieren hier ein paar erste Informationen zum Lichtwidget in der Stufe BETA 1


Lichtwidget - Fähigkeiten

Wie bei allen unseren Widgets, so ist auch dieses in vielen Details konfigurierbar.

Es gibt mehrere Varianten für die Kodierung der Farbtemperatur, u.a. die Möglichkeit die Intensität von Kaltweiss und Warmweiss mit zwei Slidern einzustellen.

Bild


Lichtwidget - Detailansicht

Ansicht Detailansicht (entsprechend den oben dargestellten Fähigkeiten).

Bild


Lichtwidget - Schnellaktionen

Neu für ein Timberwolf VISU Widget sind - neben Kachelansicht und Detailansicht - nun auch die Schnellaktionen. Das ist ein Pop-Up-Menü bei langem Druck auf das Widget. Dort erscheinen dann die in den Fähigkeiten aktivierten Schaltmöglichkeiten für eine schnelle Auswahl.

Bild

Diese Art von Schnellaktionen wird es auch für andere Widgets geben


Verfügbarkeit

Das Lichtwidget ist seit Samstag bei den DEV-Testern. Es ist für die Stufe Beta 1 noch nicht Feature-Complete, z.B. fehlt noch der Slider bei den Schnellaktionen und es ein paar Kleinigkeiten sind noch zu machen.

Vorgesehen ist, dass dieses Widget mit der IP 11 zur Verfügung gestellt wird, die womöglich im Laufe der kommenden Woche bereitgestellt wird.

Farbregler für RGB/HSV wird später nachgeliefert.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

ThomasD
Reactions:
Beiträge: 171
Registriert: So Sep 09, 2018 9:16 am
Hat sich bedankt: 280 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

#314

Beitrag von ThomasD »

Das sieht Richtig gut aus, das wird dann einen richtigen Hype geben da dann die wichtigsten Elemente im Haus bedienbar werden, vorallem wenn RGB / HSV verfügbar. Auf jeden Fall wichtig für den WAF!

Gruß
Thomas
WIREGATE V1.4.0
PBM unlimited mit 67 Slaves
TWS 2600 #174 REBOOT jederzeit möglich
TWS 2600 #572

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1881
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1586 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

#315

Beitrag von Sun1453 »

Oja und vor allem wie schnell man das eingerichtet hat. Kurz angeschaut und dann Verbindungen auf HTTP API Sende und Empfangsquellen gelegt und schon konnte ich es ohne die APP des Herstellers nutzen. Einfach Mega. Bilder von meinen liefere ich noch nach, weil sollen ja auch schön sein.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9901
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 7889 Mal
Kontaktdaten:

#316

Beitrag von StefanW »

Hallo Thomas,
ThomasD hat geschrieben: Mo Apr 22, 2024 6:54 amDas sieht Richtig gut aus, das wird dann einen richtigen Hype geben da dann die wichtigsten Elemente im Haus bedienbar werden,
Freut mich dass es gefällt.

Ja, das Beleuchtungswidget erweitert die Möglichkeiten enorm und die Nutzbarkeit der VISU wird mit jedem Widget verbreitert.

DEV Tester haben sich das Beleuchtungs-Widget z.B. als "Nur-Slider" konfiguriert und stellen damit nun den Ziel SoC der Hausbatterie ein. Die Nutzung des neuen Widgets ist recht universell.

ThomasD hat geschrieben: Mo Apr 22, 2024 6:54 amvorallem wenn RGB / HSV verfügbar. Auf jeden Fall wichtig für den WAF!
Ja, das ist dann eine der nächsten Erweiterungen.

Wir haben mit dem Lichtwidget viel vor. Auf der Liste stehen Szenedefinition, Szenenverwaltung, Szenenabruf, alles auch in Verbindung mit Zeitschaltuhren usw. Da wir eine sehr leistungsfähige Architektur haben, sind wir technisch kaum eingeschränkt.


Hier noch ein Screenshot, wenn man sich das Widget mit je einem Kaltweiss- und einem Warmweiss-Slider konfiguriert. Der Helligkeitsregler wurde in diesem Beispiel hier deaktiviert, weil man sich das - in diesem Beispiel - über die beiden Slider einstellt. Hängt natürlich vom jeweiligen Dimmer ab. Wollte nur zeigen, dass es vielfältige Einstellmöglichkeiten gibt.

Auch wurde hier konfiguriert, dass der Ein- und Ausschalter vom Widget automatisch geschaltet wird, sobald einer der Slider größer als 1% ist.

Bild


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Apr 22, 2024 8:17 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9901
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 7889 Mal
Kontaktdaten:

#317

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen und Kunden,

wir haben eben neue Version an die DEV-Tester gegeben.

Lichtwidget - BETA 2

Die Schnellaktionen können nun auch einen Slider - und haben ein neues Design bekommen, wir nennen das "Spotlight".

Bild


Ich hoffe, Euch gefallen auch diese kleinen Designhappen bei den Verbesserungen (für vorheriges Design, eine Seite zurück hier im Forum)

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Di Apr 23, 2024 8:23 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1881
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1586 Mal
Danksagung erhalten: 813 Mal

#318

Beitrag von Sun1453 »

Hier noch die versprochenen Bilder vom Licht Widget im Einsatz:

Version 1 des Licht Widgets:
Screenshot 2024-04-23 at 20-39-10 TWS 602 - Instanz für Strom-PV-Verbrauch-Licht-Widget.png
Screenshot 2024-04-23 at 20-41-00 TWS 602 - Instanz für Strom-PV-Verbrauch-Licht-Widget.png
Screenshot 2024-04-23 at 20-40-28 TWS 602 - Instanz für Strom-PV-Verbrauch-Licht-Widget.png


Version 2 des Licht Widgets:
Screenshot 2024-04-23 at 21-14-31 TWS 602 - Instanz für Strom-PV-Verbrauch-Licht-Widget.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

AndererStefan
Reactions:
Beiträge: 35
Registriert: Sa Mär 02, 2024 11:04 am
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#319

Beitrag von AndererStefan »

Ah, das ist gut! Ich hatte nach dem ersten Screenshot schon überlegt zu fragen, ob da noch optische Verbesserungen geplant sind…, dachte mir dann aber „nee, das machen die schon“ 😅

Meine Anregung wäre noch die Ecken der Schnellaktions-Tasten abzurunden?
TWS 3500 bestellt

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9901
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4893 Mal
Danksagung erhalten: 7889 Mal
Kontaktdaten:

#320

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen und Kunden,

wir haben eben die IP 11 für alle Versionen des Timberwolf Servers freigegeben.

Damit erweitern wir die VISU um das Lichtwidget. Dieses Lichtwidget ist bei weitem noch nicht Feature Complete, aber für Dimmen und Tunable White Lichtfarbe läßt es sich bereits gut nutzen, daher veröffentlichen wir es nun.

Das KNX Subsystem wurde um die Unterstützung für DPT 7.600 erweitert. Details dazu im Wiki unter IP 11

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Visu“