FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[NEUHEIT] ANKÜNDIGUNG: Timberwolf Visu - Das Ende aller Diskussionen

Hier informieren wir über die Timberwolf Visu (die frühere Arbeitsbezeichnung war "Instant Visu"). Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

ANKÜNDIGUNG: Timberwolf Visu - Das Ende aller Diskussionen

#1

Beitrag von StefanW »

Es gibt grandiose Neuigkeiten.

Offizielle Ankündigung der
Timberwolf Visu


Die Timberwolf Visu ist eine leistungsfähige Visualisierung für smarte Gebäude, die mit wenigen Klicks eingerichtet und verteilt werden kann. Außer dem Timberwolf Server gibt es keine Voraussetzungen.





Richtig einfach
Die Timberwolf Visu wird mit einem grafischen Editor eingerichtet und enthält eine voll funktionsfähige Vorschau (ab ULTRA).

Sie wählen lediglich die Seitenaufteilung, fügen Anzeigemodule („Widget“) hinzu und wählen die darzustellenden Werte aus. Fertig. Schon kann die Timberwolf Visu auf (fast) allen Endgeräten genutzt werden. Änderungen verteilen sich nach Freigabe automatisch - in Sekunden. Sie haben keinen Aufwand mit dem Management der Endgeräte. Wenn Sie wollen, können Sie über den grafischen Editor weitere Anpassungen an Ihre Wünsche vornehmen. Themen, Farben, Hintergrund, Widget-Positionen, Zahlenformatierungen, Symbole, Bezeichnungen, Nutzer, Rechte uvm.

Ihr Vorteil: Niemand muss sich für die nötigen Einstellungen in HTML, XML, CSS oder anderen Codeelementen auskennen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ein paar Klicks und Sie sind sofort und gleich am Ziel.


Autark und Voraussetzungslos
Außer dem Timberwolf Server* - und halbwegs modernen Endgeräten - gibt es keine Voraussetzungen. Sie sind weder an ein Protokoll gebunden, noch benötigen Sie Vorkenntnisse.

Ihr Vorteil: Es wird weder ein Protokoll noch eine andere Abhängigkeit von einer dritten Komponente gefordert, die der Nutzer irgendwie zuerst erschaffen müsste (also es ist weder KNX Bus nötig noch ein MQTT Broker). Auch wird keine spezielle Konfiguration oder Anpassung einer bestehenden Konfiguration notwendig sein. Es muss also niemand seine bestehende Konfiguration in der ETS, oder in anderen Protokolle im Timberwolf Server anpassen oder mit Kennzeichen versehen. Im lokalen Modus kommuniziert die Visu autark mit dem Server im LAN.

*und die passende Lizenz.


Klares Design - Power-Widgets für spezielles
Die Timberwolf Visu ist sehr kompakt und klar in der Darstellung. Für spezifische Gewerke / Funktion (Energiemanagement, Licht, Beschattung, Wetter, Alarmüberwachung, ekey, Musik & AV, Einzelraumregelung uvm ) gibt es ein spezielle Power-Widget mit weitreichenden Funktionen.

Die Power Widgets präsentieren alle wichtigen Werte auf für die jeweilige Funktion zugeschnittene Weise Weise und mit den für die jeweilige Aufgabe notwendigen spezifischen Einstellmöglichkeiten. Das kann sehr weitreichend sein, weil es für die Power-Widgets keine Grenze gibt. Die Timberwolf Visu ist vollständig im Timberwolf Server integriert und kann auf die interne API zugreifen. Damit ist auch die Definition und Bearbeitung von Einstellungen wie Zeitschaltuhr, Lichtszenen-Management, Alarmhandling, Energiemanagement, fahrzeugspezifische Funktionen usw. möglich.

Ihr Vorteil: Wenn Sie wollen, können Sie die Funktionalität der Visu mit entsprechenden Power Widgets leicht erweitern. Dazu müssen Sie nur das Widget auswählen und die passenden Datenpunkte verbinden. Das funktioniert universell mit jedem unterstützten Protokoll. Insbesondere für Energieverwaltung werden Power-Widgets für Überschussladung, Wandladestationen, Elektro-Fahrzeuge, PV-Ertrag, Batteriesysteme usw. bereitgestellt, um eine optimale Übersicht zu ermöglichen.


Einfaches Gerätemanagement
Sie werden sich kaum um Ihre Endgeräte kümmern müssen. Entweder einfach die Web-APP aufrufen (oder später die nativen APPs installieren). Server und ggfls. Nutzer angeben und schon ist die Visu ausgerollt. Änderungen werden automatisch verteilt, sie müssen sich um nichts kümmern.

Ihr Vorteil: Sie haben keine Arbeit mit der Visu auf Ihren Endgeräten. Neue Funktionen / Widgets / Seiten / Rechte usw. verteilen sich binnen Sekunden. Auf allen angeschlossenen Geräten. Und wenn Ihnen ein Gerät abhandengekommen ist, dann können Sie es auch einfach sperren.


Keine Beschränkungen, jeden Datenpunkt nutzen
Mit der Timberwolf Visu können Sie jeden Datenpunkt im Timberwolf Server nutzen. Egal welches Protokoll, egal welches Endgerät, mit jeder Logik und mit jeder Zeitserie. Es gibt keine künstlichen Einschränkungen hinsichtlich der maximalen Anzahl verknüpfter Datenpunkte.

Ihr Vorteil: Einfach nutzen, Sie müssen sich keine Gedanken um Grenzen machen (geeignete Lizenz vorausgesetzt)


Weltweit nutzen - mit beliebig vielen Servern
Im globalen Modus funktioniert die Visu automatisch weltweit - auch mit mehreren Servern von unterschiedlichen Standorten. Einfach innerhalb der Visu umschalten. Sie müssen dafür nichts weiter einrichten, als auf jedem Server diesen Modus für die entsprechende Instanz freizugeben.

Ihr Vorteil: Sie bleiben nicht auf das lokale LAN / WLAN beschränkt. Zwar können Sie sich einen Fernzugriff auch per VPN selbst konfigurieren, aber ganz einfach ist es mit der zuschaltbaren "Global" Option (geeignete Lizenz vorausgesetzt).


Instanzen und Berechtigungen
Mit wenigen Klicks mehrere Instanzen der Visu und unterschiedliche Berechtigungen verwalten. Schließlich soll nicht jeder alles dürfen.

Ihr Vorteil: Jeder Nutzer hat andere Bedürfnisse und Vorlieben. Für die Tochter die Visu in Pink für das Kinderzimmer, für den Chef im coolen Anthrazit mit allen Funktionen für das Gebäude und für Opa nur die einfachen Dinge, dafür um 50% größer und ohne Multi-Touch. Verwalten Sie mehrere Instanzen, Nutzer und Berechtigungen (geeignete Lizenz vorausgesetzt).


Timberwolf Server
Der Timberwolf Server wird derzeit in der Version 3.5 zur Verfügung gestellt und unterstützt – ja nach Ausführung mit Interfaces – 11 Protokolle gleichzeitig, enthält eine KNX Protokollaufzeichnung mit Logging und Busmonitor, stellt Zeitserien und eine umfangreiche Logik zur Verfügung.

Der Timberwolf Server wird laufend und umfangreich erweitert. Etwa alle zwei bis drei Jahre verdoppelt sich der Leistungsumfang neuer Softwareversionen. Da alle Timberwolf Server überdimensioniert sind, muss für die Nutzung neuer Software kein neuer Server gekauft werden.
Die Fortentwicklung konzentriert sich auch Logik, Konnektivität und Visualisierung.

Die kommende Version 4.0 wird über 100 Logikmodule enthalten (Verdopplung gegenüber 3.5), einen erweiterten Logikeditor, mit IFTTT den Anschluss der Geräte und Services von 700+ Herstellern, neue Grafana Versionen mit neuen Plugins sowie die Timberwolf Visu. Im Insider Club auch vorab.


Quo Vadis „Instant Visu“
In älteren Planungen und Konzepten unseres Hauses wurde die „Instant Visu“ erwähnt. Diese war die vormals angedachte Version, die insbesondere aus einem Visu-Generator bestanden hätte, um damit die Konfiguration für anderen Visualisierungen, z.B. die im Timberwolf Server enthaltene CometVisu, mit wenigen Klicks zu erstellen. Allerdings hätte sich damit keine einfache Verteilung, erweitertes Rechtemanagement, Global Mode, Power Widgets und die Unabhängigkeit von Protokollen umsetzen lassen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, eine komplett neu entwickelte Visualisierung zu implementieren mit neuem Bedienungskonzept und vielen erweiterten Leistungsmerkmalen.


Los geht´s
Die Timberwolf Visu. Damit es künftig keine Diskussionen mehr gibt.

Mit Version 4.0 - voraussichtlich ab 2. Quartal 2023 - im Insider Club früher.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen,

eine kleine Bitte: Wir brauchen Traffic auf unserem Kanal und Aufmerksamkeit für den Timberwolf Server und die Timberwolf Visu


Darum bitte bitte (für den YouTube Algorithmus):

1. Bitte das Video komplett bis zum Ende ansehen (das gibt gute Punkte)

2. Das Video bitte liken

3. Falls Ihr das noch nicht gemacht habt, wäre ein Abo auf unserem Kanal gut, wir müssten über 1000 Abonennten kommen, damit wir von YouTube weitere Freischaltungen bekommen und der Algorithmus besser wirkt für uns.

4. Bitte auch Kommentare unter dem Video.

5. Bitte zeugt das auch Euren Partner, Kindern, Freunden. Zum einen wollen wir deren Meinung und zum anderen helfen uns die Views.

6. Bitte in Social Media, anderen Foren usw. verbreiten.


Vielen lieben Dank
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Feb 27, 2023 9:14 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

r3dbull
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: So Aug 12, 2018 6:13 am
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#3

Beitrag von r3dbull »

Schönes Video.
Ich denke es war eine gute Entscheidung es nicht als Livestream sondern als geschnittenes Video zu präsentieren.

Bin gespannt wann ich loslegen kann. Freue mich aufs ausprobieren. Wünsche wurden ja genug im anderen Thread gesammelt. Mehr kommt denke ich in der "aktiven" Phase wenn man am lebenden Objekt spielt...

Gruß
Chris
Gruß Chris

Wiregate / Timberwolf136 (2500) / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von StefanW »

Hi Chris,
r3dbull hat geschrieben: Mo Feb 27, 2023 5:56 pmIch denke es war eine gute Entscheidung es nicht als Livestream sondern als geschnittenes Video zu präsentieren.
Jep, Machen wir vermutlich künftig nur noch so. Aber der Aufwand.... puhh

r3dbull hat geschrieben: Mo Feb 27, 2023 5:56 pmBin gespannt wann ich loslegen kann.
Nun, als Insider schon bald, zumindest in einer ersten Version.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

dali
Reactions:
Beiträge: 78
Registriert: Di Feb 04, 2020 12:23 pm
Wohnort: Österreich
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#5

Beitrag von dali »

Super, Super!

Bin echt begeistert was ihr da in der kurzen Zeit auf die Beine gestellt habt! Bzw. auch die Richtung in die das ganze geht!
Damit ist eine sehr solide Basis geschaffen!

LG,
Dali
TWS 3500XL ID:1052, VPN offen, Reboot erlaubt

AchterB
Reactions:
Beiträge: 93
Registriert: So Jan 02, 2022 9:29 am
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#6

Beitrag von AchterB »

Wow! Bin gespannt. Ein Traum, wenn ich endlich nicht mehr alle Daten auf den KNX Bus senden muss und direkt in die Visu einbinden kann.
Grüße
TWS 3500L ID:660, VPN offen, Reboot nach Rücksprache

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von StefanW »

Hi,
AchterB hat geschrieben: Mo Feb 27, 2023 6:25 pmWow! Bin gespannt. Ein Traum, wenn ich endlich nicht mehr alle Daten auf den KNX Bus senden muss und direkt in die Visu einbinden kann.Grüße
Richtig. Geht nicht nur um das Senden über KNX.

Weil, beim Start herkömmlicher Visu´s kann es durchaus zu einer Flut von Lesetelegrammen auf dem KNX kommen, damit die Visu auf den aktuellen Stand kommt.

Die Timberwolf Visu greift beim Start auf den internen Dispatcher zu und lädt damit "intern" im Server nach. Damit die Visu beim Start eines Endgerätes sofort auf dem aktuellen Stand ist. Ohne Lesetelegramme auf dem KNX (die auch bei anderen Protokollen so gar nicht möglich wären).

Das ist schon eine wesentliche Verbesserung, ganz abgesehen von den anderen vielen Merkmalen.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7941 Mal
Kontaktdaten:

#8

Beitrag von StefanW »

Hallo liebe Foristen,

vielen lieben Dank schon mal bis hierher.

116 Aufrufe in 3 Stunden sind ein neuer Rekord für unseren kleinen Kanal. Und 27 Daumen nach oben sind ein toller Schnitt. Bitte weiter klicken, Daumen rauf und bitte kommentieren. Das hilft wirklich.

Und zeigt die neue Visu auch Euren Partnern. Weil Eure Partner sollten die Visu auch mögen und wir legen Wert auf alle Rückmeldungen.

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Feb 27, 2023 9:14 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#9

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo Stefan!

Bin schwer beeindruckt! Tolles Video und Wahnsinns-Konzept.
Wirklich sehr durchdacht, als hättet ihr die Stärken/Schwächen aller anderen Visus studiert.

Die Anzeige des Alters des Werts + Warnsymbol und Touch Innen/Rahmen sind schon sehr smart. Ich hoffe diese Dinge sind je Widget einstellbar.

Auch die Einbindung des Nachrichtencenters habt ihr am Radar 👍!

Was sich nicht gesehen habe (aber hoffe, dass es angefacht ist): Bilder einbinden mit einstellbarem Reload-Intervall. Verwende ich für Kamera und Wettervorschau von yr.no

Lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

SchlaubySchlu
Reactions:
Beiträge: 215
Registriert: Mo Aug 13, 2018 9:32 pm
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#10

Beitrag von SchlaubySchlu »

Hallo Stefan,
sieht sehr sehr gut aus!
Freue mich schon auf einen ersten Test!

Weiter so!

Gruß Ralf
Timberwolf Server 2600 #196, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung, BM 729
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Visu“