NEU! Release Candidate 1 zur V4 verfügbar!
NEU! Kamera Widget & Pegelsteller Widget
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/FNDRv2Xu

Insider & Leistungsmerkmale FÜR ALLE freigeschaltet
Ab sofort kann jeder die neue VISU & IFTTT testen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5074

Release V 4 am 15. Juni 2024
Es gibt nun einen fixen Termin im wenigen Tagen. Info: viewtopic.php?f=8&t=5117

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[NEUHEIT] ANKÜNDIGUNG: Timberwolf Visu - Das Ende aller Diskussionen

Hier informieren wir über die Timberwolf Visu (die frühere Arbeitsbezeichnung war "Instant Visu"). Dies ist die im Timberwolf Server ab V4 enthaltene Visualisierung, die sich vor allem dadurch kennzeichnet, dass diese zum einen besonders einfach einzurichten ist und zum anderen durch die hohe Integration deutlich erweiterte Leistungsmerkmale bietet.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#31

Beitrag von StefanW »

Hi Daniel,

danke sehr für Deinen tollen Beitrag (auch auf YouTube) und die detaillierte Rückmeldung. Das hilft uns sehr, wer die Visu für was wie einsetzen möchte. Weil, wir entwickeln diese ja für Euch.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#32

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen und Interessenten für die Timberwolf Visu,

wir machen gute Fortschritte und heute wollen wir ein neues feines Detail mit Euch teilen:

Bi-Direktionale Kommunikation der Timberwolf Visu

Genauer: Es geht um die Kommunikation zwischen Visu und Timberwolf Server und vor allem darum, dass man sich auf die Anzeigen der Timberwolf Visu verlassen können wird.

Es gibt eine Menge Möglichkeiten für Fehler:

1. Die Visu ist nicht mehr mit dem Server verbunden (z.B. wegen Netzwerkfehler)

2. Das Widget ist in der Konfig gar nicht mit einem Objekt verbunden, d.h. es kann gar kein Schaltbefehl gesendet oder eine Wertänderung empfangen werden (z.B. wurde das Objekt gelöscht)

3. Das Widget ist in der Konfig mit einem falschen Schalt-Objekt verbunden, d.h. Schaltbefehl geht an das falsche Gerät und Rückmeldung bleibt dann aus (sofern kein doppelter Konfig-Fehler)

4. Das Widget ist in der Konfig mit einem falschen Rückmelde-Objekt verbunden, d.h. Rückmeldung bleibt dann aus (sofern kein doppelter Konfig-Fehler)

5. Verbindungsunterbrechung im Bussystem des Ziel-Gerätes bzw. Fehler im Zielgerät selbst


Damit man solche Fehler schnell erkennen kann, haben wir eine erweiterte Kommunikation zwischen Timberwolf Server und Timberwolf Visu und entsprechende Warnanzeigen implementiert. Diese Bi-Direktionale Status Kommunikation geht über "Schalten und Rückmeldeobjekt" hinaus und erlaubt das Übermitteln erweiterter Informationen vom Visu-Subsystem an die Visu Clients.

Im ersten Vorstellungsvideo wurde bereits gezeigt, dass es eine Alarmanzeige gibt, die beim Ausbleiben von Wertaktualisierungen angezeigt wird. Damit kann ein Ausfall eines Gerätes oder eines Bussystemes erkannt werden.



Wir haben das nun um weitere Anzeigen erweitert, die wir im folgenden kurz demonstrieren:

Bild


lg

Stefan

PS: In den nächsten Tagen erscheint noch ein weiteres Video zur Kameraintegration
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

maggyver
Reactions:
Beiträge: 369
Registriert: So Okt 14, 2018 1:48 pm
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

#33

Beitrag von maggyver »

Hallo StefanW,

wie immer sehr schön durchdacht. Da freut man sich auf mehr.

Ich persönlich muss die 20 Jahre alte Visu demnächst wirklich ersetzen. Der MTFB ist dabei um das 4,2 fache überschritten und hinzukommt noch das es den Hersteller nicht mehr gibt. Schade eigentlich, der war seiner Zeit weit voraus ... die Visu war nicht begrenzt und hat sehr viele Features, die wie ich gerade bemerkt habe auch im TWS und der TWS Visu einzug halten.

Die Parametrierungssoftware der alten Visu hat sich nur mit unvorstellbaren Klimmzügen in einer virtuellen Maschine installieren lassen. Die bisherige am Markt angebotenen Produkte kommen einfach nicht an die Leistung und Möglichkeiten der alten Visu heran, das sieht durch den TWS und dessen TWS Visu nun ganz anders aus.

Mit den Worten meiner besseren Hälfte "... haben will ...".
Grüße
René
_______________________________________________________________________________

TWS 2600LW ID:504
TWS 3500 ID:1306
VPN offen , Reboot erlaubt , Offline , Insider

Mibr85
Reactions:
Beiträge: 512
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

#34

Beitrag von Mibr85 »

Sehr schönes Feature was ganz sicher die Fehlersuche erleichtern wird und damit hoffentlich auch Supportaufwand drastisch reduziert.
Sehr gute die Spannung auf die nächste IP steigt immer weiter an.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1899
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 1600 Mal
Danksagung erhalten: 817 Mal

#35

Beitrag von Sun1453 »

Sehr schöne Lösung und wie immer bei euch perfekt durchdacht. Freue mich schon auf die erste testbare Version.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN offen | TEST Server | Reboot nach Absprache |

agapsch
Reactions:
Beiträge: 35
Registriert: So Apr 02, 2023 11:51 am
Wohnort: Beinwil am See, CH
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#36

Beitrag von agapsch »

Moin... Wollte kurz nachfragen, wie es um den Release der Version 4.0 für die nicht Insider steht. Habt ihr schon ein Datum definiert? Würde gerne die neue Visu nutzen, um mein Dashboard zu erstellen.

"Mit Version 4.0 - voraussichtlich ab 2. Quartal 2023 - im Insider Club früher."
TWS 3500XL ID:1170, VPN offen, Reboot nach Absprache | KNX, Unify Netzwerk, Shellys, Plenticore 8.5, Open WB Standard+, Miele@Home, Velux, Somfy, Elco, ... :D

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9957
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4925 Mal
Danksagung erhalten: 7932 Mal
Kontaktdaten:

#37

Beitrag von StefanW »

Hi,

die ehrliche Antwort ist: Die Software ist dann fertig, wenn sie fertig ist. Wann das ist, kann man nicht so genau abschätzen, weil wir auf Basis agiler Methoden entwickeln, die zwar am schnellsten zum Ergebnis führt, aber dafür gibt es keinen Fertigstellungstermin.

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Implementierung der Kameraintegration mit in die erste Version aufgenommen, was anfangs nicht für die erste Version vorgesehen war. Das verbessert den Leistungsumfang erheblich, macht aber auch mehr Aufwändungen notwendig.

Sobald es belastbare Termine gibt, werden wir diese auf allen Kanälen mit großer Freunde bekannt geben.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

gbglace
Reactions:
Beiträge: 3668
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 1287 Mal
Danksagung erhalten: 1691 Mal

#38

Beitrag von gbglace »

Und keine Angst auch im Insiderbereich ist da noch nichts auf den Severn ausgerollt, also auch hier alles noch gespanntes Warten.

Ohne Video mit kleiner Base Visu wäre da sicher schon was am laufen. Ohne Visu ist ja schon viel interessantes drin in der Insider-Version zur 4.0.
Grüße
Göran

#1 Timberwolf 2600 Velvet Red TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
#2 Timberwolf 2600 Organic Silver TWS #438 / VPN aktiv / Reboot OK
#3 PBM 3 Kanäle, #4 Modbus-Extension

Sven
Reactions:
Beiträge: 95
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:28 pm
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

#39

Beitrag von Sven »

StefanW hat geschrieben: Di Apr 18, 2023 2:56 pm Auf vielfachen Wunsch haben wir die Implementierung der Kameraintegration mit in die erste Version aufgenommen, was anfangs nicht für die erste Version vorgesehen war. Das verbessert den Leistungsumfang erheblich, macht aber auch mehr Aufwändungen notwendig.
Das ist aber total an mir vorbei gegangen. Wo wurde das im Forum thematisiert? Im Ursprungsbeitrag zur Kameraintegration war ich der einzige, der was dazu geschrieben hat und das war eher das Gegenteil:
Sven hat geschrieben: So Mär 12, 2023 9:57 pm Grundsätzlich denke ich aber, dass das Thema Kameraintegration eher die Kür ist. Wichtig ist mir in erster Linie eine einfach zu konfigurierende Visu zu bekommen, mit der ich meine Schalter und Werte visualisieren kann…
Auch bitte ich zu bedenken, dass Features, die zusätzlich kommen, von den Usern viel mehr gewertschätzt werden (so macht Apple es übrigens auch ;-))
Ich behaupte: V4 zügig und Kameraintegration in V4.1 wird von den Usern positiver wahrgenommen, als V4 inkl. Kameraintegration in Q3, wo doch ca. Q2 angekündigt war...
Ich behaupte zusätzlich: Kameraintegration in der Visu wird überbewertet, da es z.Z. auch schon irgendwie geht und nicht zwingend notwendig ist. Sollte man zu Hause sein, geht es sogar komplett ohne Kameraintegration und ich weiß wovon ich spreche: viele Geschosse mit hohen Decken, also vielen Treppen ;)
Grüße, Sven

______________________________________________________________________________________
Wiregate 1704 (†); Timberwolf TW 13/75G; Timberwolf 2600 ID181, VPN auf Anfrage
Benutzeravatar

cybersmart
Reactions:
Beiträge: 245
Registriert: Do Jan 20, 2022 6:15 pm
Wohnort: Germering
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

#40

Beitrag von cybersmart »

Als sehr kamerainteressierter Kunde unterstreiche ich gerne die Anmerkungen von Sven, dass das nicht im ersten Release dabei sein muss, im Folgerelease reicht das vollkommen zumal ja auch offen ist welche Kameras ab wann integriert werden.
Von mit klares Daumen Hoch 👍 zu einem ersten Release OHNE Kamera. Das was bisher angekündigt ist sollte kommen, RC Status erreichen und dann nach Insider Tests released werden. Bin für die 4.0 mit einem Feature Freeze explizit einverstanden ;-)
VG, Uwe

timberwolf765 VPN: offen Reboot: ok
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Visu“