4.6.2.3 Beschreibung der komplexeren Bausteine

Beschreibung: Beschreibung von Astro-Modul und co.

Kategorie: Logiken

Link zu diesem Beitrag: Alles auswählen

[url=https://forum.timberwolf.io/app.php/kb/viewarticle?a=90&sid=800a154aedff2b0a9cd8e7b288e5c3bf]Knowledge Base - 4.6.2.3 Beschreibung der komplexeren Bausteine[/url]

Astro-Baustein:
Der Astro-Baustein stellt neben Sonnenhöhe und -richtung, die Uhrzeit verschiedener Ereignisse zB Sonnenaufgang/-untergang, etc. zur Verfügung.
Hinweis: Die Zeiten werden im Unix-Format (Sekunden seit 1.1.1970) ausgegeben.

Für Astro gibt es zwei Bausteine. Denjenigen, der sich die Position aus den hinterlegten Ortsdaten nimmt und einen zweiten Baustein, den man laufend mit der Position versorgen kann, was für Wohnmobile und Yachten gedacht ist.
Insofern wird beim Baustein mit den "fest hinterlegten Daten" niemals ein Eingangswert geändert und daher wird keine Berechnung angestoßen, wenn nicht einen Trigger anlegt wird.

Generell empfiehlt sich beim Astro-Modul ein zyklischer Trigger, damit die Logik auch angestoßen wird und aktuelle Astro-Werte gesendet werden.
Z.B. ein Zeit-Intervall "jede Minute" (auf das + in der linken unteren Ecke klicken)

Bild


In folgendem Thread (viewtopic.php?f=24&t=1598&start=10#p16784) wird eine Custom Logik vorgestellt, die Ereignisse wie Sonnenauggang/-untergang direkt als Schaltausgang zur Verfügung stellt.