4.6.4.1 Beispiel: IF-THEN (else) Lösungen

Beschreibung: Wenn - Dann (Sonst) Lösungen

Kategorie: Logiken

Link zu diesem Beitrag: Alles auswählen

[url=https://forum.timberwolf.io/app.php/kb/viewarticle?a=117&sid=b4e55203458a26a3cf62bb9ef643c5f2]Knowledge Base - 4.6.4.1 Beispiel: IF-THEN (else) Lösungen[/url]

Der Logikeditor des Timberwolf-Server ist stark an die bekannten Bausteine in der Schaltungstechnik angelehnt und hier gibt es keine Wenn-Dann-
Sonst Blöcke. Dennoch lassen sich solche Konstrukte, die aus Hochsprachen oder so manchen graphischen Logikeditoren bekannt sind, im Timberwolf-Logikeditor sehr leicht und zum Teil sogar mit weniger Aufwand realisieren.

Wenn es sich nicht um rein binäre Logiken handelt muss jedoch zwischen Standard-Logiken und Custom-Logiken unterschieden werden. In diesem Beitrag wird der Ersatz einer IF-THEN (ELSE) / Wenn Dann (Sonst) Logik mit einem Standardbaustein erklärt. Für Custom-Logiken schlagen Sie bitte in Kapitel Knowledge Base - 4.6.7.7 CUSTOM: IF-THEN (ELSE) Lösungen nach.

In den meisten Fällen lässt sich eine Wenn - Dann - Sonst Lösung mittels eines simplen AND-Bausteins lösen. Wenn es nicht um eine rein binäre Logik geht, dann können die Eingangsfunktionen Innerhalb Bereich, Schwellwert unter oder Schwellwert über und/oder die Ausgangsfunktion Mapping verwendet werden:

Bild

Clevere Wenn-Dann Lösungen - auf die man manchmal nicht von selber kommt - entstehen, wenn man in der And-Lösung geschickt den Inhibit-Eingang nutzt, siehe als Anregung z.B.:
Knowledge Base - 4.6.4.6 Beispiel: Wert senden, nur wenn Eingang "true" ist