[Gelöst] [Beta 18.1] Zertifikat installieren

Alles was sonst irgendwie nirgends rein passt.

Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 53
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: [Beta 18.1] Zertifikat installieren

#11

Beitrag von Saarlaender » Mi Apr 03, 2019 9:00 am

Die beiden oben genannten URLS werden im Zertifikat angezeigt - sonst nichts. Ich nutze Edge oder Chrome und beides funktioniert nicht. Er sagt immer "...kann nicht bis zu einer Zertifizierungsstelle verifiziert werden"
TWS 2600 (ID 170) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Edomi-Portainer)


EarlBacid
Reactions:
Beiträge: 141
Registriert: So Aug 26, 2018 5:59 pm
Wohnort: Herborn
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#12

Beitrag von EarlBacid » Mi Apr 03, 2019 9:36 am

Deine Fehlermeldung deutet auch eher darauf hin, dass irgendwas bei der Installation der Timberwolf CA schief ging und deshalb dem Zertifikat nicht vertraut wird.

Der Aufruf über timberwolf170.local muss zertifikatstechnisch auf jeden Fall passen.

Bist du dir sicher, dass du die Isntallation der Timberwolf CA exakt wie im KB (Video!) durchgeführt hast?
app.php/kb/viewarticle?a=28
Für dich relevant ist 2:55 bis 4:44 wobei besonders auf den Teil rund um 4:20 geachtet werden muss, sonst klappt das nicht.


Um zu überprüfen, ob die Timberwolf CA korrekt installiert ist, kann man folgendes machen:
Führe die "certmgr.msc" aus. Damit öffnet sich eine Konsole, in der man alle Zertifikate sehen kann, die auf einem PC installiert sind.
Auf der linken Seite sollte es einen Folder "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" bzw. "Trusted Root Certification Authorities" und einen darunter liegenden Folder Cretificates/Zertifikate geben. In diesem werden dann auf der rechten Seite alle Stammstellenzertifikate angezeigt. Darunter muss auch die "Timberwolf Web CA" sein. Ist das nicht der Fall, ist bei der Installation der CA etwas schief gelaufen.

VG
Earl
Zuletzt geändert von EarlBacid am Mi Apr 03, 2019 3:09 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Wiregate#1504 + PBM -
Timberwolf 950Q #233 / VPN aktiv / Reboot OK
EFH mit KNX, 1-Wire, DMX


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 2405
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1251 Mal
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von StefanW » Mi Apr 03, 2019 10:53 am

Hinweis: Das Certificate Manager Tool "certmgr.exe" wird erst mit Visual Studio installiert, das hat nicht jeder auf seinem PC.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


EarlBacid
Reactions:
Beiträge: 141
Registriert: So Aug 26, 2018 5:59 pm
Wohnort: Herborn
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#14

Beitrag von EarlBacid » Mi Apr 03, 2019 11:17 am

@StefanW

sorry, das war ein Vertipper meinerseits. ich meinte auch "certmgr.msc" und nicht "certmgr.exe".

VG
Earl
Wiregate#1504 + PBM -
Timberwolf 950Q #233 / VPN aktiv / Reboot OK
EFH mit KNX, 1-Wire, DMX

Benutzeravatar

bodo
Reactions:
Beiträge: 132
Registriert: So Aug 12, 2018 7:01 am
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#15

Beitrag von bodo » Mi Apr 03, 2019 3:00 pm

Hoi

Schon wieder auf gelöst gesetzt. Für den Teilnehmer ist es wahrscheinlich noch nicht gelöst. Wahrscheinlich ist es noch einer der frühen Timber Wölfe. Die hören nur auf.local.
Zuletzt geändert von bodo am Mi Apr 03, 2019 3:03 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Bodo

TWS 2400 ID:64, VPN offen, Reboot möglich * Wiregate * zahlreiche 1-Wire Sensoren * einige BlitzART * Version 1.5 RC 3


EarlBacid
Reactions:
Beiträge: 141
Registriert: So Aug 26, 2018 5:59 pm
Wohnort: Herborn
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#16

Beitrag von EarlBacid » Mi Apr 03, 2019 3:09 pm

Vorsicht, hier werden zwei mal ähnliche Probleme diskutiert. das Ursprüngliche Problem von @uli ist laut Post #7 erfolgreich gelöst (und wurde in diesem Zuge im Thread so markiert).

@Saarlaender meldete anschließend ein ähnliches Problem:
Saarlaender hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 7:57 pm
Hab das selbe oder ein ähnliches Problem... allerdings nicht erst seit 18.1

Ich hab das Zertifikat installiert (mehrmals) und verschiedene URLS getestet.

timber.wolf geht gar nicht
timberwolf170.local resultiert in dem Aufruf der Oberfläche, aber mit der üblichen Fehlermeldung "DLG_FLAGS_INVALID_CA"
Hierauf beziehen sich meine Hinweise aus Post #12.

Die Rückmeldung von @Saarlaender steht hier noch aus.

Das hilft hoffentlich den kleinen Knoten hier im Thread aufzulösen :)

VG
Earl
Wiregate#1504 + PBM -
Timberwolf 950Q #233 / VPN aktiv / Reboot OK
EFH mit KNX, 1-Wire, DMX

Benutzeravatar

bodo
Reactions:
Beiträge: 132
Registriert: So Aug 12, 2018 7:01 am
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#17

Beitrag von bodo » Mi Apr 03, 2019 3:14 pm

ahso
Grüsse Bodo

TWS 2400 ID:64, VPN offen, Reboot möglich * Wiregate * zahlreiche 1-Wire Sensoren * einige BlitzART * Version 1.5 RC 3


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 2405
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1251 Mal
Kontaktdaten:

#18

Beitrag von StefanW » Mi Apr 03, 2019 5:38 pm

Hallop Earl,
EarlBacid hat geschrieben:
Mi Apr 03, 2019 11:17 am
ich meinte auch "certmgr.msc" und nicht "certmgr.exe".
wobei ich dort unser Zertifikat nicht sehe. Man muss hier nach Browser unterscheiden!

==> Der Firefox hat seine eigene Zertifikatsverwaltung

==> Die meisten der anderen Browser nutzen diejenige von Windows und nur dann ist es in dem Certificate Manager auch sichtbar!

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Saarlaender
Reactions:
Beiträge: 53
Registriert: Sa Jan 05, 2019 1:16 pm
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#19

Beitrag von Saarlaender » Di Apr 16, 2019 8:48 pm

EarlBacid hat geschrieben:
Mi Apr 03, 2019 9:36 am
Deine Fehlermeldung deutet auch eher darauf hin, dass irgendwas bei der Installation der Timberwolf CA schief ging und deshalb dem Zertifikat nicht vertraut wird.

Der Aufruf über timberwolf170.local muss zertifikatstechnisch auf jeden Fall passen.

Bist du dir sicher, dass du die Isntallation der Timberwolf CA exakt wie im KB (Video!) durchgeführt hast?
app.php/kb/viewarticle?a=28
Für dich relevant ist 2:55 bis 4:44 wobei besonders auf den Teil rund um 4:20 geachtet werden muss, sonst klappt das nicht.


Um zu überprüfen, ob die Timberwolf CA korrekt installiert ist, kann man folgendes machen:
Führe die "certmgr.msc" aus. Damit öffnet sich eine Konsole, in der man alle Zertifikate sehen kann, die auf einem PC installiert sind.
Auf der linken Seite sollte es einen Folder "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" bzw. "Trusted Root Certification Authorities" und einen darunter liegenden Folder Cretificates/Zertifikate geben. In diesem werden dann auf der rechten Seite alle Stammstellenzertifikate angezeigt. Darunter muss auch die "Timberwolf Web CA" sein. Ist das nicht der Fall, ist bei der Installation der CA etwas schief gelaufen.

VG
Earl

Thx, falscher Zertifikatespeicher war mein Problem... :-/
TWS 2600 (ID 170) + PBM01 (ID 597)
Wartungs-VPN aktiv
Reboot nur nach Rücksprache (Wg. Edomi-Portainer)


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 2405
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 486 Mal
Danksagung erhalten: 1251 Mal
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von StefanW » Mi Apr 17, 2019 5:48 am

Saarlaender hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 8:48 pm
Thx, falscher Zertifikatespeicher war mein Problem...
Danke für die Rückmeldung, wir werden diese Fehlermöglichkeiten (also die prüfung darauf) in die KB mitaufnehmen.

Freut mich, dass das problem nun behoben ist.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Antworten