[Problem] ETS 5.6.6 auf PC mit 2 GB RAM: Programmierung vom TW bricht ab

Planungen, Rollout, Termine, Aktionen, Leistungsmerkmale, Wünsche, Fragen, Anleitungen
Antworten

Ersteller
Crashpilot
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: So Okt 07, 2018 10:44 am

ETS 5.6.6 auf PC mit 2 GB RAM: Programmierung vom TW bricht ab

#1

Beitrag von Crashpilot » Sa Mär 16, 2019 5:53 pm

Hallo
habe heute meinen TW Hutschienenserver in Betrieb genommen.
Bis zum Import der Applikation lief auch alles super.
Es dauerte ewig lange bis er die Applikation in mein Projekt eingefügt hatte.
Das Programmieren der PA erfolgte mehrmals mit dem Absturz der ETS.
Fehlermeldung war das nicht genug Arbeitsspeicher vorhanden ist.
Das programmieren des Applikationsprogramm funktioniert gar nicht da er nach 2min
mit der Fehlermeldung Out of Memory oder so ähnlich abbricht und dann die ETS einfach geschlossen wird.
Alle anderen Geräte funktionieren ohne Probleme aber sobald ich den TW in der ETS anklicke dauert es ewig lange bis ich überhaupt mal was anderes anklicken kann.

Vielleicht weiß jemand Rat.

Gruß René
Zuletzt geändert von StefanW am So Mär 17, 2019 12:53 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 950QL, ID:301, VPN offen, Reboot erlaubt


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 1543
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 715 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW » Sa Mär 16, 2019 7:47 pm

Hallo René,

ohne Angabe der ETS Version und der Timberwolf Version können wir gar nichts sagen.

Bitte:

1. Setze Deinen Footer wie hier beschrieben: viewtopic.php?f=8&t=331 (dann kennen wir Dein System)

2. Editiere Deinen Post (und dort die Überschrift) und setze die ETS Version rein und die Version des TWS-Servers

3. Bitte Info, welches der beiden Projekte Du vom TWS geladen hast

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire Produkte und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de. PN nur für persönliches
Impressum und Datenschutzerklärung oben


ms20de
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 37
Registriert: Sa Aug 11, 2018 9:14 pm
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3

Beitrag von ms20de » Sa Mär 16, 2019 7:57 pm

@Crashpilot
Wieviel Arbeitsspeicher hat dein PC?

Prüfe doch mal die Einstellung der Auslagerungsdatei. Ist die aktiviert und wie groß kann sie werden?
Siehe: https://www.heise.de/tipps-tricks/Windo ... 50880.html

Viele Grüße,
Matthias
[ Timberwolf Entwicklung ]


Ersteller
Crashpilot
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: So Okt 07, 2018 10:44 am

#4

Beitrag von Crashpilot » Sa Mär 16, 2019 8:04 pm

Hallo,
also ich benutze die ETS 5.6.4 und die Version vom TWS ist Beta17 Build 256.
Ich habe das Projekt für die ETS5 geladen.
Sorry Stefan wusste jetzt nicht was du mit editieren der Überschrift meintest.

Gruß René

Hinzugefügt nach 2 Minuten 5 Sekunden:
@ms20de
habe noch Windows7 und 2Gb Ram.
Alles andere funktioniert ja nur der TW in meinem Projekt will nicht so.

Gruß René
TWS 950QL, ID:301, VPN offen, Reboot erlaubt


gbglace
Reactions:
Beiträge: 530
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

#5

Beitrag von gbglace » Sa Mär 16, 2019 8:22 pm

Naja die ETS ist ja nun wahrlich kein Performance-Wunder.

Eine Kleinigkeit wäre noch ein Update der ETS auf Version 5.6.6. Auf 5.7.1 lieber noch warten, da ist noch vieles buggy.

2GB RAM ist heutzutage nicht wirklich viel, die Applikation ist zwar nicht so groß aber was die ETS daraus macht, keine Ahnung. Denn für die ETS ist die TWS-Applikation schon nen ziemlich dickes Paket.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK


Ersteller
Crashpilot
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: So Okt 07, 2018 10:44 am

#6

Beitrag von Crashpilot » Sa Mär 16, 2019 8:28 pm

Na dann versuche ich es mal mit der 5.6.6.

Gruß Renè

Hinzugefügt nach 11 Minuten 43 Sekunden:
Gleiches Muster mit der ETS 5.6.6.

Hinzugefügt nach 1 Stunde 5 Minuten 6 Sekunden:
So nach dem ich es noch mehrmals probiert habe hat er das Applikationsprogramm, wenn auch widerwillig, doch übertragen.
Ich weiß nicht wieso es jetzt ging ,habe nicht geändert.
Aber ich denke mal schon das mein Rechner das nicht mehr packt.
Alle anderen Geräte kann ich normal über den TWS programmieren nur der Server oder die Applikation ist wohl doch zu heftig für meinen Turbo Rechner.
In diesem Sinne gute Nacht und Danke an alle die geholfen haben ;-)

Gruß René
Zuletzt geändert von Crashpilot am Sa Mär 16, 2019 8:40 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 950QL, ID:301, VPN offen, Reboot erlaubt


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 1543
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 715 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von StefanW » So Mär 17, 2019 12:53 pm

Hallo René,

danke für die Rückmeldungen.

Nun, die ETS ist ein Programm, das relativ viele verschiedene Daten verknüpft und daher einen höheren Speicherverbrauch hat.

Unsere ETS Applikation mit derzeit 2000 Universalobjekten ist eine der größten Applikationen überhaupt (es gibt Applikationen mit mehr Objekten, aber nicht mehr Universalobjekten, weil diese mehr Speicherplatz verbrauchen).

2 GB ist so die eher unterste Grenze um mit Windows was zu machen, in Verbindung mit der ETS und mit unserer Applikation finde ich das schon eine Herausforderung, ich hoffe Du hast einen virtuellen Speicher auf der Platte eingerichtet. Ich arbeite nur mit 16 oder besser 32 GB RAM.

Sofern Du keinen Rechner hast, solltest Du, bevor Du die ETS benutzt, am Besten Windows neu starten und nur die ETS benutzen, nichts anderes öffnen.


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire Produkte und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de. PN nur für persönliches
Impressum und Datenschutzerklärung oben


Ersteller
Crashpilot
Reactions:
Beiträge: 6
Registriert: So Okt 07, 2018 10:44 am

#8

Beitrag von Crashpilot » So Mär 17, 2019 1:34 pm

Sofern Du keinen Rechner hast, solltest Du, bevor Du die ETS benutzt, am Besten Windows neu starten und nur die ETS benutzen, nichts anderes öffnen.
Ja das habe ich dann auch gemacht und er hat es dann übertragen.
Also neuer Rechner muss her 👍.

Gruß René
TWS 950QL, ID:301, VPN offen, Reboot erlaubt


eib-eg
Reactions:
Beiträge: 34
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

#9

Beitrag von eib-eg » Mo Mär 18, 2019 1:22 am

Hallo
Nun auch ein kleiner Beitrag von meiner Seite.
Ich hab endlich nach gewisser Zeit, meinen TW über die ETS zu programmieren.
Mit meinem (naja „alten Rechner“) nicht gerade der schnellste und auch nicht der neueste, ging es doch recht flott.
Da ja mein altes ETS Projekt flöten gegangen ist, bin ich doch froh dass es auf dem TW zu speichern die Möglichkeit gibt.
Ich hatte vor Jahren mal die Muse, (ich hatte damals eine harte Daten Sicherung gemacht in schwarz auf weiß sozusagen Papier) mir eine Excel Datei zu erstellen mit allen Gruppen Adressen sowie Beschriftung.
Dies ist mir heute zugutegekommen, in dem ich diese 404 Gruppenadressen von Excel in die ETS importiert habe.

Excel Datei zum Import bearbeiten ca 45 min
TW Datei Export für ETS 5 ca 2 min
TW Import und Kopie in das ETS Projekt ca 10 min
Excel Datei Import in ETS ca 6 min
Objekte des TW in der ETS mit Datenpunkt- und Sub-typ Zuweisung ca 80 min
404 Gruppen Adressen mit TW verbinden in ets ca 70 min
TW programmieren ( Adresse ) ca 2 min
Parametrierung vom TW einspielen ( hat mich überrascht ) ca 2 min
Projekt von ETS abspeichern und exportieren ca 5 min
Im TW Projekt auswählen und Import sowie abspeichern ca 3 min
Neustart
Fertig nach ca 3 Stunden und 45 min


Was mir bei dem ganzen Ablauf aufgefallen ist,
na die Lösung wurde ja schon von @StefanW geschrieben.
Ich hatte vor der ganzen Arbeit als erstes den Pc neu gestartet und NUR die ETS offen.
Bis dann der Zeitpunkt kam mit Excel und Browser, da wurde die ETS eine Schnecke.
Was macht Mann oder auch Frau da.
Excel Export über Editor Datei abspeichern und alles schließen und Pc von neuem.
Siehe da, ETS hat seine Leistung wider.
Ich muss sagen für mich als „DAU“ ist der heutige ä gestrige Tag gut gelaufen.
Mfg
eib-eg
TW 2600 #216
nur knx seit 1998
über ETS 1.36 Programm.
VPN offen, Zugriff jederzeit


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 1543
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 715 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von StefanW » Mo Mär 18, 2019 7:59 am

Abgesehen davon - bei so schwachen Rechnern - mit jeweiligem Neustart von Windows und ETS würde auch mehr RAM helfen.

Das einzige was noch besser ist als mehr RAM, ist noch mehr RAM und eine SSD anstatt einer Festplatte.

Man kann sich einen PCs mit wenigstens 8 GB RAM für sehr kleines Geld bei eBay schießen.


Beispiel:

Lenovo PC Computer M93P SFF i5 4570 8 GB Ram 240 GB SSD DVD RW Win 10 Pro

Intel i5, 4 Kerne zu 3,2 GHz
8 GB RAM (auf 16 GB erweiterbar)
SSD mit 240 GB

6 x USB 3.0 & 2 x USB 2.0
VGA / Display Port
DVD Laufwerk
Windows 10 Pro.

für lausige 259.- EUR (und es gibt sicher noch günstigere)

https://www.ebay.de/itm/Lenovo-PC-Compu ... wIUVb4yAL


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Mär 18, 2019 7:59 am, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire Produkte und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de. PN nur für persönliches
Impressum und Datenschutzerklärung oben

Antworten