[Frage] [UMFRAGE] Was denkt ihr über eine Integration von DoorBird Türstationen?

Hier tauschen wir uns über alles aus, was das System selbst betrifft und kein eigenes Unterforum hat. Also Login, Nutzerverwaltung, Bedienung, Menüstruktur, OS-Updates usw.

Haltet Ihr eine Integration von DoorBird in den TWS für sinnvoll?

Die Umfrage läuft bis So Feb 23, 2020 9:24 am.

Hmm, was ist DoorBird? Kenn ich nicht. Hat das was mit Twitter zu tun?
3
5%
JA, ich habe zwar selbst KEINE DoorBird Türstation, aber befürworte die Integration um den TWS mit mehr Funktion auszustatten
15
25%
JA, ich habe zwar selbst KEINE DoorBird Türstation, aber Bekannte und Kollegen besitzen / planen damit und dann kann ich den TWS besser empfehlen
0
Keine Stimmen
JA, ich HABE eine DoorBird Türstatuon und eine Integration wäre super
4
7%
NEIN, DoorBird spielt meiner Meinung nach keine Rolle am Markt, lasst uns was wichtigeres machen
17
29%
NEIN, kann ich nicht näher begründen
15
25%
Andere Meinung, unten beschrieben
5
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 59


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 3571
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1420 Mal
Danksagung erhalten: 2466 Mal
Kontaktdaten:

Re: [UMFRAGE] Was denkt ihr über eine Integration von DoorBird Türstationen?

#31

Beitrag von StefanW » Fr Feb 14, 2020 9:18 pm

fsl hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 7:41 pm
(Wie z.B. auch eine ordentliche Hue-Integration, wenn ich das recht im anderen Forum verfolge.)
Was wird im anderen Forum dazu geschrieben? Ich verfolge das nicht und es wäre toll, wenn ihr mir die Infos

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


fsl
Reactions:
Beiträge: 45
Registriert: Do Nov 01, 2018 12:23 pm
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#32

Beitrag von fsl » Fr Feb 14, 2020 9:29 pm

StefanW hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 9:18 pm
fsl hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 7:41 pm
(Wie z.B. auch eine ordentliche Hue-Integration, wenn ich das recht im anderen Forum verfolge.)
Was wird im anderen Forum dazu geschrieben? Ich verfolge das nicht und es wäre toll, wenn ihr mir die Infos
Da es mich selbst interessiert (für einzelne Lampen und ggf. den Garten) und mir auch nicht ganz klar war, was jetzt wie miteinander kompatibel ist (Hue, Zigbee, Z-Wave und was auch immer), habe ich diesen Thread lesend verfolgt. Auf Deutsch wohl ein ziemliches Gewurschtel.
TWS 950Q ID:310 + PBM ID:10072, VPN offen, Reboot erlaubt


Sun1453
Reactions:
Beiträge: 387
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

#33

Beitrag von Sun1453 » Fr Feb 14, 2020 11:44 pm

Also mit Zigbee und Z-Wave hat man die wichtigsten Funk Steuerungen dabei. HUE basiert dabei auf einer der beiden. Ich weiß nicht mehr auf welcher.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache


fsl
Reactions:
Beiträge: 45
Registriert: Do Nov 01, 2018 12:23 pm
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#34

Beitrag von fsl » Sa Feb 15, 2020 6:59 am

Sun1453 hat geschrieben:
Fr Feb 14, 2020 11:44 pm
Also mit Zigbee und Z-Wave hat man die wichtigsten Funk Steuerungen dabei. HUE basiert dabei auf einer der beiden. Ich weiß nicht mehr auf welcher.
:lol: eben, das war auch mein Problem. Hue benutzt wohl Teile des ZigBee-Protokolls, aber nicht alle. Will heißen, dass die Philips Hue-Bridge nicht mit allen ZigBee-Sachen läuft. Die Hardware-Schicht ist wohl IEEE 802.15.4. Z-Wave ist etwas anderes. Und dann gibt es natürlich noch Enocean ...
TWS 950Q ID:310 + PBM ID:10072, VPN offen, Reboot erlaubt

Benutzeravatar

brinchi
Reactions:
Beiträge: 75
Registriert: So Aug 12, 2018 1:04 pm
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#35

Beitrag von brinchi » Sa Feb 15, 2020 1:09 pm

Da ich noch keine Türstation habe, mir allerdings eine zulegen möchte, wäre eine TWS-Integration sicherlich ein sehr starkes Kaufargument für DoorBird.
Aus reinem Eigennutz würde ich die von Stefan beschriebene Integration also sehr begrüssen, wobei z.B. natives HomeKit für beide Hersteller kommerziell sicherlich noch attraktiver wäre.

Und obwohl man Baustellen wie Modbus und saubere 1W-Kommunikationsobjekte eigentlich zuerst schliessen sollte bevor man auf Einzelproduktanbindung geht, meinerseits eine ganz klare Bitte, so schnell wie möglich mit der DoorBird-Integration weiter zu machen.
timberwolf231 (2600), VPN offen, Reboot jederzeit


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 3571
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1420 Mal
Danksagung erhalten: 2466 Mal
Kontaktdaten:

#36

Beitrag von StefanW » Sa Feb 15, 2020 1:21 pm

brinchi hat geschrieben:
Sa Feb 15, 2020 1:09 pm
meinerseits eine ganz klare Bitte, so schnell wie möglich mit der DoorBird-Integration weiter zu machen.
Danke, wir haben es auf dem Plan.

Mal sehen ob auch DoorBird mitmacht und uns entsprechende Teststellungen zur Verfügung stellt.

Auf der ISE schien es ein wenig, als hätte man dort wegen Reichtum geschlossen. Deren Stand war keine 15m von unserem entfernt und wir haben dreimal (!) vorgesprochen und haben ein kurzes Gspräch mit der Geschäftsleitung hierzu gewünscht, damit wir das vorantreiben können und auch ein gemeinsames Marketing hierzu zu vereinbaren. Man sagte uns zwar, das DoorBird grundsätzlich gerne generell an einer Integration interessiert sei, aber die Zeit hat man sich an zwei Tagen dann nicht für uns genommen. Man würde in den nächsten Wochen umziehen, da wird das eng, haben uns Mitarbeiter gesagt. Na gut...

Nur zum Vergleich: ekey hat unsere Kooperation auf mehreren Social Media Kanälen herausgehauen und unser Ansprechpartner war dreimal bei uns - obwohl er aus einer entfernten Halle kommen musste - und weil ekey von unserer Umsetzung so begeistert war, soll die Zusammenarbeit noch intensiviert werden.

Wir werden also sehen, ob sich DoorBird noch meldet bei uns

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


CHD
Reactions:
Beiträge: 74
Registriert: Fr Dez 14, 2018 9:32 pm
Wohnort: Gronau
Hat sich bedankt: 348 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

#37

Beitrag von CHD » Sa Feb 15, 2020 2:11 pm

@brinchi Da muss ich dich zurzeit wohl enttäuschen. Ich hatte mal in den FAQ bei Doorbird gelesen, dass die an einer Integration in HomeKit arbeiten, aber es wohl noch ein Problem gibt: Apple schreibt zwingend 1080p vor, die Dorbird hat "nur" 720p - was für den Zweck wohl auch ausreichend sein sollte. Aber ich bin ja nicht Apple... Es ist halt alles nicht so einfach :snooty:
Bild

Wie auch immer, hier ein paar Fotos meiner Doorbird, integriert im Briefkasten zusammen mit ekey und einer zurzeit weiß beleuchteten Hausnummer. Bei der Hausnummer kann man auch einfach als Update die vorhandene Beleuchtung mit einem rgbw-Stripe pimpen. Mal gucken :P ... Das könnte man dann als Signal einbinden - grün Besuch willkommen / rot haut bloß alle ab, Alarmanlage scharf / blau Achtung, Glättegefahr etc.pp.

Vielleicht helfen die Fotos ja dem einen oder anderen bei bestimmten Entscheidungen. Ich finde es nämlich manchal etwas ernüchternd, im Vorfeld aus den Unterlagen der Hersteller schlauer zu werden. Einfach mal was technisches wie z.B. einen Schaltplan oder so findet man ja leider nie auf der ersten Seite. Bin da wohl nicht die Zielgruppe. Achtung: Die Relais auf der DoorBird würde ich übrigens nie direkt an den Türöffner anschließen, da der Briefkasten nicht so sicher montiert werden kann wie eine moderne Haustür!

Bild

Bild

Bild

Bild

Der erste Kontaktaufnahme von Stefan scheint ja mal nicht so super angelaufen zu sein... :think: :handgestures-thumbdown: Vielleicht hatten die wegen Valentins Tag und der Location ja auch einfach nur etwas Angst vor euch :laughing-rolling: Schade eigentlich.

Ach ja, nur so für den Größenvergleich habe ich noch was fotografiert, das wollte ich euch nicht vorenthalten! Ich habe mir schon mal einen Regenmesser bestellt, weil Bestellen ist einfacher und schneller als Einbauen und in Betrieb nehmen. Stell ich dann zu meinen anderen Sachen, die ich noch so einbauen muss - wird also artgerecht in der Gruppe geparkt. Ich war nur ob der Größe etwas erschlagen, im positiven Sinn :lol: Wenn das Ding dann mal läuft schreibe ich dazu noch mal was.
Bild

Gruß, Christian
Zuletzt geändert von Robert_Mini am Sa Feb 15, 2020 7:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Timberwolf Server 2600 #200 / PBM #778 / PBM #779 / reboot erlaubt / VPN offen

Benutzeravatar

brinchi
Reactions:
Beiträge: 75
Registriert: So Aug 12, 2018 1:04 pm
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

#38

Beitrag von brinchi » Sa Feb 15, 2020 2:55 pm

StefanW hat geschrieben:
Sa Feb 15, 2020 1:21 pm
Man sagte uns zwar, das DoorBird grundsätzlich gerne generell an einer Integration interessiert sei, aber die Zeit hat man sich an zwei Tagen dann nicht für uns genommen. Man würde in den nächsten Wochen umziehen, da wird das eng, haben uns Mitarbeiter gesagt. Na gut...

Hmm, dann denen bloß nicht hinterherrennen.
Das habt Ihr (und wir als Kunden) bei einem Nebenthema wie Türstation ganz bestimmt nicht nötig...
timberwolf231 (2600), VPN offen, Reboot jederzeit


Sun1453
Reactions:
Beiträge: 387
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

#39

Beitrag von Sun1453 » Sa Feb 15, 2020 4:49 pm

@CHD kannst noch ein Bild machen wenn alles drauf ist inkl Ekey. Danke. Machst das ganze dann mit einem Verbindungsstecker? Phönix Contact?
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2048
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 888 Mal

#40

Beitrag von Robert_Mini » Sa Feb 15, 2020 7:16 pm

CHD hat geschrieben:
Sa Feb 15, 2020 2:11 pm
Wie auch immer, hier ein paar Fotos meiner Doorbird, integriert im Briefkasten zusammen mit ekey und einer zurzeit weiß beleuchteten Hausnummer. Bei der Hausnummer kann man auch einfach als Update die vorhandene Beleuchtung mit einem rgbw-Stripe pimpen. Mal gucken :P ... Das könnte man dann als Signal einbinden - grün Besuch willkommen / rot haut bloß alle ab, Alarmanlage scharf / blau Achtung, Glättegefahr etc.pp.

Vielleicht helfen die Fotos ja dem einen oder anderen bei bestimmten Entscheidungen. Ich finde es nämlich manchal etwas ernüchternd, im Vorfeld aus den Unterlagen der Hersteller schlauer zu werden.
Danke für dein umfangreiches Posting - sehr gelungener Einbau!
Ist die Edelstahlblende Eigenbau oder gibt's die wo zu bestellen?

Danke und Lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Antworten

Zurück zu „System“