NEU! Insider Preview IP1 verfügbar - Jetzt mit OS-Updates & Grafana 9 (Speed-Upgrade & Neue Plugins)
Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/jDHx8XTt

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--> BLACK WEEK - Bis 35% auf Timberwolf Server & Extensions <--
Info im Forum: viewtopic.php?f=86&t=3867

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[NEUHEIT] Letzter Aufruf! ElabNET Black Week - Bis zu 35% Rabatt auf Server & Extensions

Fragen, Antworten und Diskussionen über unseren Shop
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

Letzter Aufruf! ElabNET Black Week - Bis zu 35% Rabatt auf Server & Extensions

#1

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen,

Die Black Friday Week hat begonnen und es gibt Hammer Rabatte:

Bild


Link zur Webversion des Newsletters: https://archive.newsletter2go.com/?n2g= ... tgh78-13gk


Nur für private Endkunden und nur solange - der begrenzte - Vorrat reicht und längstens bis 25. November 2022
(wobei ich beim derzeitigen Ansturm nicht glaube, dass wir dann noch was im Lager haben)

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Nov 28, 2022 7:24 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hallo Foristen,

die Aktion ist ein großer Erfolg.

Das Modell 3500M ist mittlerweile ausverkauft, es gibt derzeit in der Aktion nur noch das Modell 3500 L.

Außerhalb gibt es 3500XS und bald lieferbar (aber schon vorbestellbar) ist der krasse Hammer 3500XL (mit 256 GB NVMe, was im Datenzugriff nochmal bis zu 10 fach schneller ist, fühlt sich an wie der Umstieg von mechanischer Festplatte auf SSD damals beim PC).

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Sa Nov 19, 2022 12:48 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen, bevor es übersehen wird,

es gibt nicht nur 20% auf den ELabNET Backup USB Stick, sondern endlich gibt es auch genug davon


Bild


Hier bestellen: https://shop.elabnet.de/timberwolfserve ... p_896_2449

Wir bieten diesen Stick nun seit einem Jahr an, endlich gibt es auch genug davon. In den letzten 9 Monaten mussten wir diese Sticks über halb Europa in kleinsten Stückzahlen zusammenkratzen. Endlich können wir den Stick auch in Stückzahlen beschaffen und das ist die Gelegenheit für unsere Nutzer des Timberwolf Servers.


Was macht der Stick besser:

1. Er kann an einer anderen Stelle aufbewahrt werden. Nachdem schon ein Server überschwemmt wurde (Ahrtal) und ein anderer in der Verteilung einbetoniert wurde (Beton kam durch Leerrohre) und manche auch defekt werden, ist eine mitnehmbare Datensicherung durchaus sinnhaft

2. Der Stick ist manchmal die einzige Möglichkeit noch eine Sicherung durchzuführen. Insbesondere bei den Servern mit kleiner SSD (16 GB) kann der freie Speicherplatz zu knapp sein, um die bei der Sicherung notwendigen temporären Dateien zu erzeugen, so dass keine Sicherung mehr möglich ist. Mit dem Stick wird eine Funktion aktiviert, die den Stick auch für die temporären Sicherungsdateien nutzt, so dass eine Sicherung noch möglich ist.

3. Wenn ein Server auszutauschen ist, dann stellt der Stick eine erhebliche Vereinfachung im Austauschprozedere dar.

==> Mein Rat: Der Stick ermöglicht vieles und man sollte diesen nicht nur für den Notfall vorhalten.

Ein Kunde hat zwei Sticks und steckt diese im wöchentlichen Wechsel um. So kann er stets sichern und gleichzeitig eine annähernd aktuelle Konfig sicher an einem anderen Ort aufbewahren. Der Trend geht also zum Zweit-Stick ;)

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

Hammer
Reactions:
Beiträge: 145
Registriert: Mo Sep 10, 2018 9:17 am
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

#4

Beitrag von Hammer »

Hallo Stefan,

jetzt fehlt nur noch das mit sichern der Docker und Docker Volumen.
Denn mit 128 GB steht ja genügend Platz zu Verfügung.

Grüße
Stefan
BildTimberwolf Server 2500 / #210 RC V3.5; VPN offen & Reboot nach Rücksprache .

Wiregate seit 2011

Mibr85
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

#5

Beitrag von Mibr85 »

Wollte einen Stick bestellen, aber warum kommen bei so einem winzigen Ding 7€ Versandkosten dazu?
Kommt der im Paket?
Grüße Micha :-)

TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot nach Rücksprache
PLZ 01...

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2778
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 930 Mal
Danksagung erhalten: 1122 Mal

#6

Beitrag von gbglace »

Mibr85 hat geschrieben: Sa Nov 19, 2022 5:24 pm 7€ Versandkosten dazu?
Die Luftpolster Tüte kostet Geld und das sicher kaum weniger als nen kleiner Karton.
Die Briefmarke kostet da kaum weniger als nen XS Päckchen bei der Post.
Da ist nen Mitarbeiter ein paar Minuten mit beschäftigt das einzutüten Rechnung auslösen usw. was halt bei einem Bestellprozess anfällt. Das sind Lohnkosten. Dann läuft/fährt da einer zur Post.

Es geht bei den Positionen Versandkosten weniger um die Art Karton und Menge Gerätschaften sondern um den Prozess der eben je Bestellung anfällt egal wie groß die Lieferung ist. Ja irgendwann ist das alles in der Marge der Menge der Geräte locker abgedeckt und dann gibt es auch mal Versandkosten frei bei diversen Händlern. Aber bis dahin zahlt man eben diese Abwicklungskosten. Und da die eben relativ gleich sind zu einem großen Paket, kannst froh sein das die bei einem einzelnen USB-Stick nicht glatt das doppelte vom Server mit diversen Zubehör ist.

Elabnet ist hier kein Großlogistiker, insofern jammert mal nicht über die Versandkosten. Wie soll das alles im Preis des Stick enthalten sein?

Manchmal kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von StefanW »

Danke,

die Vertriebs-, Handlings- Verpackungs- und Portokosten sind deutlich größer, eher um die 20 - 40 .-EUR pro Bestellung

Man muss ja das drumherum auch sehen, irgendjemand hat auch den Newsletter geschrieben, den Artikel angelegt, die Legal Texte gemacht (Abo für ca. 600 EUR im Jahr), der Shop muss monatlich ein Update erhalten (3.000.- EUR pro Jahr) die beteiligten Zahlungsdienstleister ziehen sich auch noch was ab, durchaus doppelt, weil wenn man per PayPal bezahlt, dann zahlen wir Mollie für die generelle Abwicklung und dann nochmal PayPal-Gebühren.

Eigentlich müsste man einen Mindestbestellwert von 150.- EUR haben, würde aber von Endverbrauchern nicht akzeptiert (bei reinen B2B Shops ist das normal), man hofft dann, dass der Kunde mehr bestellt, damit man hinkommt.

An dem Stick verdienen wir nix. Wir wollen nur, dass es funktioniert,

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

Mibr85
Reactions:
Beiträge: 133
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

#8

Beitrag von Mibr85 »

gbglace hat geschrieben: Sa Nov 19, 2022 6:44 pm Manchmal kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
Nicht gleich angegriffen fühlen das war einfach ne Frage.
Hätte auch ein Fehler sein können. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln… :roll:
Wenn mir das zu viel Geld wäre hätte ich wohl kaum Insider Club, Ultra Upgrade und Garantieverlängerung gebucht.
Stick ist bestellt
Grüße Micha :-)

TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot nach Rücksprache
PLZ 01...

Cepheus73
Reactions:
Beiträge: 130
Registriert: Sa Aug 11, 2018 11:36 pm
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

#9

Beitrag von Cepheus73 »

Mibr85 hat geschrieben: So Nov 20, 2022 1:54 am Nicht gleich angegriffen fühlen das war einfach ne Frage.
Hätte auch ein Fehler sein können. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln… :roll:
Geschriebene Kommunikation ist halt eindimensional und neigt daher zu Misinterpretation, insbesondere, wenn man den Gegenüber nicht kennt.
Macht man sich halt häufig als technik-affiner Mensch nicht klar.
Muss ja nicht gleich so sein, wie Watzlawick sagt: "80% der Kommunikation geht schief", aber trotzdem.
Es spielt halt immer auch die eigene(!) Interpretation eine Rolle, auch die Interpretation der Reaktion des Gegenübers.

Du musst halt auch bedenken, dass das hier eine öffentliche Diskussion ist und auch andere mitlesen, die dann vielleicht wirklich denken, 7€ sei Wucher. Daher ist die Antwort von Göran und auch Stefan sicherlich nicht nur an dich persönlich zu sehen, sondern auch für die allgemeine Leserschaft hier.
TW 2600 #178 - VPN offen, Zugriff jederzeit
EFH, KNX, 1-Wire, DALI, Wiregate,
CometVisu (TW Docker-Container), Mobotix T25, Logiken für Licht- und Rolladensteuerung
1-Wire-Ventilaktoren + Logiken für Gartenbewässerung

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag von StefanW »

Hi,

die Antwort von mir war an alle gerichtet, sieht man auch daran, dass ich keinen direkt angesprochen habe.

Ich bin des öfteren - ihr kennt mich ja - im Erklärbärmodus und schreibe ein wenig zu den Hintergründen eines - speziell unseren - Unternehmens, weil ich denke, das ist für den ein oder anderen interessant, wie sich etwas tatsächlich wirtschaftlich, technisch oder organisatorisch verhält.

Die Reaktionen auf meine Erklärungen sind dann auch unterschiedlich, von "es ist toll, bei Euch hat man das Gefühl auf der Werkbank zu sitzen und zusehen zu dürfen" bis hin zu "heul hier nicht rum und mach einfach Deine Arbeit". Wegen letzterem bin ich zurückhaltender geworden.

Ganz grundsätzlich möchte ich die oberste Forenregel (quasi unsere "oberste DIrektive") ins Gedächtnis rufen: WOHLWOLLEN

Ich habe das deshalb so formuliert, weil wir wollen wirklich ein sehr positives Miteinander hier. Dazu gehört, dass jede Frage erlaubt ist und das geht nur in einem Umfeld, in dem der Fragende es sich auch trauen kann, eine Frage zu stellen, ohne Forenprügel fürchten zu müssen. Denn erst alle Fragen zeigen uns auf, welche Gedanken und Interessen unsere Kunden bewegen und wo wir etwas schlecht erklärt / schlecht gemacht haben.

Ich habe volles Verständnis, dass man sich schon fragt, z.B. bei einem 25ct iButton Holder oder auch beim Stick, warum dessen Versand nun 6.90 EUR kosten muss. Und dann reden wir eben drüber. Aber wohlwollend


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Nov 20, 2022 11:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Antworten

Zurück zu „ElabNET Shop“