[Hinweis] Wichtige Forenregel: Bitte TWS-Infos in die Signatur / Footer (und nachprüfen)

Neue Produkte, Rollouts, Änderungen, Aktionen
Antworten

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4167
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1838 Mal
Danksagung erhalten: 3211 Mal
Kontaktdaten:

Wichtige Forenregel: Bitte TWS-Infos in die Signatur / Footer (und nachprüfen)

#1

Beitrag von StefanW »

Hallo liebe Foristen,

damit wir Euch am Besten helfen können (und für Beta-Tester ist das auch "verpflichtend" [Bitte Bitte :confusion-helpsign: ]) benötigen wir folgende Informationen von Euch, die am BEsten direkt im Footer stehen, damit wir nicht jedes mal nachfragen müssen:

Wichtige Angaben in der Foren-Signatur ("Footer"):

1. Timberwolf Variante: Die Angabe zum Modell sowie zum Zubehör ("TWS 2400" oder bei angeschlossenem Zubehör auch "TWS950 + 3 TP-UART + PBM" oder "TWS 2600 + 3 PBM")
2. Timberwolf ID: Die Angabe zur laufenden Nummer des Servers laut Etikett: ("TS 2500 ID:87"). Das Etikett ist unten am Gehäuse angebracht bzw. bei Hutschienengeräten auf der rechten Seite.
3. Zustand Wartungs-VPN: Bitte angeben, dass das Wartungs-VPN aktiviert ist. Ohne Wartungs-VPN können wir nicht helfen. Diese Angabe bedeutet dann auch, dass wir damit die Erlaubnis haben, ohne weitere Rücksprache auf den Server zugreifen. Wer das nicht möchte, muss seinen Server bei Problemen einsenden.
4. Reboot erlaubt: Bitte auch angeben, ob ein Reboot nötigenfalls erlaubt ist (das ist die Erlaubnis, dass wir ohne Rücksprache nötigenfalls auch booten dürfen). Wenn ihr das nicht wollt, dann eben "Reboot nach Rücksprache" angeben. Solch eine Abstimmung kann aber auch mal einen Tag kosten.
5. KEINE Versionsangabe im Footer: Bitte NICHT die aktuelle SW-Version in den Footer schreiben, weil der jeweils aktuelle Footer wird unter jedem Beitrag bei der Anzeige eingeblendet. Damit steht ein aktueller Footer auch unter alten Beiträgen, und damit würde unter einem Beitrag, der womöglich zig Jahre alt ist, eine Angabe zu einer neuen SW-Version stehen und das verwirrt.

Daher: Die Versionsnummer IMMER im Titel des Threads (am besten am Anfang wie [V 1.5.1] schreiben.


Beispiel für eine Signatur: "TWS 960Q ID:786 + PBM ID:336, VPN offen, Reboot erlaubt"


Wenn ich einen Tipp gebe darf: Wer sich das lieber einzeln und in jedem Fall immer wieder aus der Nase ziehen lassen will, möge bitte verstehen, dass dies sehr wertvolle Zeit kostet. Die Entwickler, die hier unbezahlbaren 3rd Level Support leisten, haben jedoch keine Zeit für lange Diskussionen und Rückfragen. Wer also direkt und "vom Chefarzt" bedient werden möchte, macht es am besten dem Chefarzt leicht. Ansonsten muss sich womöglich der 1st Level Support erstmal den Zugang erarbeiten und das dauert dann ein wenig. D.h. dann zieht sich das wie Ofenkäse.


Und aus konkretem Anlass: Bitte darauf achten, dass die Angaben auch RICHTIG sind. So eine falsche ID macht viel Verwirrung, das kann auf unserer Seite schnell Arbeitszeit für 100.- EUR kosten.... :crying-yellow:

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Jan 19, 2020 2:40 pm, insgesamt 11-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#2

Beitrag von Robert_Mini »

Nur zur Sicherheit: darf das Passwort vom Admin geändert werden oder soll es vorerst auf dem Auslieferzustand bleiben?
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


r3dbull
Reactions:
Beiträge: 55
Registriert: So Aug 12, 2018 6:13 am
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3

Beitrag von r3dbull »

Stefan hatte mal geschrieben nicht ändern damit die Mitarbeiter auch drauf können....Ergo die Auslieferungspasswörter sind hinterlegt.
Gruß Chris

Wiregate / Timberwolf136 (2500)


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4167
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1838 Mal
Danksagung erhalten: 3211 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von StefanW »

Robert_Mini hat geschrieben:
Do Nov 15, 2018 7:27 am
Nur zur Sicherheit: darf das Passwort vom Admin geändert werden oder soll es vorerst auf dem Auslieferzustand bleiben?
Ja, guter Einwand!

==> Bitte auch das Passwort so lassen wie es wahr, weil sonst kommen wir nicht auf die Oberfläche. Wir müssen erst noch einen (vom Kunden abschaltbaren) Zugang für das Support-Personal einbauen.

Werde das oben noch ergänzen, danke für den Hinweis.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Benutzeravatar

Judas_z
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 157
Registriert: Mo Aug 13, 2018 11:31 am
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

#5

Beitrag von Judas_z »

Für diejenigen, die sich das zufällig generierte Passwort nicht merken wollen.

legt euch einfach einen eigenen Admin User an (haben vermutlich eh die meisten gemacht, aber sicher ist sicher).
Bild

lg Julian
Zuletzt geändert von Judas_z am Do Nov 15, 2018 9:50 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße,

Julian


Elaborated Networks GmbH
Hardware Entwicklung

timberwolf90, VPN offen, Reboot jederzeit


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4167
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1838 Mal
Danksagung erhalten: 3211 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von StefanW »

Ich möchte nochmal alle neuen Foristen darauf hinweisen, dass wir Eure Mithilfe brauchen, damit wir Euch bestmöglich unterstützen können:

==> Bitte diese Regeln für den Footer beachten und auch bitte so umsetzen, das hilft uns unglaublich.

==> Bitte, wenn Ihr einen Thread aufmacht, dann IMMER die Softwareversion dazu schreiben in den Titel!


Merci

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Fr Mär 01, 2019 7:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


SchlaubySchlu
Reactions:
Beiträge: 59
Registriert: Mo Aug 13, 2018 9:32 pm
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#7

Beitrag von SchlaubySchlu »

Hallo Stefan,

aus gegebenem Anlass würde mich interessieren welche Software-Version die richtige ist bei Anfragen?

Bild

Dann würde ich die meiner Frage hinzufügen...

Gruß Ralf
timberwolf196, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung, BM 729


blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 822
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

#8

Beitrag von blaubaerli »

Hallo Ralf,

es geht nicht um die Version einzelner Module, sondern um die Version die dir unten auf jeder Seite des Wolfs gezeigt wird:

Konkret bei mir aktuell:

Bild

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung


SchlaubySchlu
Reactions:
Beiträge: 59
Registriert: Mo Aug 13, 2018 9:32 pm
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#9

Beitrag von SchlaubySchlu »

Ok!
timberwolf196, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung, BM 729

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen“