[NEUHEIT] FreshUp Aktion: Wir rüsten Eure Timberwolf Server auf. Jetzt bestellen.

Neue Produkte, Rollouts, Änderungen, Aktionen

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6504
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3168 Mal
Danksagung erhalten: 4669 Mal
Kontaktdaten:

#51

Beitrag von StefanW »

Hi Stephan,
773H hat geschrieben: So Nov 21, 2021 8:47 amFür mich würde das Ganze eigentlich nur funktionieren, wenn ich die beiden gleichzeitig einsende, wenn ich wieder in der BRD bin und ihr die beiden dann nach dem Austausch zügig an die deutsche Adresse zurückschickt.
Kein Problem.

773H hat geschrieben: So Nov 21, 2021 8:47 amIst halt leider nur nicht im November und wahrscheinlich auch nicht im Dezember möglich).
Müssen wir dann sehen. Einzelne Nachzügler schaffen wir sicher auch im nächsten Jahr, ich kann nur keine Gewähr darauf geben, weil wir gerade auf Bauteile warten und wenn diese dann eintreffen, dann müssen wir dort ran. Insofern muss man das eben dann abstimmen. Die Lieferkette ist so unübersichtlich, dass ich jetzt einfach keine feste Zusage geben kann, was ab Mitte Dezember ist. Aber wir werden dann schon einen Weg finden.

773H hat geschrieben: So Nov 21, 2021 8:47 amEvtl. gibt es ja noch mher aus dem Ausland, die die Abwicklung erst kommendes Jahr machen können. Wenn es genug sind, könnte sich ja z.B. in einem Hotel am Chiemsee treffen, die Server gesammelt abliefern und am Abend wieder abholen. Das spart die Laufzeiten und das Risio der Post und man kann es mit einem netten Ausflug bei euch in der Gegend verbinden.
Eine nette Idee. Wenn ihr sowas organisieren wollt, dann machen wir da gerne mit. Könnten wir auch einen netten Abend organisieren, hängt aber auch von den pandemischen Rahmenbedingungen dann ab. Die Gegend dort ist Super-Hotspot wegen der vielen naturverbundenen und regierungskritischen Einwohner dort.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

773H
Reactions:
Beiträge: 371
Registriert: Mo Okt 15, 2018 9:24 pm
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#52

Beitrag von 773H »

StefanW hat geschrieben: So Nov 21, 2021 10:49 am Eine nette Idee. Wenn ihr sowas organisieren wollt, dann machen wir da gerne mit. Könnten wir auch einen netten Abend organisieren...
Na das hört sich doch gut an. Hat noch jemand aus dem In- und / oder Ausland Bedarf, dass das Upgrade erst nach Weihnachten 2021 / Q1 2022 durchgeführt wird?
Vielleicht kurz hier melden, damit man einen ungefähren Überblick des Bedarf hat und sich dann absprechen kann.

Gruß
Stephan
TWS 2500 ID:220, PBM ID:495 & ID:632, TWS 2500 ID:574, PBM ID:1022, beide VPN offen, Neustart kein Problem
In Gebrauch -> HS4, TWS, KNX, 1-W, DALI, MODBUS, Home Connect. In Test -> e-key. In Planung -> DMX

Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1818
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

#53

Beitrag von Dragonos2000 »

Für's Upgrade bin ich zwar schon eingeplant, an einem netten Abend hätte ich aber trotzdem Interesse :D
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2457
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 818 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

#54

Beitrag von gbglace »

Ebenso, TWS ist schon auf dem Postweg.

Planungshorizont haben wir da sicher noch bis Ostern, bei der aktuellen Lage in der Region.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
Benutzeravatar

jensgulow
Reactions:
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 19, 2019 4:37 pm
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

#55

Beitrag von jensgulow »

@StefanW Mal eine für mich wichtige Frage: Werden eigentlich beim Backup auch die Daten der Systeme MQTT, Modbus und HTTP-API sowie ekey mit gesichert? Beim Erstellen des Backups kommt da jedenfalls keine Mitteilung ...... Nicht das ich nach dem Freshup in diesen Subsystemen alles neu eingeben muss....
Backupmeldung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von jensgulow am So Nov 21, 2021 6:03 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Jens

_____________________________________________________________________
TWS 2600#394 , VPN offen, Reboot erlaubt
Was wird genutzt? -> TWS, KNX, 1-wire, MODBUS, Http-REST-API, IFTTT, Enocean, Amazon Alexa

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6504
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3168 Mal
Danksagung erhalten: 4669 Mal
Kontaktdaten:

#56

Beitrag von StefanW »

Hallo Jens,
jensgulow hat geschrieben: So Nov 21, 2021 6:01 pmWerden eigentlich beim Backup auch die Daten der Systeme MQTT, Modbus und HTTP-API sowie ekey mit gesichert?
Selbstverständlich, sonst hätten wir schon darauf hingewiesen.

Diese Dinge werden alle in der selben Datenbank gehalten. Aber man könnte darüber reden, dass dies in der Anzeige besser dargestellt wird.


Das einzige was NICHT an Einstellungen und Daten enthalten ist, sind EIGENE Docker Container, deren Images und die Docker Volumes (Container, die als APPs installiert wurden, sind enthalten)



lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Nov 21, 2021 6:10 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

jensgulow
Reactions:
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 19, 2019 4:37 pm
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

#57

Beitrag von jensgulow »

Puh ..... na Gott sei Dank ..... bin nämlich gerade dabei den Wolf für den Versand vorzubereiten ....

DANKE für die ultraschnelle Antwort :clap:
Viele Grüße

Jens

_____________________________________________________________________
TWS 2600#394 , VPN offen, Reboot erlaubt
Was wird genutzt? -> TWS, KNX, 1-wire, MODBUS, Http-REST-API, IFTTT, Enocean, Amazon Alexa

Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6504
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3168 Mal
Danksagung erhalten: 4669 Mal
Kontaktdaten:

#58

Beitrag von StefanW »

Hi Jens,
jensgulow hat geschrieben: So Nov 21, 2021 6:11 pmDANKE für die ultraschnelle Antwort :clap:
ich möchte nochmal anmerken, dass wir wirklich wissen was wir tun und welche Anleitungen wir versenden.

Selbstverständlich werden alle neuen Leistungsmerkmale jeweils vom Backup unterstützt und wir hätten darauf hingewiesen (bzw. eine neue Version ausgerollt) wenn es nicht so gewesen wäre.

Daher haben wir auch eine IP4 ausgerollt, weil es einen seltenen Spezialfall mit der neu eingeführten Elab ID gibt, der beim Restore entsprechend beachtet werden muss.

lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am So Nov 21, 2021 7:36 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

CHD
Reactions:
Beiträge: 175
Registriert: Fr Dez 14, 2018 9:32 pm
Wohnort: Gronau
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

#59

Beitrag von CHD »

Hallo,

ich habe es endlich geschafft, unter meinen TWS zu schauen. Ich habe da eine 256GB SSD verbaut, wovon ich zurzeit nur einen Bruchteil nutze. Daher die Frage, ob die im FreshUp angebotene SSD gegenüber der verbauten noch weitere Vorteile als "das Mehr an Speicher" hat. Ich meine damit nicht die offensichtlichen Antworten, sondern eher so Feinheiten wie eure vielleicht auch da angewendete spezielle Formatierung oder so, weil bei der neuen SSD in der Aktion extra auf TLC Flash hingewiesen wird. Was hat die damals verbaute SSD für einen Flash? Dann kann ich mit den Informationen meine Bestellentscheidung hoffentlich etwas besser abwägen, bin da noch unsicher.

Vielen Dank im Voraus, Christian
Timberwolf Server 2600 #200 / PBM #778 / PBM #779 / PBM #780 / Reboot erlaubt / VPN offen

Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1818
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

#60

Beitrag von Dragonos2000 »

Sind eigentlich die Grafana Dashboards im Backup drinne?
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit
Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen“