[Hinweis] Inhaltsverzeichnis zur Knowledge Base

Neue Produkte, Rollouts, Änderungen, Aktionen

Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#11

Beitrag von Robert_Mini »

Inhaltsverzeichnis auch im angepinnten Thread aktualisiert.

Die Überschriften ohne aktiven Link zeigen, wo noch Bedarf zu Beiträgen besteht - :confusion-helpsign: falls wer Lust hat zB das Anlegen und Parametrieren von Zeitreihen zu beschreiben ;), oder was eben noch so fehlt (Admin Oberfläche, WG Import). Vieles fehlt ohnehin nicht mehr.

Anregungen zur Erweiterung der Knowledge Base (=was fehlt euch) sind natürlich auch willkommen.

Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#12

Beitrag von Robert_Mini »

Aktualisiert inkl. Disclaimer.
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#13

Beitrag von Robert_Mini »

Kapitel 3.1, 3.2, 3.3, 3.4, 3.5.2, 3.5.3, 3.6.2, 3.6.3 und 4.1.2 ergänzt.
Feedback wie immer gerne gesehen, insbesondere was aus Benutzersicht bezüglich Doku fehlt oder zu ungenau ist?!
lg Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Benutzeravatar

tws88_user
Reactions:
Beiträge: 425
Registriert: So Aug 12, 2018 9:42 am
Wohnort: Raum Magdeburg
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

#14

Beitrag von tws88_user »

Spitze wie die KB wächst und gedeiht, Robert. Daumen hoch!
Viele Grüße, Kai
______________________
Timberwolf88 (2500er) - VPN offen. Reboot bitte nach Absprache.


Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#15

Beitrag von Robert_Mini »

Danke! Anregungen zum Inhalt immer gern gesehen...
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Benutzeravatar

tws88_user
Reactions:
Beiträge: 425
Registriert: So Aug 12, 2018 9:42 am
Wohnort: Raum Magdeburg
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

#16

Beitrag von tws88_user »

Wie wäre es, wenn wir in einem Beispiel das Anlegen der Objekte in der ETS noch dediziert in die KB aufnehmen? Einen passenden Text gibt es ja schon in der TWS-Oberfläche unter KNX > Schnittstellen > oberste blaue Infokugel.

Ginge das?


Ich zitiere hier mal den Text, den ich meine:

Erklärung im Detail:

Neuanlegen eines Sensors: Nehmen wir an, Sie möchten einen Temperaturwert eines 1-Wire Sensors auf den KNX Bus senden.

Der DPT für Temperatur in Grad Celsius ist 9.001 und hat eine Länge von 16 Bit Float (2 Bytes).
Wählen Sie in der ETS die Timberwolf Server Applikation und aktivieren ein Objekt, indem Sie bei einem unbenutzten Objekt „DPT 9 (16 Bit, float)“ wählen.
Verknüpfen Sie nun dieses Objekt des Timberwolf Servers mit einer bestehenden GA bzw. mit einem Objekt eines anderen KNX Gerätes und erhalten dabei eine neue GA.
Wichtig: Prüfen Sie, dass dieser gewählten oder neuen GA genau der gleiche DPT mit dem gleichen Subtyp wie beim Objekt zugeordnet ist. Die ETS lässt Abweichungen zu, die zu Fehlermeldungen beim Import führen können.
Programmieren Sie nun den Timberwolf Server mit der ETS und exportieren Sie das Projekt, um es im Timberwolf Server wieder zu importieren.
Anschließend können Sie im 1-Wire Geräteeditor den gewünschten Sensor auswählen, die Parameter und Funktionen festlegen und als Ziel wählen Sie nun das Objekt bzw. die GA.
Dies ist die ideale Reihenfolge und damit ist der Sensor eingestellt.
Mit ein wenig Übung planen Sie voraus und legen Dutzende von Objekten und Gruppenadressen auf einmal an und programmieren / importieren diese dann auch auf einmal. Auf diese Weise können Sie mit wenigen Schritten gleich Dutzende von Sensoren zu KNX GA mappen.
Für Experten: Hierzu können Sie auch die jetzigen Einstellungen des KNX Stack in eine CSV-Datei exportieren, neue Objekte und Zuordnungen zu GA dort hinzufügen und diese Datei dann über die ETS APP ‚Timberwolf Importer‘ einlesen.

Änderungen: Nehmen wir an, dieser Temperaturwert soll nun als Fahrenheit auf den KNX Bus gesendet werden, auf die gleiche GA wie bisher.

Der DPT für Temperatur in Grad Fahrenheit ist 9.027 und hat ebenfalls eine Länge von 16 Bit Float (2 Bytes).
Ändern Sie in der ETS den Subtyp des betreffenden Objektes auf 9.027.
Anschließend ändern Sie in der ETS den Subtyp der Verknüpfungen (die GAs) ebenfalls auf 9.027.
Dann exportieren / importieren Sie das Projekt. Beim Import wird es nun eine Fehlermeldung geben, da die bestehende Regel noch auf 9.001 eingestellt ist, für Objekt und GA aber nun der Subtyp 9.027 im Projekt hinterlegt ist. Deshalb wird die Ausführung der Regel zunächst vom „vom System gestoppt“.
Anschließend wechseln Sie in den 1-Wire Geräteeditor und öffnen dieser Regel. Ändern Sie nun die Einstellungen auf Fahrenheit. Zunächst beim vom Sensor zu erzeugenden Wert. Für das Ziel können Sie nun das Objekt / GA mit dem bereits richtigen DPT wieder anwählen. Speichern und Fertig.
Dies ist die einfachste und ideale Reihenfolge beim Ändern der Einheit eines Messwertes oder beim Subtyp (sofern dieser eine andere Einheit hat).
Viele Grüße, Kai
______________________
Timberwolf88 (2500er) - VPN offen. Reboot bitte nach Absprache.


Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#17

Beitrag von Robert_Mini »

Danke!
Sehe ich mir an. Auf anhieb hätte ich zwar gedacht, dass das alle schon im Kap. 2 abgedeckt ist, allerdings ist dieser Text ein gutes Beispiel für Änderungs von Einheit/DPT eines Sensors.

Danke
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


Ersteller
Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 2371
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 592 Mal
Danksagung erhalten: 1070 Mal

#18

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo @tws88_user!

Habe Teile deiner guten Beschreibung in die KB eingearbeitet => app.php/kb/viewarticle?a=7
Manches gab es davon schon (eventuell ist der Titel nicht so passend?), aber das Beispiel Temperatursensor und Änderung auf die Einheit Fahrenheit habe ich ergänzt, da es perfekt dazu gepasst hat.

lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Benutzeravatar

tws88_user
Reactions:
Beiträge: 425
Registriert: So Aug 12, 2018 9:42 am
Wohnort: Raum Magdeburg
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

#19

Beitrag von tws88_user »

Super Robert!

Waren ja aber ElabNets Texte aus dem TWS-Frontend und nicht meine.

Aber spitze, wie unsere KB hier wächst und gedeiht.
Viele Grüße, Kai
______________________
Timberwolf88 (2500er) - VPN offen. Reboot bitte nach Absprache.


Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1326
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

#20

Beitrag von Dragonos2000 »

Folgende Kapitel habe ich um die Erkenntnisse dieses Threads viewtopic.php?f=24&t=1237 ergänzt:
4.6.1 5
4.6.5 4b
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen“