NEUHEIT! Version "V 1.6 Release Candidate 3" verfügbar. Link viewtopic.php?f=8&t=2322!

[NEUHEIT] [V 1.6 RC2] 21. Juli 2020: "Version 1.6 - Release Candidate 2" verfügbar - Alle Modellversionen

Neue Produkte, Rollouts, Änderungen, Aktionen

Wie war Eure Erfahrung mit der Installation dieses Upgrades (Antwort nachträglich änderbar)

Die Umfrage läuft bis Sa Sep 19, 2020 12:38 pm.

Erfahrung: Alles Super, keine Probleme bisher
44
96%
Erfahrung: Installation hat gut funktioniert, aber kleine Probleme im Anschluss festgestellt (bitte beschreiben)
1
2%
Erfahrung: Hatte größere Probleme mit dem Update selbst bzw. danach (bitte beschreiben)
0
Keine Stimmen
Ich warte noch etwas ab und beziehe das Release Candidate erst in ein paar Tagen
0
Keine Stimmen
Ich warte etwas länger ab und beziehe das Release Candidate erst in einer Woche oder später (mir ist bekannt, dass es nächste Woche bereits eine neue RC-Version geben kann)
1
2%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 46

Benutzeravatar

SteMo
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 03, 2019 7:55 am
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#41

Beitrag von SteMo »

ms20de hat geschrieben:
Mo Jul 27, 2020 11:23 am
Hallo @SteMo,

ich wollte gerade das Problem auf deinem Server untersuchen. Leider ist deine Wartungs-VPN-Verbindung nicht mehr aufgebaut. Bis Anfang des Monats war es noch verbunden. Kannst du bitte den Status in der TW-Oberfläche prüfen und es ggf. nochmal starten.

Viele Grüße,
Matthias
Bei mir zeigt er an, der der Wartungszugang funktionsfähig ist. Schicke dir gerne ein scrennshot zu.

Sorry. Ich habe nochmal die EInstellungen der Netzwerkschnittstelle gespeichert und etwas geändert. Nun hat sich die Anzeige verändert und der Zugriff sollte wieder klappen.

Nochmal das Update versucht: Neue Version der husky-system 1.6.0-52 mit gleichen Resultat
Zuletzt geändert von SteMo am Do Jul 30, 2020 7:45 am, insgesamt 2-mal geändert.
Timberwolf Typ:975 ID:#400 / VPN offen / Reboot nach Rücksprache ETS 5.7.4 Teilnehmer an Beta


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4353
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1952 Mal
Danksagung erhalten: 3317 Mal
Kontaktdaten:

#42

Beitrag von StefanW »

Guten Morgen,

das Update auf RC3 wird auf mindestens nächste Woche verschoben.

Es gab in Bezug auf die Ansteuerung der Ventilaktoren für die Bewässerung noch zwei interne Featurerequests die wir umsetzen wollen.

PS: Die Artikel können trotzdem sehr bald bestellt werden. Wenn nicht nochmal etwas dazwischen kommt, schalten wir die Artikel zur Bestellung heute oder morgen frei


lg

Stefan
Zuletzt geändert von StefanW am Do Jul 30, 2020 12:06 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4353
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1952 Mal
Danksagung erhalten: 3317 Mal
Kontaktdaten:

#43

Beitrag von StefanW »

Hallo SteMo,
SteMo hat geschrieben:
Do Jul 30, 2020 7:31 am
Sorry. Ich habe nochmal die EInstellungen der Netzwerkschnittstelle gespeichert und etwas geändert. Nun hat sich die Anzeige verändert und der Zugriff sollte wieder klappen.
Danke, der Spezialist wurde informiert, ist aber gerade stark beschäftigt, es könnte also auch bis Anfang nächster Woche dauern. Wir sehen uns das an, so schnell wir das schaffen. Bitte das Wartungs-VPN geöffnet halten.

Danke für die Geduld

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4353
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1952 Mal
Danksagung erhalten: 3317 Mal
Kontaktdaten:

#44

Beitrag von StefanW »

Hallo Foristen,

wir hatten jetzt in den letzten Tagen zwei Fälle, bei denen das Update festgehangen war und in beiden Fällen war der Support per Wartungs-VPN zunächst nicht möglich.

Das ist für eine schnelle Entstörung hinderlich und ich möchte daher eine intensive Bitte an Euch alle richten:


@ALL: Eine intensive Bitte an alle Nutzer zum Thema Wartungs-VPN

Es gibt zwei Möglichkeiten, bei Problemen im Server zu unterstützen. Die eine ist die herkömmliche Weise, das Einsenden des Gerätes an den Support, die andere Möglichkeit ist die Reparatur per Fernzugriff, was die elegantere und modernere Variante darstellt.

Damit eine Ferndiagnose möglichst effizient für Euch vorgenommen werden kann, wird eine solche nicht von Support-Mitarbeitern vorgenommen, sondern von unseren Entwicklern selbst. Damit bieten wir zum einen höchste Qualität für Diagnose und Behebung und zum anderen bringt das unsere Entwickler näher an das Einsatzgeschehen für unsere Produkte vor Ort. Zudem wird das damit ein möglicherweise gefundenes Verbesserungspotential am Produkt direkt für die Entwickler sichtbar und in der Regel mit dem nächsten Update gefixed.

Eine solche intensive Diagnose und Entstörung durch unsere Top-Experten selbst bei kleinern Themen ist eine Besonderheit. Ich denke nicht, dass man dies in dieser Preisklasse bei einem anderen Hersteller so bekommt. Es ist auch ein freiwilliges Angebot unseres Hauses.

Weil die Ressourcen unserer Entwicklung beschränkt und vor allem auch teuer sind, bitten wir Euch darum, uns dies so einfach wie nur möglich zu machen, damit wir diese Vorgehensweise auch aufrechterhalten können. Daher:


==> Bitte schaltet - jeweils vor Eröffnung eines Support-Falles - das Wartungs-VPN ein und prüft die Funktion anhand der Anzeige und vermerkt den Status im Footer.

Es ist selbstverständlich völlig ok, wenn jemand keinen Fernzugriff auf seinen Server möchte. In einem solchen Fall dann ein Ticket bei uns eröffnen. wir beschreiben dann, wie das Gerät zur Entstörung einzusenden ist.

Im letzten Jahr haben wir mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht, wenn Nutzer das Wartungs-VPN erst nach Verhandlungen öffnen wollten. Ein Beispiel ist mir noch lebhaft im Kopf: Da mussten wir mit einem Nutzer zigmal herumtelefonieren und hin- und herschreiben bis ein gemeinsamer Termin am Abend gefunden war, weil der Kunde darauf bestanden hatte, dass er persönlich vor Ort anwesend sein müsse, wenn er das Wartungs-VPN aktiviert und sich zudem auf komplexe Weise telefonisch versichern wollte, dass wir auch die richtigen sind. Aus dem eigentlichen Eingriff von 10 Minuten wurde eine knapp dreistündige Oddysee über zwei Tage.

Wir verstehen die verschiedenen Beweggründe und respektieren diese selbstverständlich auch. Aber wir können so einen Aufwand nicht mehr leisten.

Daher ist die interne Regel: Wer sein Wartungs-VPN nicht proaktiv vor dem Supportfall geöffnet und dies angegeben hat, muss dann eben sein Gerät einsenden. Maximal - und das ist nicht die Regel - gibt es eine Rückfrage von uns dazu. Unsere Entwickler sollen entwickeln, nicht ein komplexes Transaktionshandling bis zur Aktivierung durchführen. Mehr schaffen wir zeitlich nicht.


Ich bitte um Euer Verständnis. Bitte seid so nett das zu beachten und trefft die Entscheidung, ob Ihr das Wartungs-VPN öffnet wollt, bevor Ihr einen Support-Fall eröffnet und gebt das im Footer an.


Ich bitte um Euer Verstsändnis

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Sun1453
Reactions:
Beiträge: 756
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 495 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

#45

Beitrag von Sun1453 »

@StefanW Kann deine Argumentation voll verstehen und sehe es wie du es gerade beschrieben hast. Stimme dir da voll zu.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache

Benutzeravatar

SteMo
Reactions:
Beiträge: 12
Registriert: Do Okt 03, 2019 7:55 am
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#46

Beitrag von SteMo »

Hi Stefan,

danke für deine Rückmeldung. Kann warten kein Thema! Daake für die Info. Ich habe dir mal zwei screenshots reingepackt.

Beide male schreibt er das der Zugang möglich wäre. Das zweite ist natürlich plausiebler. Ich war aber trozdem verwirrt.

Aktiv habe ich den Wartungszugang nicht deaktiviert. Warum der zu war weiß ich nicht. Zuletzt habe ich ein Pihole im Netzwerk eingebaut. Das war aber erst vor 2 Wochen. Der Ausfall des Wartungs VPN lag aber schon ca. einen Monat zurück.

Danke für die Mühen :handgestures-thumbupright:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von SteMo am Do Jul 30, 2020 3:05 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Timberwolf Typ:975 ID:#400 / VPN offen / Reboot nach Rücksprache ETS 5.7.4 Teilnehmer an Beta


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4353
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1952 Mal
Danksagung erhalten: 3317 Mal
Kontaktdaten:

#47

Beitrag von StefanW »

Hallo SteMo,

ich glaube, Du hast womöglich noch eine ältere Version in welcher die Darstellung des Wartungs-VPNs und seines Zustandes noch nicht so gut war.

==> Wir sehen uns das am Montag an und werden das schon hinbekommen.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Ersteller
StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4353
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 1952 Mal
Danksagung erhalten: 3317 Mal
Kontaktdaten:

#48

Beitrag von StefanW »

Verehrte Foristen,
verehrter Bodo

wir freuen uns sehr dass wir nun eine neue Version präsentieren können:

Timberwolf Server Version 1.6 Release Candidate 3


Alle Infos hier: viewtopic.php?f=8&t=2322


lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Antworten

Zurück zu „Bekanntmachungen“