FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

[TIPP] Zähler Universalbaustein

Hier stellen Foristen und Kunden Ihre EIGENEN Logikbausteine vor. Diese Logikbausteine stehen jedem im Rahmen der vom Autor eingeräumten / genannten Lizenz zur Verfügung.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 9967
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4938 Mal
Danksagung erhalten: 7944 Mal
Kontaktdaten:

#31

Beitrag von StefanW »

Hallo Frank,
zaphood hat geschrieben: Do Nov 17, 2022 8:08 pmDa würde ich dann das Team bitten, auch an die zweite Variante zu denken, bei dem keine Pulse sondern Floatwerte als Input zur Verfügung stehen
Ist so geplant. Das Zähler Logikpaket "frisst" alles.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#32

Beitrag von Robert_Mini »

Robosoc hat geschrieben: Mi Okt 26, 2022 9:17 am Am Dienstag kommender Woch kann ich mal überprüfen, ob der Wochen- und Monatswechsel funktioniert hat.
Hallo Robosoc!
Gibt es dazu was neues?
Bin mit meinem Triggern am neuen Tag nicht wirklich happy und daher an deiner Lösung sehr interessiert.

lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#33

Beitrag von Robosoc »

Ja, der Baustein in V4 schein so zu laufen, wie ich mir das wünsche.

Zum Testen schreibe ich die Werte in Zeitreihen. Dise habe ich mir über die TWS-Zeitreihenschnellanzeige in eine Grafana-Ansicht gelegt und nur die Darstellung von Kurve in Balken geändert. Hier das Ergebnis nach 35 Tagen:

Bild

Getriggert wird die Logik in V4 ohne Code-Veränderung aktuell täglich um 23:59:59 Uhr.
Ich habe sie aktuell nur mit einem Zähler am Laufen. Insofern wäre noch ein Test ausstehend, ob ich die Zeitreihen tagesgerecht fülle, wenn ich 16 Zähler gleichzeitg damit nutze. Sylvester könnte man da zumindest mal einen echten Lasttest machen, da hätte man dann ja 3 gleichzeitige Ereignisse (Tages-, Monats-, und Jahres-Ende).

Wenn Du wie weiter oben diskutiert auch nac heinem Neustart Werte haben möchtest, könntest Du die Logik auch zusätzlich zyklisch triggern...dann schreibt der Baustein - so wie er ist seine Werte aber auch in die Zeitreihen. Besser ist Du legst den Baustein 2x an:
1x für die Visu mit zyklischem Trigger und Ausgang auf eine KNX-GA
1x mit Asugang auf Zeitreihe.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK

Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 3763
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 1177 Mal
Danksagung erhalten: 2080 Mal

#34

Beitrag von Robert_Mini »

Hallo Sven!

Danke für die Info. Sieht super aus.
Was ich nicht verstehe: Was erwartet Grafana denn in den Zeitreihen, damit man Monatsverbräuche von mehreren Jahren übereinander legen kann?

lg
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / zusätzlich: 3500M/#935, 3500L/#1297

Ersteller
Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#35

Beitrag von Robosoc »

Meine Meinung und Erfahrung - ich bin sehr froh und glücklich, wenn jemand mich hier eines Besseren belehrt:

In einer für Homeautomation perfekten Grafana-Influx Welt wäre unser Baustein tatsächlich unsinnig.
Aber Influx kennt nach meiner Erfahrung leider keine Kalendermonate und keine Kalenderjahre. Grafana kennt diese dagegen sehr gut. Und dieses Zusammenspiel macht die Auswertung dann meist ungenau.

Wenn Du in Grafana oben im TimePicker "year so far" auswählst und in einem Query zu Influx mit "Group by" = 1M oder so ähnlich vorgibst, dann erwartest Du, dass ein Diagramm so aufbereit wird, dass Daten nur aus dem aktuellen Kalenderjahr und dies in Werten eines Kalendermonats zusammenfasst dargestellt werden. Beides ist dann leider nicht der Fall!

1M heißt bei Influx nach meiner Erfahrung bisher nichts anderes als fix 30d
1Y heißt bei Influx nach meiner Erfahrung bisher nichts anderes als 360d
Kalenderwochen sind meines Wissens weder in Grafana noch in Influx bekannt.

Kurz:
Grundsätzlich kann man die in Influx gespeicherten Zeitreihen des TWS sehr bequem in Grafana aggregieren auf 1w=7d / 1M = 30d / 1y = 360d und darstellen und damit erzielt man meist auch ausreichend gute Analyseergebnisse, aber man darf nicht erwarten, dass dies genaue Werte für Kalenderwochen, Kalendermonate oder Kalenderjahre sind. Hier gibt es dann unschärfen.
Zuletzt geändert von Robosoc am Mi Nov 30, 2022 11:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK

Ersteller
Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#36

Beitrag von Robosoc »

hier mal ein Beispiel - bei genauer Betrachtung fällt auf:
Es sind werden 13 Balken dargestellt, der letzten sehr schmal
In der Tooltip Anzeige siehst Du, dass die Aprilwerte zum 03.04. aggregiert wurden. Tatsächlich wurde hier der "Spread" vom 03.04. bis 02.05. ausgewertet.
Bild

Bild

Durch den Grafana Inspector kann man auswerten, welche Query tatsächlich an Influx übergeben werden.
Aber nach solchen Auswertungen habe ich immer das Gefühl, dass nicht alle notwendigen Werte berücksichtigt wurden. Hier im aktuellen Beispiel scheinen mir die ersten zwei und die letzten drei Tage in dem Jahr zu fehlen. Und das kann ich mir noch immer nicht genau zusammenreimen. 5 verlorene Tage in den Haupt-Heizzeiten sind bei einer Auswertung eines Energieverbrauchs auch nicht völlig vernachlässigbar.

Was ich aber auch nicht verstehe ist, egal was ich mache (Spielen mit der Grafana TimePicker-Vorgabe oder spielen mit dem Min-Intervall), der Guery wird irgendwie immer startend ab einem für mich nich nachvollziehbaren Datum gestartet. Hier jetzt 04.12.2020... :think: .
Bild
Zuletzt geändert von Robosoc am Mi Nov 30, 2022 11:22 am, insgesamt 4-mal geändert.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK

Ersteller
Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1887
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 639 Mal
Danksagung erhalten: 779 Mal

#37

Beitrag von Robosoc »

Ein wenig kann man das Verhalten noch über die "Advanced GROUP BY time() syntax" beeinfluss (verschieben), aber damit wird es auch nicht wirklich besser, nur anders. https://docs.influxdata.com/influxdb/v1 ... ime-syntax
Zuletzt geändert von Robosoc am Mi Nov 30, 2022 11:47 am, insgesamt 1-mal geändert.
VG, Sven - 3500 XL ID:1369 | 3500 L ID:1355, VPN offen, Reboot OK
Benutzeravatar

Eraser
Reactions:
Beiträge: 657
Registriert: So Aug 12, 2018 1:51 pm
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

#38

Beitrag von Eraser »

Da habe ich mich vor Kurzem auch dumm und dämlich gesucht, ob es hierzu eine Lösung gibt, aber leider mit dem gleichen Ergebnis wie bei dir, ein Monat ist kein Monat, sondern eine fixe Anzahl an Tagen.
mfg
Wolfgang

Timberwolf 2500 #151 / VPN offen / Reboot nach Rücksprache
+ PBM #938

terseek
Reactions:
Beiträge: 285
Registriert: Mi Sep 05, 2018 1:09 pm
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

#39

Beitrag von terseek »

Diese Erkenntnisse schockieren mich gerade sehr, habe nämlich auch geplant einige Diagramme basierend auf Monaten zu entwickeln. Ich war mir bis eben recht sicher, daß es dafür Standardfunktionen gibt weil ich dachte - eigentlich denke ich das immer noch - das fast jeder soetwas braucht.

@gbglace ist ja Experte im Bereich Datenbanken, vielleicht kann ich Dich bitten die Aussagen zu den Möglichkeiten bzw. Unmöglichkeiten Kalendermonatsweise zu aggregieren zu verifizieren.
TWS 2600 ID:186 + 3 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung
TWS 3500L ID:895 + 1 PBM, VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

Sensej
Reactions:
Beiträge: 904
Registriert: So Aug 12, 2018 9:12 am
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

#40

Beitrag von Sensej »

terseek hat geschrieben: Mi Nov 30, 2022 11:01 pm Diese Erkenntnisse schockieren mich gerade sehr, habe nämlich auch geplant einige Diagramme basierend auf Monaten zu entwickeln.
Entweder auf InfluxDb 2.0 aktualisieren oder Flux in InfluxDb 1.8 verwenden, was standardmäßig deaktiviert ist.
MfG Juri
TWS 2400 ID: 69 + PBM ID: 728 + TP-UART, VPN offen, Reboot erlaubt
Antworten

Zurück zu „Zusätzliche Logikbausteine“