[Frage] [V 1.6 RC4] Namensauflösung VPN

Dies ist das Unterforum für die Funktionen rund um OpenVPN und den internen Proxy
Antworten

Ersteller
Jache
Reactions:
Beiträge: 30
Registriert: Do Aug 20, 2020 1:06 pm
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

[V 1.6 RC4] Namensauflösung VPN

#1

Beitrag von Jache »

Hallo,

Mein VPN klappt super. Komme auf alle meine Geräte im Netzwerk. Auch auf den TWS aber nur über die iP Adresse, nicht über den Namen.
Muss ich irgendwas noch einstellen?

Habe das ganze mit NAT und Routing getestet, aber bei beiden klappt nur die IP und nicht die Namensauflösung.

Hat jemand einen Tip?

Danke und VG
Jochen
Zuletzt geändert von Jache am Mo Aug 31, 2020 9:25 pm, insgesamt 1-mal geändert.
TWS 2500, ID508, VPN offen, Reboot nach Rücksprache

eib-eg
Reactions:
Beiträge: 231
Registriert: Fr Sep 14, 2018 5:03 pm
Hat sich bedankt: 1184 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

#2

Beitrag von eib-eg »

Hallo
Hast du alles wie im Video eingestellt ?



Besonders bei 7:50 dranndenken
So war’s bei mir

Noch was
Bei meinem Handy muss ich Cookies blockieren ausschalten.
Ich weis jetzt nicht wie es bei dir dann ist.
Aber ein Versuch währe es wert.

Viel Erfolg
Georg

TW 2600 #216 Vertrag Gold nur knx seit 1998 über ETS 1.36 Programm. VPN offen, Zugriff jederzeit

ms20de
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 396
Registriert: Sa Aug 11, 2018 9:14 pm
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal

#3

Beitrag von ms20de »

Hallo Jochen,

über das eingebaute VPN sollte dein Timberwolf selbst unter timberwolf508.local erreichbar sein.

(Dies funktioniert auch, wenn das verwendete Gerät kein Avahi/Bonjour/mDNS in Browser unterstützt, weil der DNS-Server des Timberwolfs der bei dieser VPN-Verbindung genutzt wird auf diesen Namen eine Antwort gibt.)

Viele Grüße,
Matthias
[ Timberwolf Entwicklung ]

TWS 2400 ID:102 VPN offen, Reboot auf Nachfrage
Antworten

Zurück zu „Timberwolf VPN & Proxy“