NEU! Insider Preview IP1 verfügbar - Jetzt mit OS-Updates & Grafana 9 (Speed-Upgrade & Neue Plugins)
Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/jDHx8XTt

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--> BLACK WEEK - Bis 35% auf Timberwolf Server & Extensions <--
Info im Forum: viewtopic.php?f=86&t=3867

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[TIPP] HowTo: ssh container einrichten

Hier nur wichtige Tipps und Tricks. Schreibrechte nur für freigeschaltete Benutzer
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von StefanW »

Hi Yves,

ich arbeite an einem Video, das nur die Bereitstellung dieses Container zum Inhalt hat.

Gibt es - über die obige Anleitung und die Angaben auf Github hinaus - irgend etwas spezifisches, dass ich wissen / anmerken sollte?

Bleibt die Bereitstellung dieses Images unter starwarsfan auf dockerhub auf Dauer (nicht das ich jetzt ein Video davon mache und Du hattest vor, es nächste Woche zu löschen)?

Sollte man die - alte - Anleitung in der KB löschen und von dort auf diesen Thread verweisen (und später auf das Wiki mit dem Video und der Anleitung dort)? Oder ist noch etwas in der KB Anleitung, dass man aufheben muss?

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

Ersteller
starwarsfan
Reactions:
Beiträge: 837
Registriert: Mi Okt 10, 2018 2:39 pm
Hat sich bedankt: 532 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

#12

Beitrag von starwarsfan »

Hallo Stefan
StefanW hat geschrieben: Do Nov 10, 2022 1:54 pm ich arbeite an einem Video, das nur die Bereitstellung dieses Container zum Inhalt hat.
:handgestures-thumbupright:
StefanW hat geschrieben: Do Nov 10, 2022 1:54 pm Gibt es - über die obige Anleitung und die Angaben auf Github hinaus - irgend etwas spezifisches, dass ich wissen / anmerken sollte?

Bleibt die Bereitstellung dieses Images unter starwarsfan auf dockerhub auf Dauer (nicht das ich jetzt ein Video davon mache und Du hattest vor, es nächste Woche zu löschen)?
Das soll so bleiben, ich habe nicht vor, da etwas daran zu ändern. Ausser natürlich das Image von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. ;)
StefanW hat geschrieben: Do Nov 10, 2022 1:54 pm Sollte man die - alte - Anleitung in der KB löschen und von dort auf diesen Thread verweisen (und später auf das Wiki mit dem Video und der Anleitung dort)? Oder ist noch etwas in der KB Anleitung, dass man aufheben muss?
Die alte Anleitung zielt nur auf die x86-Systeme und wenn jemand das ohne weiteres KnowHow für einen ARM-Wolf adaptieren will, wird's i.d.R. schwierig. Von daher würde ich die alte Anleitung löschen und auf den Thread resp. das Wiki verweisen.
Kind regards,
Yves

- TWS 2500 ID:159 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - PBM ID:401 - TWS 3500 ID:618 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - ControlPro - ProxMox - Edomi (LXC / Docker) - ... -

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7648
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3776 Mal
Danksagung erhalten: 5228 Mal
Kontaktdaten:

#13

Beitrag von StefanW »

Ok Yves,

danke, dann werde ich das so umsetzen.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

jockel
Reactions:
Beiträge: 413
Registriert: Mo Aug 13, 2018 6:31 pm
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

#14

Beitrag von jockel »

Vielleicht kannst Du noch auf die Möglichkeit hinweisen einen Schlüssel auf dem Container zu hinterlegen, oder habe ich das übersehen? Spätestens wenn man da Zugriffe per Skript automatisieren will, z.B. für ein Backup, ist das deutlich bequemer.
TWS 2500 ID: 145 + 1x TP-UART + 2x DS9490R, VPN geschlossen, Reboot nach Absprache / wiregate198 (im Ruhestand)
Benutzeravatar

Ersteller
starwarsfan
Reactions:
Beiträge: 837
Registriert: Mi Okt 10, 2018 2:39 pm
Hat sich bedankt: 532 Mal
Danksagung erhalten: 611 Mal

#15

Beitrag von starwarsfan »

Hi
jockel hat geschrieben: Do Nov 10, 2022 6:13 pm Vielleicht kannst Du noch auf die Möglichkeit hinweisen einen Schlüssel auf dem Container zu hinterlegen, oder habe ich das übersehen?
Das ist in der verlinkten Doku beschrieben.
Kind regards,
Yves

- TWS 2500 ID:159 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - PBM ID:401 - TWS 3500 ID:618 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - ControlPro - ProxMox - Edomi (LXC / Docker) - ... -

jockel
Reactions:
Beiträge: 413
Registriert: Mo Aug 13, 2018 6:31 pm
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

#16

Beitrag von jockel »

Sorry, hatte ich nicht gesehen, hab nur in die Beschreibung am Anfang des Threads geschaut.
TWS 2500 ID: 145 + 1x TP-UART + 2x DS9490R, VPN geschlossen, Reboot nach Absprache / wiregate198 (im Ruhestand)
Antworten

Zurück zu „Essentials - Wichtige Tipps & Tricks“