FREIGEGEBENE HAUPTVERSION V 4.01 verfügbar!
LOGIK! VISU! IFTTT! FIXES!
Infos im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/TrZ03Nr7

NEU! Ausführliches Video Tutorial zur VISU
Jetzt werden alle Fragen beantwortet. Das Video: https://youtu.be/_El-zaC2Rrs

Multiroom-Audio /-Video - Wer hat es und wie?

Alles was sonst irgendwie nirgends rein passt.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Elrom
Reactions:
Beiträge: 92
Registriert: Fr Aug 17, 2018 11:20 am
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#31

Beitrag von Elrom »

SchateMuhl hat geschrieben: Fr Jun 07, 2024 7:30 pm Hallo

Ich benutze auch seit sehr vielen Jahren Sonos Geräte, habe im Haus und auf dem Grundstück insgesamt 8 Player und bin immer wieder begeistern wie stabil die funktionieren.
Bis Anfang Mai hätte ich dir hier zugestimmt, dann kam das groß angekündtige Sonos Update. Seitdem ist meine Sonos Umgebung für meine Zwecke nicht mehr nutzbar. Was Sonos hier den Kunden zumutet, ist wirklich unfassbar. Die Stimmung in den einschlägigen Foren ist unterirdisch. Als hätte man damals aus dem S1/S2 Drama nichts gelernt. Daher bin ich mit Empfehlungen zu Sonos ganz vorsichtig geworden.
TWS 950Q #266 / VPN an, Reboot ok

SchateMuhl
Reactions:
Beiträge: 287
Registriert: Mi Nov 23, 2022 9:31 pm
Wohnort: Werther bei Nordhausen
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

#32

Beitrag von SchateMuhl »

Hi Olek

@Elrom

OK, nun machst du mir aber Angst. Was genau ist das Problem und seit wann tritt es bei Dir auf.
Ich habe schon länger kein Update gemacht, sollte ich dann wohl auch nicht machen.
Grüße
Andreas

TWS 3500M ID:992 /XL ID:1198 , VPN offen, Reboot nach Absprache
- KNX mit EibPort V3, 1Home, ENO Gateway, ETS6
- PV Anlagen AC gekoppelt mit Fronius IG 40/60 und Symo 10KW
- 62kWh LiFePo mit 3 x MultiPlus 48/5000 und DC PV Anlagen über MPPT

devilchris
Reactions:
Beiträge: 96
Registriert: So Aug 12, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

#33

Beitrag von devilchris »

Hallo @SchateMuhl ,

die Sonos App ist jetzt eine Katastrophe und bei der Hardware kann ich dir garnicht sagen ob es da auch ein Update gab.
Meine Empfehlung ist da, das automatische Update auszuschalten.
Es hat wohl was mit SMBV1 zu tun und eventueller Sicherheitslücken/Unterstützung.

Na mal schauen wie es da weitergeht, mal sehen ob ich die Kuh da wieder vom Eis bekomme.

Hab hier auch 2x Russound MCA´s mit Sonos zuspieler.

Gruß Christian
Christian

TWS 2600 #185, 1x PBM#241 40/40/40, 3x USB-BM, VPN offen, Reboot möglich

Elrom
Reactions:
Beiträge: 92
Registriert: Fr Aug 17, 2018 11:20 am
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

#34

Beitrag von Elrom »

SchateMuhl hat geschrieben: Mo Jun 10, 2024 8:57 pm OK, nun machst du mir aber Angst. Was genau ist das Problem und seit wann tritt es bei Dir auf.
Ich habe schon länger kein Update gemacht, sollte ich dann wohl auch nicht machen.
Ich würde auf keinen Fall das Sonos App Update durchführen und schon gar nicht ein Sonos Firmwareupdate. Damit solltest du warten.
Bei mir ist das nur unbeabsichtigt geschehen. Es wurden in der neuen Version zahlreiche Funktionen bewusst weggelassen und werden jetzt stückchenweise nachgereicht (vielleicht auch nur, weil der Aufschrei so groß ist?). Dazu zählen so "Kleinigkeiten" wie die Einrichtung einer lokalen Musikbibliothek, z.B. für die Nutzung eines NAS. Das funktioniert bei mir jetzt gar nicht mehr. Alle aktuellen Probleme aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Schau dir bei Interesse mal die Sonos Community Seite an. Das Streichen von SMBv1 halte ich jedoch für nachvollziehbar und gerechtfertigt.

Da wird einem dann wieder bewusst, wie wichtig es doch ist, dass ein Hersteller vor der Veröffentlichung umfangreiche Tests durchführt und die Kunden ernst nimmt und ihnen zuhört. Also so, wie wir es hier schon fast für selbstverständlich halten.

VG
Erik
Zuletzt geändert von Elrom am Di Jun 11, 2024 4:31 pm, insgesamt 2-mal geändert.
TWS 950Q #266 / VPN an, Reboot ok
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“