[TIPP] [V4.0 IP4]VISU auf Ottocast P3 - das wird spannend

Alles was sonst irgendwie nirgends rein passt.
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten
Benutzeravatar

Ersteller
cybersmart
Reactions:
Beiträge: 146
Registriert: Do Jan 20, 2022 6:15 pm
Wohnort: Germering
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

[V4.0 IP4]VISU auf Ottocast P3 - das wird spannend

#1

Beitrag von cybersmart »

Ich habe mir für mein wired Apple CarPlay Auto einen Ottocast P3 https://www.ottocast.com/products/otto ... gn=pmax-ge zum Test geholt. Mit effektiv 265€ nicht ganz billig und ob ich ihn behalte hängt u.a. von der VISU ab ;-)

Der Ottocast P3 ist ein kleiner Rechner auf dem ein Android 12 läuft und der sich gegenüber dem Fahrzeug als ein Apple CarPlay Gerät anmeldet und dann den Fahrzeugbildschirm kapert. Anschliessend hat man auf dem Bildschirm ein Android 12 nativ dargestellt und natürlich maximale Freiheit was man damit macht. Auch wireless CarPlay und Android Auto können darüber durchgereicht werden.

Ich habe mal Mobotix Live installiert und somit direkt das Kamerabild der Garage verfügbar. Auch die Gira X1 App werde ich noch testen, aber so richtig spannend fiebere ich ersten Tests mit der VISU entgegen um daraus dann Kamera, SmartHome und Garagentor zu steuern und wer weiss was mir noch einfällt.

Ach ja, auch ein SIM Kartenslot ist im Gerät vorhanden ebenso wie Platz für 256GB Speichermedium und Schnittstellen für WLAN und Bluetooth. An der Software müssen sie noch optimieren - mit meinem Fahrzeug zickt es immer wieder noch aber ist auch ganz frisch am Markt und Ottocast bessert da normal zuverlässig nach.

Nur mal so als Anregung und vielleicht für den ein oder anderen einen Blick wert.

VG
Uwe

Bild

Bild
Zuletzt geändert von cybersmart am Mi Nov 15, 2023 7:39 pm, insgesamt 4-mal geändert.
Modellreihe 35xx (3500M) Ultra :mrgreen: Timberwolf ID:709 VPN: on, Reboot: yes.
ETS6, X1/S1, Mobotix x6, enocean, Modbus, MQTT, sonos, Hue, Alexa, Home Connect, eBus Wärmepumpe, E-Fahrzeug API, ESP32, iOS, MacOS, Windows10/11, Lancom, AVM

gbglace
Reactions:
Beiträge: 3313
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 1158 Mal
Danksagung erhalten: 1483 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

HeHe sowas wünsche ich mir auch, aber in einem 20 Jahre Golf IV?

Aber spannend was es so gibt.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK
Benutzeravatar

Ersteller
cybersmart
Reactions:
Beiträge: 146
Registriert: Do Jan 20, 2022 6:15 pm
Wohnort: Germering
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von cybersmart »

gbglace hat geschrieben: Mi Nov 15, 2023 8:19 pm HeHe sowas wünsche ich mir auch, aber in einem 20 Jahre Golf IV?

Aber spannend was es so gibt.
Da musst du nur ein ganzes Tablet einfach einbauen :-) die neuen sind ja hauptsächlich „Display“, dann CPU und zuletzt Fahrzeug ;-)

Vor allem aber mit Buggy Software wo man auch hinschaut.
Zuletzt geändert von cybersmart am Mi Nov 15, 2023 10:31 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Modellreihe 35xx (3500M) Ultra :mrgreen: Timberwolf ID:709 VPN: on, Reboot: yes.
ETS6, X1/S1, Mobotix x6, enocean, Modbus, MQTT, sonos, Hue, Alexa, Home Connect, eBus Wärmepumpe, E-Fahrzeug API, ESP32, iOS, MacOS, Windows10/11, Lancom, AVM
Antworten

Zurück zu „Allgemeines“