[Gelöst] [V1.6 RC4 / ETS 5.7.4] Problem neu hinzugefügte 1Wire Sensoren. Senden nicht

Diskussion über unsere Sensoren & Akoren sowie Tipps & Tricks zum Einsatz, Einbau, Erfahrungen usw.

Ersteller
daniel29
Reactions:
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 13, 2019 12:20 pm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#21

Beitrag von daniel29 »

ich habe jetzt die Klemmen alle nochmal kontrolliert. Das sieht alles okay aus. die VOCs im Obergeschoss mit dran sind zeigen auch 4,95 und 4,98 Volt an.
Im der Busmasteranzeige bekomme ich jetzt schlechte Werte. Ich hatte den Busmaster vor dem Klemmencheck stromlos genommen und danach wieder eingeschaltet.

Ich bekam erst bei Kanal 1 nur 5% und nun auch bei Kanal 2 5%

Jetzt bekomme ich bei
Kanal 1 5% Erdgeschoss Ring (einseitig aufgelegt)
Kanal 2 5% Kellergeschoss, Technikraum
Kanal 3 100% Obergeschoss Ring (einseitig aufgelegt)

Im Obergeschoss hängen die zwei Temp Sensoren die nicht zuverlässig updaten.
An Kanal 1 sind meine Saunasensoren rangekommen
An Kanal 2 war ich nicht bei.

Ich hatte bisher noch nie Probleme mit dem Busmaster oder der Topologie. Das lief jetzt seit fast 4 Jahren einwandfrei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von daniel29 am Do Sep 03, 2020 1:48 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Timberwolf 2600 #332, VPN offen, Reboot bitte nur nach Absprache

Ersteller
daniel29
Reactions:
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 13, 2019 12:20 pm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#22

Beitrag von daniel29 »

der PBM hat sich mittlerweile auf 21% Qualität eingestellt :-)
pbm21.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timberwolf 2600 #332, VPN offen, Reboot bitte nur nach Absprache

Ersteller
daniel29
Reactions:
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 13, 2019 12:20 pm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#23

Beitrag von daniel29 »

also heute morgen steht alles wieder auf 100%
Hat das so seine Richtigkeit?
pbm100.png
Ich hatte den Hülsenfühler jetzt nochmal abgeklemmt und im Backend gelöscht und danach nochmal einen anderen genommen.
Der wurde dann gefunden (auch wenn das gefühlt länger als sonst war. so 1-2 Minuten)
Dann hab ich dann wieder neu konfiguriert aber der hat seitdem gar keine Werte geliefert. Ich tausche jetzt nochmal gegen einen anderen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Timberwolf 2600 #332, VPN offen, Reboot bitte nur nach Absprache

FabKNX
Reactions:
Beiträge: 301
Registriert: Mi Aug 15, 2018 7:50 pm
Wohnort: LK Heilbronn
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

#24

Beitrag von FabKNX »

Ja das ist so.
Das ist ja eine Langzeitbetrachtung. Kurzfristig war er ja gestört bzw. Hat ein Problem. (Er war vom Netz)
Jetzt ist er wieder da und dann sind die 100% ja auch berechtigt.
VG Fabian
TW2500
timberwolf138, VPN offen, Reboot jederzeit
follow me on Instagram: https://www.instagram.com/meinsommer_diy/

Ersteller
daniel29
Reactions:
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 13, 2019 12:20 pm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#25

Beitrag von daniel29 »

Hallo Fabian,
Danke für die Info. Gut zu wissen. Diese Info würde auf der Statusseite des Busmasters bestimmt gut hinpassen.

Ich hatte das Kabel nochmal gemessen und es ist wohl alles okay. ich habe gemessen rot und gelb = Data und VDD ca. 5 Volt und weiß 12V (für VOCs)
Ich habe den besagten Sensor jetzt nochmal abgehabt und jetzt mit 3 Leitungen angekabelt. also mit VDD. Jetzt bekomme ich regelmäßig Werte. Habe den Intervall auf 300 Sekunden gestellt und bekomme jetzt seit ca. halben Stunde alle Werte auf den Bus.
Woran kann so ein Verhalten liegen? Das der parasitär angeschlossen nicht sendet?

Danke
Daniel
Timberwolf 2600 #332, VPN offen, Reboot bitte nur nach Absprache

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4525
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 2085 Mal
Danksagung erhalten: 3458 Mal
Kontaktdaten:

#26

Beitrag von StefanW »

Hallo Daniel,
daniel29 hat geschrieben: Fr Sep 04, 2020 3:00 pmDanke für die Info. Gut zu wissen. Diese Info würde auf der Statusseite des Busmasters bestimmt gut hinpassen.
Bitte fahre doch mit der Maus einfach mal über die verschiedenen Anzeigen. Dort kommen recht genaue Erklärungen inkl. Handlungsanweisungen.

BTW: Die ganze Oberfläche des Servers ist mit solchen Mouse-Over Anzeigen übersäht. Nicht bei allem, aber bei sehr vielem. Es lohnt sich, da mal auf Entdeckungsreise zu gehen.

daniel29 hat geschrieben: Fr Sep 04, 2020 3:00 pmWoran kann so ein Verhalten liegen? Das der parasitär angeschlossen nicht sendet?
Du hattest die parasitär angeschlossen? Sollte eigentlich funktionieren. Waren das Hülsenfühler, hattest Du dort dann auch die sensorseitige (nicht busseitige) Brücke gemacht)

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Ersteller
daniel29
Reactions:
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 13, 2019 12:20 pm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#27

Beitrag von daniel29 »

Waren das Hülsenfühler, hattest Du dort dann auch die sensorseitige (nicht busseitige) Brücke gemacht)
:bow-yellow: nein, natürlich nicht :angry-banghead:
Ist schon eine Weile her bei mir mit der Verkabelung :shifty:
Timberwolf 2600 #332, VPN offen, Reboot bitte nur nach Absprache

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 4525
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 2085 Mal
Danksagung erhalten: 3458 Mal
Kontaktdaten:

#28

Beitrag von StefanW »

Oh je Daniel,

sag mir jetzt bitte nicht, dass wir diesen Thread wegen der vergessenen Brücke hatten und daher der Sensor nicht gesendet hat?

Nur zur Errinerung:

- NUR die Hülsenfühler brauchen eine sensorseitige Brücke zwischen deren VDD-Anschluss und GND um damit auf "parasitär" programmiert zu werden.

- Alle anderen Sensoren mit Platine aus unserem Hause machen das automatisch (weil auf der Platine Bauteile dafür sind)

- Nur die VOC-Sensoren V2 und V3 funktionieren nicht parasitär und brauchen 6 bis 28 V Versorgungsspannung über eine separate Ader
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 821
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

#29

Beitrag von Sun1453 »

daniel29 hat geschrieben: Sa Sep 05, 2020 2:07 pm
Waren das Hülsenfühler, hattest Du dort dann auch die sensorseitige (nicht busseitige) Brücke gemacht)
:bow-yellow: nein, natürlich nicht :angry-banghead:
Ist schon eine Weile her bei mir mit der Verkabelung :shifty:
Oje das gibt jetzt ein Präsent Paket 📦 für das Elabnet Team.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache

FabKNX
Reactions:
Beiträge: 301
Registriert: Mi Aug 15, 2018 7:50 pm
Wohnort: LK Heilbronn
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

#30

Beitrag von FabKNX »

Hallo @daniel29

Kannst du jetzt noch Mal zusammenfassen worin jetzt genau das Problem bestand und ob jetzt nach Beseitigung des Problems alles funktioniert?

Dann wäre dieser lange Thread rund und alle die ein ähnliches Problem haben finden auch schnell die Lösung.
VG Fabian
TW2500
timberwolf138, VPN offen, Reboot jederzeit
follow me on Instagram: https://www.instagram.com/meinsommer_diy/
Antworten

Zurück zu „Sensoren & Aktoren - mit Tipps & Tricks“