[FR] Gruppenadressen-Auswahlliste mit CV 0.11

Rund um die CometVisu im Timberwolf Server

Ersteller
Sven
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:28 pm
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Gruppenadressen-Auswahlliste mit CV 0.11

#1

Beitrag von Sven » Fr Feb 08, 2019 5:06 pm

Hallo zusammen,

arbeite noch mit der CometVisu 0.6 und schaue mir gerade den 0.10.2er Container an. Bei der 0.6er war es so, dass wenn ich die ETS-Datei im Wiregate hochgeladen habe, die Gruppenadressen als Auswahlmenü im Editor der Cometvisu zur Verfügung standen. Diese Funktion habe ich bei der 0.10.2 noch nicht gefunden.

Gibt's das unter dem Timberwolf auch?
Zuletzt geändert von StefanW am Mo Mär 11, 2019 2:53 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Sven

______________________________________________________________________________________
Wiregate 1704; Timberwolf TW 13/75G; Timberwolf 2600 ID181, VPN offen, Reboot erlaubt


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 1143
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

#2

Beitrag von Robert_Mini » Fr Feb 08, 2019 5:18 pm

Befürchte nein, daher am besten den TWS GA Editor daneben öffnen und einfach per Text im Filter suchen.
Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan

Benutzeravatar

Chris M.
Reactions:
Beiträge: 441
Registriert: Sa Aug 11, 2018 10:52 pm
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Chris M. » Fr Feb 08, 2019 10:08 pm

Ab der 0.11er Version (Release: sehr bald) geht das wieder, da kann man per Manager die entsprechenden Dateien hochladen, Doku siehe https://www.cometvisu.org/CometVisu/de/ ... rtes-setup

Was da dann noch offen ist: wie kommt man am Timberwolf zu den notwendigen Dateien?
CometVisu Entwickler - Bitte keine PNs, Fragen gehören in das Forum, damit jeder was von den Antworten hat!

CometVisu Fragen, Bugs, ... bitte im Entwicklungs-Forum, hier nur spezifisches für CV<->Timberwolf.

TWS 2500 ID: 76 + TP-UART - VPN offen, Reboot nur nach Absprache


Ersteller
Sven
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:28 pm
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#4

Beitrag von Sven » Mo Mär 11, 2019 11:38 am

Chris M. hat geschrieben:
Fr Feb 08, 2019 10:08 pm
Was da dann noch offen ist: wie kommt man am Timberwolf zu den notwendigen Dateien?
Das war eine Frage, die an Elabnet gerichtet war, oder?
Bringe das noch mal hoch. Die 0.11 ist final raus und es wäre natürlich schön, seine GAs per Dropdown auswählen zu können.
Grüße, Sven

______________________________________________________________________________________
Wiregate 1704; Timberwolf TW 13/75G; Timberwolf 2600 ID181, VPN offen, Reboot erlaubt


StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 2163
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 369 Mal
Danksagung erhalten: 1110 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von StefanW » Mo Mär 11, 2019 2:53 pm

Sven hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 11:38 am
Das war eine Frage, die an Elabnet gerichtet war, oder?
Bringe das noch mal hoch. Die 0.11 ist final raus und es wäre natürlich schön, seine GAs per Dropdown auswählen zu können.
Die CV läuft auf dem Docker - und was KNX betrifft - parallel zum Timberwolf Server.

Auf dem Wiregate wurde womöglich eine Datei auisgelesen, die sich durch den GA Editor ergab. Wenn es dafür eine Schnittstelle seitens der CV gibt, dann kann man schon darüber nachdenken, wie man diese bedient.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Support nur über dieses Forum und in individuellen Fällen über support@wiregate.de.
Bitte KEINE PN Impressum und Datenschutzerklärung oben


Ersteller
Sven
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:28 pm
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#6

Beitrag von Sven » Mo Mär 11, 2019 3:50 pm

Beim Wiregate wurde ja auch die Comet Visu von euch zur Verfügung gestellt. Dort hat man dann unter dem Punkt "EIB/KNX Buszugriff (eibd)" die "KNX Gruppenadressen aus KNX Projektdatei importieren" ausgewählt, damit genau diese Gruppenadressen in der Comet Visu verfügbar waren.
Da ihr beim Timberwolf auch schreibt, dass ihr die Comet Visu zur Verfügung stellt, bin ich jetzt davon ausgegangen, das der Funktionsumfang vom Wiregate sich nicht verringert.
Für mich als DAU wäre es auch unverständlich, wenn im Timberwolf vorhandene Informationen nicht in der vom Timberwolf zur Verfügung gestellten Comet Visu nutzbar wären.
Grüße, Sven

______________________________________________________________________________________
Wiregate 1704; Timberwolf TW 13/75G; Timberwolf 2600 ID181, VPN offen, Reboot erlaubt


gbglace
Reactions:
Beiträge: 843
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

#7

Beitrag von gbglace » Mo Mär 11, 2019 5:21 pm

Sven hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2019 3:50 pm
Für mich als DAU wäre es auch unverständlich, wenn im Timberwolf vorhandene Informationen nicht in der vom Timberwolf zur Verfügung gestellten Comet Visu nutzbar wären.
Auktuell wird die CV nicht von Elabnet vom TWS zur Verfügung gestellt, denn im Docker kann man sich auch nen OH / ne Smartvisu / EDOMI / IOBroker / what ever bauen. Wenn die CV über eine TWS-Menüseite konfiguriert wird und somit ggf nur versteckt in einem Docker läuft, dann ist sie auch von Elabnet als zur Verfügung gestellt zu betrachten. Das soll noch kommen, hat aber nicht oberste Prio, da ja mit dem Docker ein workaround vorhanden ist.

Auf dem wiregate war eben alles genau eine Serverplattform im gleichen Datenbereich. Docker ist eben wie ein kleiner Rechner im Rechner gekapselt.

Aber die Jungs werden sich noch ne Lösung überlegen, ob und wie ein Docker, ob nun CV oder ein anderer, Zugriff auf die gespeicherten KNX-Projektfiles bekommen kann.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK


Ersteller
Sven
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:28 pm
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#8

Beitrag von Sven » Mo Mär 11, 2019 6:06 pm

Ok, verstanden. Dann hat mich wohl irritiert, dass in der Zeitleiste unter V1.0 die Comet Visu steht und unter V1.5 erst die Logik. Ich dachte, die 0.11 wäre das, was dem Release V1.0 entsprechen würde, da jetzt ja schon bald die Logik kommen soll...
Grüße, Sven

______________________________________________________________________________________
Wiregate 1704; Timberwolf TW 13/75G; Timberwolf 2600 ID181, VPN offen, Reboot erlaubt


Robert_Mini
Reactions:
Beiträge: 1143
Registriert: So Aug 12, 2018 8:44 am
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

#9

Beitrag von Robert_Mini » Mo Mär 11, 2019 6:59 pm

Das Eingeben der GA im Editor ist aber aus meiner Sicht das kleinste Hindernis.

Zuerst überlegen, was man anzeigen will, dann die GA dazu raussuchen, dann umsetzen.
Ich nutze dazu immer öfter den GA Editor am TWS. Mit der flexiblen Echzeitsuche nach GA, GA-Name und Beschreibung geht das recht flott und ich spare mir das Öffnen der ETS.

Robert
Timberwolf Server 2500 / #117 (VPN offen + reboot nach Rückfrage) / Wiregate-Fan


Auweia
Reactions:
Beiträge: 32
Registriert: Mo Aug 13, 2018 2:48 pm
Wohnort: Barbing
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10

Beitrag von Auweia » Mo Mär 11, 2019 7:08 pm

Unter CV 0.11.0 geht aber bereits der Zugriff auf die GA's :
im diagram - Widget / influx gibt's ein tag - child und bei Auswahl von tag = GA werden im value - Parameter nach der Meldung loading… die GA's angezeigt, aber ohne Text. Kommen wahrscheinlich aus der influx Datenbank, die ja alle GA's haben sollte?
Schön wäre es, wenn hier noch die Bezeichnung oä. zur Verfügung stände...
Grüße, Albert
TWS2600 - #191 - restart jederzeit - VPN offen

Antworten