Bitte macht alle mit bei der Umfrage zu künftigen Leistungsmerkmalen
Jede Stimme zählt! Hier: viewtopic.php?f=9&t=3585

Software-Version als Pflicht-Attribut bei neuen Threads?

Wünsche, Anregungen und Kritik am Timberwolf Forum
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten
Benutzeravatar

Ersteller
starwarsfan
Reactions:
Beiträge: 741
Registriert: Mi Okt 10, 2018 2:39 pm
Hat sich bedankt: 446 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Software-Version als Pflicht-Attribut bei neuen Threads?

#1

Beitrag von starwarsfan »

Hallo miteinander,

nachdem @StefanW es hier wieder mal angesprochen hat: Wäre es nicht möglich, bei neuen Threads in den entsprechenden Sub-Foren die Software-Version als Pflicht-Attribut anzugeben? Keine Ahnung, ob das die Foren-Software her gibt aber das würde sicher an dieser Stelle helfen... :think:
Kind regards,
Yves

- TWS 2500 ID:159 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - PBM ID:401 - TWS 3500 ID:618 (VPN offen, Reboot nach Rücksprache) - ControlPro - ProxMox - Edomi (LXC / Docker) - ... -

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 6998
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3539 Mal
Danksagung erhalten: 4932 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hi Yves,

keine Ahnung, dazu kenne ich die Forensoftware zu wenig, es ist dann sicher auch eine Heidenarbeit das einzustellen.

Wieso ist es für die Nutzer so schwer zu verstehen, dass bei einem Server, bei dem es alle 6 Wochen eine neue Software gibt, die Angabe der Version eminent wichtig für die Beantwortung und die Ordnung ist? Man möge meinen, man SIEHT es doch an anderen Threads, dass es dort eine Markierung gibt.

Ich für meinen Teil gebe auf. Ich habe das nun gefühlt die letzten drei Jahre jedem zweimal erklärt und wenn es nicht getragen wird von den Foristen, dann ist das eben auch ein Votum, das ich anerkenne. Vielleicht klappt es ja auch ohne Ordnung

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

cheater
Reactions:
Beiträge: 365
Registriert: Sa Aug 11, 2018 11:16 pm
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

#3

Beitrag von cheater »

Vielleicht gibt es die möglichkeit vor jedem Erstellen eines Threads eine allgemeine "Warnmeldung" einzublenden, das würde ich als sinnvoll erachten.
Grüße, Dominic

Timberwolf 2400 #126, VPN offen, Reboot nach Absprache

Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1882
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 780 Mal

#4

Beitrag von Dragonos2000 »

Es wird schlicht allzuleicht vergessen. Die Idee von @cheater finde ich gut
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit

Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1882
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 780 Mal

#5

Beitrag von Dragonos2000 »

Nachtrag: Ich verstehe zwar, dass es nervt. Die Emotionalität gibt mir jedoch zu denken...
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit

maggyver
Reactions:
Beiträge: 160
Registriert: So Okt 14, 2018 1:48 pm
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

#6

Beitrag von maggyver »

Hallo an alle,

etwas Führung bzw. Anleitung würde dabei nicht schaden, wie von Dominic (@cheater ) vorgeschlagen.

Aus der Erfahrung heraus zeigt sich das es oft vergessen wird, dies passiert jedoch nicht aus Absicht, sondern aus anderen Punkten.
Das eine ist der Punkt der Unachtsamkeit und der andere Punkt ist schlicht und einfach die Unwissenheit darüber. Selbst dann wenn es in den Forenregel geschrieben steht (Männer lesen nun mal ungerne Anleitungen).

Um das ein für alle Male abzustellen müsste dies als Pflichtfeld aufgenommen werden, dann erübrigt sich dies von alleine und wir bekommen eine klare Basis hin um etwaige Rückschlüsse für die Zukunft daraus ziehen zu können.
Aber zumindest sollte der Hinweis beim Erstellen eingeblendet werden, eventuell noch mit dem Zusatz der Bestätigung durch den User.

Ich verstehe StefanW durchaus sehr gut in diesem Punkt und auch seine Emotionen dabei.
Es war nur eine Frage der Zeit, bis StefanW hier dementsprechende reagieren wird.

Eine brauchbar Lösung muss her, sonst läuft uns StefanW noch Amok.


Grüße

René
Zuletzt geändert von maggyver am Di Nov 30, 2021 7:05 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße
René
_______________________________________________________________________________

TWS 2600LW ID:504 + PBM ID:892 + PBM ID:910 , VPN offen , Reboot erlaubt
TWS 950QL ID:379 , VPN offen, Reboot erlaubt

Robosoc
Reactions:
Beiträge: 1605
Registriert: Di Okt 09, 2018 9:26 am
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal

#7

Beitrag von Robosoc »

Da ich in der Liste der Moderatoren aufgeführt werde (die man im übrigen einsehen kann, wenn man unten im Forums-Footer auf das Schutzschild "Das Team" klickt ), ist es mir zunächst wichtig einmal kurz für alle (insbesondere auch alle anderen Moderatoren) klarzustellen, dass ich ausschließlich deshlab im Kreis der Moderatoren bin, weil ich mich bereit erklärt habe in der KB mitzuwirken - insbesondere zum Themenbereich Customer Logik. Wir haben es damals nicht anders hinbekommen, als dass ich Moderator-Rechte bekomme. Es war und ist nicht mein Interesse - und das hatte ich auch damals klar und schriftlich geäussert - Moderator des Forums zu werden.

Zumal eine Mitarbeit in einem stark Herstellergebundenen Forums von meinem Arbeitgeber als Interessenkonflikt betrachtet werden könnte. Insbesondere, wenn ich moderierende Tätigkeit in der Regelarbeitszeit für dieses fremde Unternehmen übernehmen würde.

Dennoch habe ich ab und an auch schon bei Moerator-Tätigkeiten unterstützt, wenn es meine Freizeit erlaubt hat - zum Beispiel bei der Suche nach noch offenen oder bereits gelösten Fragen und Problemen.

Ich schreibe das hier nur, weil es mir wichtig ist, dass Ihr alle wisst, dass ich mich nicht "per se" angesprochen fühle, wenn Stefan den Kreis der Moderatoren anspricht. Dies ist keine Ausrede und in diesem Fall habe ich mich mitangesprochen gefühlt, vor allem auch weil ich die Forumnregel kenne und auf die Anfrage des TE geantwortet habe. Mein erste Satz in meiner ersten Antwort zu dem Topic war schließlich die Frage nach der Version. Aber ich habe den TE leider nicht auf das Ergänzen der Version im Betreff hingewiesen, was ich aber übrigens innerhalb der letzten Woche bereits einmal in einem anderen Fall gemacht habe, woraufhin der TE in dem Fall dann auch seine Version ergänzt hat.

Zu dem eigentlichen Thema:

Ordnung - Keine Frage, es wäre perfekt, wenn es immer so wäre. Aber ich sehe es auch so. Keiner macht es mit Absicht. Stefan ich versteh hier auch Deine Seite, aber versuche Dich mal in die Nutzer reinzudenken. Wer hier ein Problem schildert hat meist vorher einigen Mitunten - Stunden an dem Poblem getüftelt - meist mit Halbwissen - da schließe ich mich ein. In das Forum zu schreiben ist dann eine Hürde aus zwei Grünen: Eine gute Fehlerbeschreibung dauert eben und man will das Problem ja am Liebsten gleich gelöst wissen und denkt man schafft es irgendwie selber. Dann passiert es ledier allzu häufig, dass im Hintergrund die Familie darauf drängt, dass man doch bitte zum Essen kommt oder was auch immer... wir müssen bedenken, dass die meisten hier Privatnutzer sind, d.h. sie beschäftigen sich mit den Möglichkeiten des Servers in Ihrer persönlichen Freizeit!

Ich sehe daher ebenso nur zwei Möglichkeiten: Pflichtfeld (ich finde nicht einmal eine sinnvolle Anleitung zur phpbb, aus der man das ersehen könnte) oder damit leben, dass man die Leute immer mal wieder erinnern muss. Dazu reicht ja der freundliche Satz "Bitte Version im Topic-Betreff ergänzen".
Wer auch immer daran denkt, ob Moderator, Elabnet oder Standard-User...das kostet uns allen lediglich 20 Sekunden und ist meines Erachtens keinen Aufreger wert.

Zu "Wir antworten erst, wenn eine Version im Betreff steht" : Damit habe ich insofern ein Problem, dass ich gerne meine Gedanken loswerde und nicht noch Stunden mit mir rumschleppen möchte. Das würde eher dazu führen, dass ich mir Postings, in denen ich im Betreff keine Versionsnummer sehe überhaupt nicht durchlese...oder aber lieber weniger im Forum aktiv bin. Aber den Schuh, einen TE möglichst als erste Antwort darauf hinzuweisen, dass die Versionsnummer im Betreff zu ergänzen ist, den ziehe ich mir gerne auch weiterhin an.
Zuletzt geändert von Robosoc am Mi Dez 01, 2021 9:18 am, insgesamt 2-mal geändert.
VG, Sven - TWS 950Q ID:335 & 291, VPN offen, Reboot OK

Sun1453
Reactions:
Beiträge: 1513
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:08 am
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 625 Mal

#8

Beitrag von Sun1453 »

Das Thema hatte ich auch mal angesprochen gehabt aber es scheint hier in dieser Forumsoftware scheinbar nicht zu gehen. Bei Woltlab Forum geht es z.B.
Gruß Michael

Timberwolf 950 QL #344 | Mit Internetanbindung | VPN Offen | Reboot nach Absprache | PROD Server
Timberwolf 2500 #602 | VPN zu | TEST Server

strippe186
Reactions:
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 24, 2018 3:29 pm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#9

Beitrag von strippe186 »

StefanW hat geschrieben: Di Nov 30, 2021 12:52 pm Hi Yves,

keine Ahnung, dazu kenne ich die Forensoftware zu wenig, es ist dann sicher auch eine Heidenarbeit das einzustellen.

Wieso ist es für die Nutzer so schwer zu verstehen, dass bei einem Server, bei dem es alle 6 Wochen eine neue Software gibt, die Angabe der Version eminent wichtig für die Beantwortung und die Ordnung ist? Man möge meinen, man SIEHT es doch an anderen Threads, dass es dort eine Markierung gibt.

Ich für meinen Teil gebe auf. Ich habe das nun gefühlt die letzten drei Jahre jedem zweimal erklärt und wenn es nicht getragen wird von den Foristen, dann ist das eben auch ein Votum, das ich anerkenne. Vielleicht klappt es ja auch ohne Ordnung

Stefan
Es ist für die Nutzer schwierig, da es nicht ihr Beruf ist. Ihr macht den ganzen Tag nichts anderes und seit in diesen „Details“ (die für viele offensichtlich wenig wichtig sind) viel mehr drin.

Auch wenn es viel Arbeit ist, so etwas in der Forensoftware einzustellen möchte ich entgegnen: Gefühlt 20% der Beiträge meckern über nichts anderes. Das kann doch nicht weniger Arbeit sein

Ich für meinen Teil habe auf jeden Fall außerordentliche Hemmungen mich hier überhaupt zu Wort zu melden, da ich immer den Eindruck habe etwas falsch zu machen, was mit der eigentlichen Frage nichts zu tun hat. An den Reaktionen auf zum Teil sehr emotional geführte Kritik sehe ich aber - Ich bin definitiv nicht allein.

Viele Grüße an alle
Bernd
Bernd
TW2600 #197 RC V3 RC4; VPN offen & Reboot jederzeit.
Antworten

Zurück zu „Diskussionen über das Forum“