[Problem] [V1.5 RC5] Migration Wiregate Plugin RRDs zu Timberwolf Time Series: ohne Einheiten, KNX-Objekt als Source nicht möglich

Tipps & Tricks wie man vom WireGate Server auf den Timberwolf Server migriert
Antworten

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 42
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

[V1.5 RC5] Migration Wiregate Plugin RRDs zu Timberwolf Time Series: ohne Einheiten, KNX-Objekt als Source nicht möglich

#1

Beitrag von adimaster »

Hallo zusammen,

mit dem jetzigen Release ist mir der Umstieg auf den TW schon fast gelungen. Das Wiregate wird also bald abgeschaltet. :D
StefanW hat geschrieben:
Di Sep 10, 2019 7:08 pm
adimaster hat geschrieben:
Do Sep 05, 2019 9:36 pm
Export/Import funktionieren einwandfrei und ohne Fehler. Aber anders als bei Jürgen (1. Beitrag), werden bei mir einfach keine Zeitreihen angelegt.
Wir haben hier heute einen Fehler gefunden, wird mit der nächsten Version (vermutlich diese Woche mit RC5) repariert sein
Dieses Problem ist im jetzigen Release behoben, vielen Dank!
Alle Plugin RRDs wurden in Time Series übertragen. :dance:

Folgende Auffälligkeiten gibt es aber noch:
  • Verknüpfung Time Series zu KNX-Objekt (unter Objekt-Verwaltung) hat nicht funktioniert.
    KNX-Objekt als Source gesucht, auch gefunden, aber gespeichert wurde das nicht --> vielleicht noch ein Bug? :think:
  • Workaround: Verknüpfung KNX-Objekt zu Timeseries hat einwandfrei funktioniert (TS als Target angegeben) :handgestures-thumbsup:
  • offenes Problem: die Time Series erkennt die Einheit (in diesem Fall [°C]) nicht und zeigt nur ein "?".
    Bei den RRD Plugins am WG und bei den KNX-Objekten im TW sind immer dieselben DPTs eingetragen.
    Das habe ich überprüft.
    Lässt sich das noch beheben?
    Bild
Grüße
Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache


koend
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: So Okt 06, 2019 3:44 pm
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2

Beitrag von koend »

Hi Adi,

die erste Auffälligkeit kann ich auch bestätigen.
@StefanW: Reicht dies als Bugmeldung oder soll ich das noch irgendwo (wo?) separat melden?

Vielen Dank und viele Grüße

Koen

Antworten

Zurück zu „Migration vom WireGate Server“