[Frage] [V3.0 RC8] Wettervorhersage mit Farblicht visualisieren --> suche Lösungsvorschläge

Informationen und Diskussionen über Logik-Engine und Logik-Editor
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

Dragonos2000
Reactions:
Beiträge: 1942
Registriert: So Aug 12, 2018 1:38 pm
Wohnort: Karlsruher Raum
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal

#11

Beitrag von Dragonos2000 »

adimaster hat geschrieben: So Sep 18, 2022 2:40 pm Funktioniert jetzt doch etwas mit strings und wenn ja, was @Dragonos2000?
Bisher musstest Du Werte für String-Level im Modulcode fest definieren. Es war nicht möglich ein Level als Input zu definieren und darauf einen String zu schicken.
Bsp.: Du hast irgendein Zeitgesteuertes Modul geschrieben und die Zeiten werden per CRON definiert. Vorher musstest Du den CRON-String direkt im Modulcode eintragen und Änderungen konntest Du auch nur im Code vornehmen.

Jetzt kannst Du den CRON String auf einen Input schreiben und musst nicht im Sourcecode rumfummeln.
Zuletzt geändert von Dragonos2000 am So Sep 18, 2022 3:47 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Lg
Jochen
____________________________________________________________
TW 2600 #188
VPN offen, Zugriff jederzeit, Experimente jederzeit, Reboot jederzeit

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

#12

Beitrag von adimaster »

Hab jetzt etwas gebraucht ...
blaubaerli hat geschrieben: So Sep 18, 2022 3:00 pm der für dich missverständliche Post klärt sich in viewtopic.php?p=32409#p32409
zunächst nicht, aber jetzt ist es klar:
Dragonos2000 hat geschrieben: So Sep 18, 2022 3:46 pm Bsp.: Du hast irgendein Zeitgesteuertes Modul geschrieben und die Zeiten werden per CRON definiert. Vorher musstest Du den CRON-String direkt im Modulcode eintragen und Änderungen konntest Du auch nur im Code vornehmen.

Jetzt kannst Du den CRON String auf einen Input schreiben und musst nicht im Sourcecode rumfummeln.
Danke Euch! Gut zu wissen, da könnte es sicherlich Fälle geben, bei denen das interessant sein könnte. :think:

gbglace hat geschrieben: So Sep 18, 2022 3:35 pm Nö das Ding als Logik erwartet am Eingang einfach binäre boolsche Signale und da kann man ausnahmsweise auch nummerische 0 und 1 miteinander vergleichen. Ansonsten nix Zahl nix Text nix Bild oder sonstiges.
Ok, gut zu wissen, dann findet also immer eine interne Umwandlung auf boolsche Wert statt. Daran habe ich noch nicht gedacht.

gbglace hat geschrieben: So Sep 18, 2022 3:35 pm Ansnsten ist mir das etwas mit der Themenzuordnung zu wirr. Ist das jetzt ein Problem mit einer HTTP Ansteuerung/Wertauswertung oder eine Frage zum Logikeditor selbst als Custum UND Modul oder Standard UND Modul.
Bei HTTP-API passt alles. Ich komme ja bei meinem Lösungsansatz "nur" im Logikeditor nicht weiter.
gbglace hat geschrieben: So Sep 18, 2022 3:35 pm Wenn es letzteres ist, entferne doch einfach die Abhängigkeiten zum HTTP und es kann im normalen Forum bleiben. Ist es eine Frage zu HTTP-Modul dann gehört es in den Insiderbereich. Mir dünkt es ist aber eine simple Frage zum UND Logikmodul.
Ich meine zu verstehen, was Du meinst.
Nun, ich suche ja noch eine Lösung für mein "Problem"
adimaster hat geschrieben: So Sep 18, 2022 1:37 pm Gibt es alternative Ideen?
Den Beitrag habe ich jetzt unbenannt in "... --> suche Lösungsvorschläge"

Welche alternativen, eleganten Möglichkeiten gibt es?

Eine Idee kam mir eben:
OpenHab wäre sicherlich eine Möglichkeit, aber dann müsste ich auch HTTP-API Abfragen über OpenHab machen oder ich sende die Weather Icons via KNX an OpenHab (und von da an mit rules arbeiten). Ggf. funktioniert dort "switch-case", was dann sehr schlank sein müsste. Nur ich versuche tendeziell stärker von OpenHab wegzukommen, da sehr ressourcenhungrig :angry-banghead:
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 1548
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

#13

Beitrag von blaubaerli »

Hi Adi,

über KNX führen und im Plugin-Container lösen.

Kommt halt auf deine persönlichen Erfahrungen an.

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

#14

Beitrag von adimaster »

blaubaerli hat geschrieben: Mo Sep 19, 2022 12:26 am über KNX führen und im Plugin-Container lösen.
Was meinst Du mit Plugin Container? Hast Du ein Bsp.?
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 1548
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

#15

Beitrag von blaubaerli »

Hallo Adi,

es gibt zum Transfer der Wirgegate-Plugins, die ja in Python geschrieben wurden, einen Plugin-Container (Ist als App installierbar). Über diesen können die Wiregate-Plugins quasi im „Legacy-Modus“ betrieben werden.

Wenn dir das Konstrukt aber nicht bekannt ist, dann ist der Weg nicht wirklich zielführend.

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

ms20de
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 770
Registriert: Sa Aug 11, 2018 9:14 pm
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

#16

Beitrag von ms20de »

Hallo Zusammen,

ich hoffe dass wir in der nächsten Insider-Version die Fähigkeiten der Logik im Umgang mit Zeichenketten erweitern können.

Bis dahin hätte ich eine Idee: Du könntest versuchen in der HTTP-API den Auswertung für das Wetter-Symbol von String auf Int umzustellen. Dann kannst du mit einer Zahl arbeiten.

Bild

Hintergrund: Wegen vielen JSON-Antworten die fälschlicherweise Zahlen als Zeichenkette in Anführungszeichen senden kann unserer Modul auch Zahlen aus Zeichenketten extrahieren. Hier klappt es weil der Buchstabe für Tag bzw. Nacht hinten an der Zeichenkette hängt.

Viele Grüße,
Matthias
[ Timberwolf Entwicklung ]

TWS 2400 ID:102 VPN offen, Reboot auf Nachfrage

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

#17

Beitrag von adimaster »

ms20de hat geschrieben: Mo Sep 19, 2022 1:29 pm Bis dahin hätte ich eine Idee: Du könntest versuchen in der HTTP-API den Auswertung für das Wetter-Symbol von String auf Int umzustellen. Dann kannst du mit einer Zahl arbeiten.
Danke!
Interessanter Ansatz! Das probiere ich aus.

Nur mit AND ginge das ja dennoch nicht, richtig (vergleicht ja "nur" true/false also 0 und 1)?
Bestenfalls klappt ja Multiplexer o. ä. dann.
Das schaue ich mir nochmal in Ruhe an.
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

Ersteller
adimaster
Reactions:
Beiträge: 337
Registriert: So Apr 14, 2019 11:12 am
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

#18

Beitrag von adimaster »

blaubaerli hat geschrieben: Mo Sep 19, 2022 8:48 am es gibt zum Transfer der Wirgegate-Plugins, die ja in Python geschrieben wurden, einen Plugin-Container (Ist als App installierbar). Über diesen können die Wiregate-Plugins quasi im „Legacy-Modus“ betrieben werden.
Ok, Wiregate-Plugin. Verstanden, daran hab ich gar nicht mehr gedacht!
Bin da jetzt kein Profi, aber ich hatte da ja selbst vor längerer Zeit Plugins laufen, aber zwischenzeitlich alle umgezogen auf den TWS. :whistle:

Beabsichtige ich mir auch anzusehen!
Grüße, Adi
TWS 2600 ID: 331, VPN geschlossen, Reboot nach Rücksprache

blaubaerli
Reactions:
Beiträge: 1548
Registriert: Sa Sep 15, 2018 10:26 am
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

#19

Beitrag von blaubaerli »

Hi Adi,
adimaster hat geschrieben: Mo Sep 19, 2022 6:55 pm Nur mit AND ginge das ja dennoch nicht, richtig (vergleicht ja "nur" true/false also 0 und 1)?
Korrekt, unmittelbar mit dem AND gehts nicht, aber schau mal hier:

viewtopic.php?f=24&t=1585&p=16639#p16639

Viel Spaß und Erfolg beim Tüfteln.

Beste Grüße
Jens
wiregate1250 & timberwolf168 (2600er), VPN offen, Reboot nach Vereinbarung

ms20de
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 770
Registriert: Sa Aug 11, 2018 9:14 pm
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

#20

Beitrag von ms20de »

adimaster hat geschrieben: Mo Sep 19, 2022 6:55 pm Nur mit AND ginge das ja dennoch nicht, richtig (vergleicht ja "nur" true/false also 0 und 1)?
Jein, du kannst die Einfangsfunktion verwenden.
Hier der Ausgang wird nur True wenn der Eingangswert 4 ist.

Bild

Viele Grüße,
Matthias
[ Timberwolf Entwicklung ]

TWS 2400 ID:102 VPN offen, Reboot auf Nachfrage
Antworten

Zurück zu „Logikengine & Logik-Editor“