[Frage] [V4.0 IP3] 1-Wire Temperatursensor Werte 3x auf KNX Bus

Alles zu 1-Wire im Allgemeinen. Für den Busmaster gibt es ein eigenes Unterforum unter Zubehör
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln

maggyver
Reactions:
Beiträge: 364
Registriert: So Okt 14, 2018 1:48 pm
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

#21

Beitrag von maggyver »

Hallo Stefan,

ich lese das anders.

Das die BCU nur Telegramme sofortig quittiert, die an ihre eigene Adresse gerichtet sind. Die anderen Telegramm übernimmt dann das Zusammenspiel aus BCU und MCU bzw. HOST. Die allgemeine Quittierung von Telegrammen wird nach setzen der PA in der BCU aktiviert. Der MCU bzw. HOST kann durch den ACK_INFO_SERVICE eingreifen um ein Beispiel zu nennn, die BCU für einen Zeitraum von 700ms alle empfangen Telegramme mit einem "BUSY" quittiert.
Grüße
René
_______________________________________________________________________________

TWS 2600LW ID:504 + PBM ID:892 + PBM ID:910 , VPN offen , Reboot erlaubt, Offline, Insider
TWS 950QL ID:379 , VPN offen, Reboot erlaubt, Offline, Insider
Antworten

Zurück zu „1-Wire“