NEU! Insider Preview IP3 verfügbar - Fettes Connectivity Upgrade zu den Feiertagen!
Jetzt könnt ihr tausende Geräte mehr anschließen, mit wenigen Klicks: Alexa, Netatmo, Aquara, Bosch, NEFF, Siemens, Gaggenau, Thermador, Constructa, SONOS, hue, somfy, Spotify, NUKI, tado, blink, ring, Gardena, neato, iRobot, Husquarna, Apple Watch, Go-e Charger, fitbit, Google, Weather Underground, telegram, Twitter (wer noch mag) und 700 weitere.
Soviel Connectivity gab es noch nie auf einen Schlag.
Damit Euch nicht langweilig wird. Weitere Info im Wiki: https://elabnet.atlassian.net/l/cp/1yDzrSQU

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hauptversion 3.5.1 verfügbar - Jetzt mit HTTP-API und hunderten Verbesserungen
Info im Forum: viewtopic.php?f=8&t=3831

[Beantwortet] [V4.0 IP3] AP Supermulti Sensor legt komplettes 1-Wire lahm

Alles zu 1-Wire im Allgemeinen. Für den Busmaster gibt es ein eigenes Unterforum unter Zubehör
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
Advenoni
Reactions:
Beiträge: 287
Registriert: So Aug 12, 2018 11:55 am
Wohnort: Krumbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

[V4.0 IP3] AP Supermulti Sensor legt komplettes 1-Wire lahm

#1

Beitrag von Advenoni »

Hallo zusammen,

nachdem ich gerade festgestellt habe, dass eine Automatik bei mir nicht mehr richtig funktioniert, habe ich gemerkt, dass der komplette 1-Wire-Bus nicht mehr funktioniert, also alle Kanäle des internen BusMasters auf rot.
Ein Herunterfahren, kurz spannungslos machen und Neustart des Gerätes brachte keine Änderung.
Nachdem ich alle drei Kanäle abgeschlossen habe ging es wieder, und konnte so den Fehler auf einen AP Supermulti Sensor der C-Serie beschränken.
Anhand meiner Aufzeichnungen konnte ich feststellen, dass der Ausfall am Dienstag, 10.1 um 6:40 war.
Mir fiel das Ganze nicht früher auf, da ich selbst in England auf Montage war und man leider ja derzeit soweit ich weiß noch nichts einstellen kann, dass man bei einem solchen Fehler eine Meldung bekommt. :(
Den Sensor kann ich zum Untersuchen derzeit noch nicht demontieren, da ich hierzu mit einer Leiter auf meine Garage muss (Ist auf der Nordseite unter dem Dach montiert).
Der Fehler war von meiner Seite relativ schnell gefunden, aber so mancher dürfte sich dabei glaub schwer tun, da man seitens des TWS leider gar keine Information erhalten hat, außer, dass halt alle drei Kanäle auf Störung waren...

Gruß,
Martin
wiregate ID:1619 / timberwolf 2400 ID:108 / 950 ID:240 ID:464, VPN offen, Reboot bitte nach Rücksprache

gbglace
Reactions:
Beiträge: 2894
Registriert: So Aug 12, 2018 10:20 am
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1193 Mal

#2

Beitrag von gbglace »

Hi Martin,

Noch nicht nativ aus dem TWS-Objektsystem heraus aber mit ein einigen Nebendiensten geht das schon. In der Logik kannst Du dir eine Art Lebensbit zu einzelnen wichtigen Sensorwerten bauen und daraus abgeleitet auch kurze Textnachrichten (das sind die neuen Stringfunktionen in der Logik). Und das Ergebnis dann entweder per dem neuen IFTTT direkt auf Messengerdienste schicken oder so wie ich mich vom Haus benachrichtigen lasse, per Nodered ans Telegramm. Nodered versorge ich da mittlerweile quasi TWS-Intern (Nodered-Container / MQTT-Container) per MQTT.

Das nur als Anregung für eine Benachrichtigungslösung.

Ging ja nochmal gut mit der Diagnose.
Zuletzt geändert von gbglace am Sa Jan 14, 2023 12:20 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Göran

-- --Timberwolf 2600 Velvet Red-- -- TWS #225 / VPN aktiv / Reboot OK

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7922
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3899 Mal
Danksagung erhalten: 5445 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von StefanW »

Hi Martin,
Advenoni hat geschrieben: Sa Jan 14, 2023 12:10 pmDer Fehler war von meiner Seite relativ schnell gefunden, aber so mancher dürfte sich dabei glaub schwer tun, da man seitens des TWS leider gar keine Information erhalten hat, außer, dass halt alle drei Kanäle auf Störung waren...
Das kann man auch nicht ändern. Ein JEDES Bussystem kann durch Unterbrechung und Kurzschluss so gestört werden, dass keinerlei Kommunikation vorhanden ist und dann gibt es auch keine Diagnose. Das ist beim 1-Wire nicht anders als bei KNX oder RS-485.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben

FabKNX
Reactions:
Beiträge: 431
Registriert: Mi Aug 15, 2018 7:50 pm
Wohnort: LK Heilbronn
Hat sich bedankt: 582 Mal
Danksagung erhalten: 218 Mal

#4

Beitrag von FabKNX »

ich denke hier war eher der Fakt gemeint, dass die 3 Kanäle ausgefallen/auf Störung waren.
Das bekommt der TWS ja schon mit und markiert die Kanäle rot.

Dafür TWS interne Statuselemente wäre weiterhin echt klasse.
VG Fabian
TWS 2500
timberwolf138, VPN offen, Reboot jederzeit
follow me on Instagram: https://www.instagram.com/meinsommer_diy/

Ersteller
Advenoni
Reactions:
Beiträge: 287
Registriert: So Aug 12, 2018 11:55 am
Wohnort: Krumbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

#5

Beitrag von Advenoni »

Hallo zusammen,

@StefanW , ok, dann ist es seitens der Hardware auch keine Diagnose möglich wo der Kurzschluss evtl. besteht? Ich muss wie gesagt den Sensor bei Gelegenheit mal demontieren und schauen ob ich da was rausfinde. Mich hat es halt gewundert, dass gleich alle drei Kanäle auf Störung gingen.
Hier wäre es halt schön, wenn man hier den Status, der in der Oberfläche ja schon angezeigt bekommt, irgendwie auch auf ein Objekt legen kann. Ich glaube da gleiche meinte auch @FabKNX
@gbglace Es sind bei mir schon einige Meldungen per Pushover eingerichtet, aber für zyklische Rückmeldungen von Sensoren über 1-Wire noch nicht. Bisher nur Meldungen von Wassersensoren, Rauchmelder, Heizung, KWL, ... Über die Statusobjekte wäre dies halt sehr einfach möglich.

Gruß,
Martin
wiregate ID:1619 / timberwolf 2400 ID:108 / 950 ID:240 ID:464, VPN offen, Reboot bitte nach Rücksprache

maggyver
Reactions:
Beiträge: 242
Registriert: So Okt 14, 2018 1:48 pm
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

#6

Beitrag von maggyver »

Advenoni hat geschrieben: Sa Jan 14, 2023 3:33 pm ok, dann ist es seitens der Hardware auch keine Diagnose möglich wo der Kurzschluss evtl. besteht?
Dafür war der 1-Wire-Bus und die 1-Wire-Geräte nie konzipiert, ebenso wie der KNX-Bus auch nicht ...

Es gibt Bus-Systeme, die nicht nur die Geräte auf dem Bus überwachen, sondern auch Kurzschlüsse, Drahtbrüche und Erdschlüsse erkennen und sogar den defekten oder den gestörten Teil des Bussystem vom übrigen System abtrennen.

Siehe Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, etc.

Es könnte in den Timberwolfserver eine Implementation zur native Überwachung der Geräte oder des Busmasters erfolgen. Wobei für einen "Ausfall" dann immernoch eine vielzahl von Ursachen möglich sein könnten. Eine genauere Diagnose, wird bei bestimmten Bussystemen nicht möglich sein, dazu gehört der 1-Wire-Bus, wie auch andere Bussysteme ebenso.

Derzeit wird das nicht nativ unterstützt und bitte auf den Lösungsvorschlag von Göran ausweichen.

Die Frage der Kosten/Nutzen/Bedarf muss erst noch geklärt werden.
Die Mehrheit hat sich für die Implementation neuer Funktionen (siehe Abstimmungen) entschieden.
Zuletzt geändert von maggyver am Sa Jan 14, 2023 5:04 pm, insgesamt 4-mal geändert.
Grüße
René
_______________________________________________________________________________

TWS 2600LW ID:504 + PBM ID:892 + PBM ID:910 , VPN offen , Reboot erlaubt, Offline, Main
TWS 950QL ID:379 , VPN offen, Reboot erlaubt, Offline, Insider
ETS 5.7.7
Antworten

Zurück zu „1-Wire“