[Beantwortet] [TWS588, ab RC4] interner Backup-Speicher nicht mehr vorhanden

Planungen, Rollout, Termine, Aktionen, Leistungsmerkmale, Wünsche, Fragen, Anleitungen
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten
Benutzeravatar

Ersteller
RøaEl
Reactions:
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jan 14, 2022 8:18 pm
Wohnort: Oslo
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

[TWS588, ab RC4] interner Backup-Speicher nicht mehr vorhanden

#1

Beitrag von RøaEl »

Hallo. Das Problem laesst sich leicht breschreiben: Ab der Version V3.0 RC4 war es mir nicht mehr moeglich, auf dem internen Speicher das Backup durchzufuehren, da der Speicher nicht mehr im TWS auftaucht. Da der Server beim Kunden steht, war der Leidensdruck nicht sonderlich hoch, trotzdem sollte sich das mal einer anschauen, der sich damit auskennt.
Backup mit USB-Speicher funktioniert einwandfrei.

Gruss Stephan

Bild

Bild

Bild
Mvh Stephan
TWS 2500 ID:588, momentan noch Testserver, wenn online jederzeit Neustart moeglich, VPN an

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7325
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3638 Mal
Danksagung erhalten: 5085 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von StefanW »

Hi Stephan,

und welche Version ist JETZT auf dem Server installiert?

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

Ersteller
RøaEl
Reactions:
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jan 14, 2022 8:18 pm
Wohnort: Oslo
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von RøaEl »

Hallo Stefan.
V3.0RC8.
Mvh Stephan
TWS 2500 ID:588, momentan noch Testserver, wenn online jederzeit Neustart moeglich, VPN an

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 7325
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Grafing
Hat sich bedankt: 3638 Mal
Danksagung erhalten: 5085 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von StefanW »

Hi Stephan,

eine Überprüfung hat ergeben, dass der Server die interne SD-Karte nicht erkennt. Ein möglicher Grund dafür könnte sein, dass sich diese gelöst hat. Eigentlich ist diese eingerastet, aber bei hohen Beschleunigungen / Vibrationen wäre eine Lockerung möglich.

Mein Vorschlag:

1. Server herunterfahren und von allen Anschlüssen trennen
2. Deckel öffnen
3. Die SD-Karte ist auf der Unterseite rechts (wenn die Front zu Dir zeigt), Du kannst versuchen, mit einem feinen Schraubendreher die SD-Karte hineinzudrücken.

Ansonsten den Server zur Reparatur einsenden, zuvor Ticket eröffnen

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART der Elaborated Networks GmbH
Bitte immer zuerst im WIKI / Handbuch lesen. Support nur über dieses Forum. Keine PN.
Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben
Benutzeravatar

Ersteller
RøaEl
Reactions:
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jan 14, 2022 8:18 pm
Wohnort: Oslo
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von RøaEl »

Hallo Stefan, werde mir das mit der SD-Karte ansehen, wenn ich wieder vor Ort bin. Danke fuer die Hilfestellung.

Gruss Stephan
Mvh Stephan
TWS 2500 ID:588, momentan noch Testserver, wenn online jederzeit Neustart moeglich, VPN an
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Hardware“