[Frage] Sounds während des Betriebs am TWS2600

Planungen, Rollout, Termine, Aktionen, Leistungsmerkmale, Wünsche, Fragen, Anleitungen
Forumsregeln
  • Denke bitte an aussagekräftige Titel und gebe dort auch die [Firmware] an. Wenn ETS oder CometVisu beteiligt sind, dann auch deren Version
  • Bitte mache vollständige Angaben zu Deinem Server, dessen ID und dem Online-Status in Deiner Signatur. Hilfreich ist oft auch die Beschreibung der angeschlossener Hardware sowie die verwendeten Protokolle
  • Beschreibe Dein Projekt und Dein Problem bitte vollständig. Achte bitte darauf, dass auf Screenshots die Statusleiste sichtbar ist
  • Bitte sei stets freundlich und wohlwollend, bleibe beim Thema und unterschreibe mit deinem Vornamen. Bitte lese alle Regeln, die Du hier findest: https://wiki.timberwolf.io/Forenregeln
Antworten

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Sounds während des Betriebs am TWS2600

#1

Beitrag von Mibr85 »

Hallo zusammen
Ich habe in den letzten Tagen, immer mal wieder ein piepen vom TWS gehört, wenn ich auf die Monitoringseite des TWS kam. Ich da nicht erkennen aus welchem Grund der TWS ein Peep ausgibt.
Wann macht der TWS Geräusch/Sounds?
Kann Mann den Grund irgendwo in einer log Datei nachsehen?
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#2

Beitrag von Mibr85 »

Danke @eib-eg für den link.
viewtopic.php?f=12&t=2205&p=24412&hilit=Tonfolge#p24412

Das USB piepen ist es bei mir nicht, habe zum verifizieren mal USB ab und wieder an gesteckt, klingt anders ich Hütte nur einen einzelnen piep.

Evtl gibt es ja irgendwo eine Liste wo, zum einen alle Auslöser für Töne und auch alle blinksequebzen des Powerbutton aufgelistet sind.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#3

Beitrag von Mibr85 »

so heute wurde es schlimmer (hab ein video aufgenommen) der TWS pipste im 3s Takt und die LED der Powertaste pulsierte rot.
Auf der Monitoring seite konnte ich nix rotes oder gelbes sehen und der TWS zeigt auch bei der Glocke nicht an was sein Problem ist.
Gibt es denn eine Möglichkeit selbst in die Log files zu schauen?

Bild

komisch ist das Container öfters CPU Lasten > 100% und viel mehr >300% anzeigen wie kann sowas sein?

Bild
Zuletzt geändert von Mibr85 am Di Okt 24, 2023 3:25 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...
Benutzeravatar

Parsley
Reactions:
Beiträge: 455
Registriert: Di Okt 09, 2018 7:27 am
Wohnort: 490..
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal

#4

Beitrag von Parsley »

Moin Micha

CPU >100% klingt für mich so, als ob mehr als ein Core verwendet wird und die 100% sich auf einen Core beziehen. Bei einem Quad Core also maximal 400% :think:
Gruß Parsley


Timberwolf Server 3500L #657 (VPN offen, reboot nach Absprache)

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 8976
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4602 Mal
Danksagung erhalten: 6719 Mal
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von StefanW »

Hallo Micha,

Du kannst nicht auf die Logs schauen (was auch Absicht ist) wir aber schon.

==> ich gebe da an den 3rd Level Support, wir sehen uns das an

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

StefanW
Elaborated Networks
Reactions:
Beiträge: 8976
Registriert: So Aug 12, 2018 9:27 am
Wohnort: Frauenneuharting
Hat sich bedankt: 4602 Mal
Danksagung erhalten: 6719 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag von StefanW »

Hi Micha,

der USV Controller meldet eine zu geringe Spannung, um das zu untersuchen bräuchte es folgendes:

1. Alle Container runterfahren
2. Server HART von der Stromversorgung ausstecken (damit sich alles entlädt)
3. Wenigstens 10 Minuten warten und dann erst die Stromversorgung wieder anstecken

Bitte hier dann melden, dann sehen wir uns an, ob der USV Control Chip durch den Boot wieder "in die Spur" kommt.

lg

Stefan
Stefan Werner
Product Owner für Timberwolf Server, 1-Wire und BlitzART
Bitte WIKI lesen. Allg. Support nur im Forum. Bitte keine PN
Zu Preisen, Lizenzen, Garantie, HW-Defekt an service at elabnet dot de

Link zu Impressum und Datenschutzerklärung oben.

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#7

Beitrag von Mibr85 »

Hallo zusammen
Ich habe alles so gemacht wie beschrieben.
Nach ca 1h hab ich den TWS wieder angesteckt und dann habe ich nach weiteren 10min (aufladen der internen Batterien) gestartet. dann startet der TWS und macht die Standard Start Geräusche und 5 sec später leuchtet die Powerled rot und er schallten sich wieder aus.
Wie können wir weiter verfahren?
Zuletzt geändert von Mibr85 am Di Okt 24, 2023 10:39 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#8

Beitrag von Mibr85 »

Ticket eröffnet [ElabNET-SSC #49202]
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...

Ersteller
Mibr85
Reactions:
Beiträge: 404
Registriert: Mo Dez 02, 2019 5:38 am
Wohnort: Freital
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#9

Beitrag von Mibr85 »

StefanW hat geschrieben: Di Okt 24, 2023 5:57 pm ==> ich gebe da an den 3rd Level Support, wir sehen uns das an
Sorry Stefan habe deinen Post gestern übersehen :|
Sorry für die Umstände
Grüße Micha

TWS 3500 XL #1209 + TWS 2600 #528 + PBM #972,
VPN offen, Reboot möglich
PLZ 01...
Antworten

Zurück zu „Timberwolf Hardware“